Playboy-Model macht sich am Strand nackig, zu sehen gibt's trotzdem nichts!

Santiago (Chile) - Da hat Daniella Chavez ihre Follower mal wieder schön an der Nase herumgeführt.

So präsentiert sich Daniella gern auf Instagram.
So präsentiert sich Daniella gern auf Instagram.  © Screenshot/Instagram/daniellachavezofficial

Sie kann es nicht lassen: Das Playboy-Model Daniella Chavez hat ihre zum Großteil männlichen Instagram-Abonnenten wieder scharf gemacht und dann allein gelassen.

In dem kurzen Video sieht man die Blondine an einem Baum räkeln. Sie trägt einen String-Tanga und ein sehr dünnes Tuch, das ihre Brüste bedecken soll.

So wie sich das schöne Playmate umdreht und in Richtung Strand geht, zieht sie an eben jenem Tuch.

Zu sehen gibt es dennoch einmal mehr nichts!

Daniella Chavez lässt ihre Fans eiskalt abblitzen. Denn so wie sie an der Liege ankommt, ist das Filmchen schon zu Ende. Umgedreht hat sie sich vorm Schluss jedoch nicht mehr.

Ganze zwölf Sekunden dauert das Spektakel dabei gerade mal.

Sie schrieb dazu, dass sie nur die Kamera des iPhone 11 Pro testen wolle und bedankte sich bei dem Sponsor für die Reise in ihre Heimat, Chile.

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0