Plauener Weihnachtsmarkt mit Ex-"No Angel" Jessica und Wattefrau

Plauen - Obwohl das Wetter nicht ganz ins Bild passt, laufen die Vorbereitungen für den Plauener Weihnachtsmarkt auf Hochtouren.

Die Besucher des Plauener Weihnachtsmarktes dürfen sich auf 60 Stände auf Altmarkt, Herrenstraße und Rathausstraße freuen.
Die Besucher des Plauener Weihnachtsmarktes dürfen sich auf 60 Stände auf Altmarkt, Herrenstraße und Rathausstraße freuen.  © Stadt Plauen

Am 27. November eröffnet der Markt mit dem "Licht'l-Umzug". Highlight ist die "MDR JUMP Weihnachtsmarkt-Tour" am 8. Dezember mit Ex-No-Angel Jessica Wahls (41).

Schon seit vergangener Woche werden die Stände aufgebaut. "60 Marktbuden auf Altmarkt, Herrenstraße und Rathausstraße garantieren für vorweihnachtliche Stimmung", verspricht Stadtsprecherin Silvia Weck (51). Am Donnerstag wird der Weihnachtsbaum für den Altmarkt gebracht. "Er ist ungefähr 14 Meter hoch und kommt aus Reißig", sagt eine Sprecherin. Tags darauf folgt der zweite Baum, der auf dem Klostermarkt aufgestellt wird.

Den Auftakt macht der traditionelle "Licht'l-Umzug" am 27. November. Wattefrau, Bornkinnel, Weihnachtsmann und das Christkindl holen das Weihnachtslicht aus dem Bergwerk "Ewiges Leben" und bringen es zum Weihnachtsmarkt. Musikalisch wird es am 8. Dezember. Zur MDR-JUMP-Tour kommt unter anderem Ex-No-Angel Jessica Wahls (41) und das Morningshow-Team nach Plauen.

Wer sich schon jetzt in Weihnachtsstimmung bringen möchte, kann sich unter www.plauen.de auf einen virtuellen Rundgang begeben.

Alles beginnt mit dem "Licht'l-Umzug" am 27. November. Damit wird der Plauener Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet.
Alles beginnt mit dem "Licht'l-Umzug" am 27. November. Damit wird der Plauener Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet.  © Andreas Wetzel
Ex-No Angel Jessica Wahls tritt am 8. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt auf.
Ex-No Angel Jessica Wahls tritt am 8. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt auf.

Titelfoto: Stadt Plauen


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0