Auto kracht in Tram: Fahrer und Beifahrer fliehen! Neu Heidi Klum liegt nackt im Bett, doch von Tom Kaulitz keine Spur Neu MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.713 Anzeige Neun Verletzte nach Busunfall in Schleswig-Holstein! Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 10.147 Anzeige
1.564

Mit Fahrradkette gewürgt? Mann geht auf Bekannten los

Prozess-Start am Landgericht Zwickau

In Plauen soll ein Streit so eskaliert sein, dass ein Mann einen Bekannten versucht haben soll mit einer Fahrradkette zu erwürgen.

Zwickau/Plauen - Er soll versucht haben, in Plauen einen Bekannten mit einer Fahrradkette zu erwürgen. Deswegen steht ein 30-jähriger Libyer vor dem Landgericht Zwickau.

Ein Libyer soll einen Bekannten mit einer Fahrradkette gewürgt haben. (Symbolbild)
Ein Libyer soll einen Bekannten mit einer Fahrradkette gewürgt haben. (Symbolbild)

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann versuchten Totschlag vor. Zum Prozessauftakt am Montag stellte sich der Sachverhalt aufgrund widersprüchlicher Aussagen jedoch nicht eindeutig dar.

Das Opfer schilderte die Geschehnisse von Oktober 2017 im Zeugenstand deutlich weniger dramatisch als noch im Herbst bei der Polizei. Laut Gericht steht nun eine Einstellung des Verfahrens im Raum.

Klar scheint: Der Asylbewerber aus Libyen und sein 26 Jahre alter Landsmann gerieten in Streit. Der Angeklagte gab vor Gericht zu, den Bekannten geschlagen zu haben. Er bestritt jedoch, diesen gewürgt zu haben.

Das Opfer wollte wiederum von Todesangst vor Gericht nichts mehr wissen. Ein Attest zu möglichen Halsverletzungen gibt es nicht, weil der Mann nicht bei einem Arzt war. Zwar soll es Tatzeugen gegeben haben, diese konnten laut Staatsanwalt jedoch nicht ermittelt werden.

Ob der 26-Jährige vor Gericht aus Angst vor dem Angeklagten seine Aussage änderte oder diesen überhaupt erst auf Druck eines Bekannten zwei Wochen nach der vermeintlichen Tat angezeigt hatte, blieb offen. Laut Gericht agierte dieser Bekannte, ein 44 Jahre alter Mann aus Ägypten, bei der Anzeige im Polizeirevier als Dolmetscher. Er sei jedoch nicht vereidigt und den Angaben zufolge mehrfach vorbestraft, hieß es.

Zwischen ihm und dem Angeklagten soll es im Vorfeld wiederholt zu gewalttätigen Streitigkeiten gekommen sein. Der Mann muss sich deshalb noch in drei weiteren Fällen wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung verantworten.

Hintergrund der Auseinandersetzungen sind vermutlich Drogengeschäfte. Eine Entscheidung des Gerichts, wie es nun mit dem Prozess weitergeht, wird für kommenden Montag erwartet.

Fotos: 123RF

Stimmen zum Spiel: FC Bayern nach Spaziergang in Hannover wieder hoffnungsvoll Neu Bonnie Strange und ihr neuer Freund zeigen sich halbnackt im Netz! Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 8.246 Anzeige 4400 Jahre alt! Archäologen machen sensationellen Fund Neu Baby-Beichte: Deshalb will Jasmin Wagner (38) noch keine Kinder! Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige 44 Verletzte, ein Mensch tot: Bus von Genua nach Düsseldorf verunglückt! Neu Seine Rückkehr auf die Erde wird ein richtig harter Ritt! Neu Trümmerfeld: Autofahrer schießt durch Leitplanke und stirbt Neu Schwesta Ewa verrät Geschlecht ihres Babys und jeder darf Namen vorschlagen Neu Wirtschaftsexperte zu Hoeneß: Er setzt die Zukunft des gesamten FC Bayern aufs Spiel Neu Diese wichtigen Tipps hat Nadine Klein für die neuen Bachelor-Ladys! Neu Mit 16! Welcher Promi-Sohn präsentiert hier seinen krassen Sixpack? Neu
Suff-Unfall zwischen Köln und Bonn Neu Er kümmert sich um die Nöte und Ängste von Polizisten und kritisiert die Medien Neu Mann bei Unfall über 20 Meter weit aus Auto geschleudert: Tot! Neu Frauenleiche in Haus entdeckt: Lebensgefährte festgenommen Neu
Fahndung nach Doppelmörder: Polizei stürmt Hamburger Hotel! Neu Bei der Kälte: Mann setzt Frau und Tochter (2) vor die Türe, der Grund ist unfassbar! 2.527 Metzgerei muss "Zigeunerbraten" wegen Kundenbeschwerden umbenennen 2.242 Ihr glaubt nicht, was Künstler auf dieses Haus gebastelt haben 114 Nach Berliner Terroranschlag: So geht es den Opfern heute 604 Er wollte sich mit Ronaldo und Messi messen: Kramaric sauer auf TSG-Coach Nagelsmann 579 Bierdusche bei Dart-WM: Van Gerwen muss mit den Tränen kämpfen 1.814 Wird das der nächste Chart-Stürmer? Neuer Song von Michael Schulte 312 Förderwagen löst sich und rast Schacht hinab: Sieben Bergarbeiter tot! 2.359 Rettungshubschrauber stürzt in die Tiefe: Vier Menschen sterben 5.216 Entsetzlich! Frau auf Parkplatz per Kopfschuss hingerichtet 5.257 Sind Kinderehen in Deutschland bald erlaubt? 3.554 Als ihr Freund nicht antwortet, rastet diese Studentin völlig aus 1.153 Wer wird Sportler des Jahres 2018? 390 "Leben. Lieben. Leipzig"-Zukunft: Jetzt spricht die Produktionsfirma 932 Geheimtipps vom Fleischermeister: So gelingt das perfekte Weihnachts-Mahl! 817 So nah dran war kaum einer! Ein Abend für Jutta Müller 670 Tausende Flüchtlinge wollen wieder in die EU 6.034 Frau ist süchtig nach Schwangerschaften: Bald soll Baby Nummer 16 auf die Welt kommen 5.065 Unglück in Mecklenburg-Vorpommern: Zwei Tote und über 20 Verletzte bei Unfall mit Reisebus! 5.617 Verkehrs-Chaos in Heidelberg: Straßenbahn entgleist 900 Polizei lässt Laster-Fahrer auf A5 in Absperrung krachen 5.281 BMW fängt auf Autobahn während der Fahrt Feuer und brennt völlig aus 1.310 Das nächste BVB-Spektakel! Dortmund nach Sieg über Werder Herbstmeister! 2.182 Nach Messer-Angriffen in Nürnberg: Verdächtiger festgenommen! 6.612 Update Für diese Kollegin trägt GZSZ-Star Anne Menden an Silvester erstmals rote Dessous 3.800 Tragisch! Gentner-Papa stirbt nach VfB-Spiel im Stadion 8.755 Update Oliver Welke packt ihn aus - seinen Mikropenis! 5.553 Anna Loos nach Zoff raus! Sie ist die Neue bei Silly 30.570 Unfassbares Chancenfestival! Überlegene TSG vergisst gegen Gladbach das Tore schießen! 590 Bayern-Sturm fegt über Hannover: FCB-Kantersieg nach Kimmich-Blitztreffer 630 Uni sorgt mit Workshop für Aufsehen: Frauen können auch im Stehen pinkeln?! 7.026