Unfassbar! Erzieherinnen ketten Zweijährigen an Hundeleine

Top

Nanu, warum shoppt Deutschlands Schönste denn Baby-Sachen?

922

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.896
Anzeige

Vor Demo in Berlin: Initiator fordert AfD-Politiker zum Dialog auf

363

TAG24 sucht genau Dich!

72.804
Anzeige
1.569

10 Tipps mit denen sich Plus Size-Frauen ins beste Licht rücken

Die Kurven von Plus Size-Frauen sollten nicht versteckt werden. Mit folgenden Fashion-Tipps lassen sie sich hervorragend in Szene setzen.
Mit der richtigen Kleidung können kurvige Frauen gekonnt Vorteile betonen und Nachteile kaschieren.
Mit der richtigen Kleidung können kurvige Frauen gekonnt Vorteile betonen und Nachteile kaschieren.

Um die Kurven nicht zu verstecken und sowohl gut gestylt als auch modisch up to date zu sein, gibt es einige Tipps. Denn: Für die weibliche Silhouette bieten die Plus Sizes ebenfalls vielfältige Möglichkeiten für darunter und darüber.

Wenn man sich die Size Zero-Models anschaut, kann man schwer glauben, dass sie wirklich Spaß am Leben haben. Mit gelangweilt-verkniffenen Gesichtern staksen sie auf dem Laufsteg und man ist froh, dass die Modenschauen drinnen stattfinden, denn ein Windhauch würde sie wahrscheinlich umwehen.

Wie viel mehr Lebensfreude strahlen da sinnliche Frauen wie Ashley Graham, Jennifer Lopez oder Shakira aus. Wie def-shop.com zeigt, stehen zu ihren Kurven und setzen ihre Figur perfekt in Szene.

Inzwischen denken auch die Modemacher um und in Berlin fand im Januar die Curvy statt, die endlich einmal die normalen Frauen ab Größe 40 mit ihren Kurven im Visier hat.

1. Blumenprints

Blumen-Prints sind ein Muss für das Jahr 2016.
Blumen-Prints sind ein Muss für das Jahr 2016.

Auf Blazern, Blusen oder T-Shirts geben Blumenprints ein Gefühl von Sommer, Frische und Leichtigkeit, so def-shop.com. Gut kombiniert mit einem edlen dunklen Rock oder auch einer Jeans ist frau gut gekleidet.

Vermeiden sollte man einen Mustermix, denn das trägt nur auf.

Natürlich machen sich florale Muster auch auf Accessoires wie Rucksäcken, Schals oder Caps hervorragend und machen jetzt schon Lust auf Frühling und Sommer.

2. BLAUTÖNE

Blau verbindet man mit Meer, Sommer und Urlaub. Erlaubt ist hier, was gefällt und frisches Weiß mit dunklem Blau kombiniert geht bei Oberteilen oder Kleidern immer, egal ob frech kariert, gepunktet oder gestreift. Dazu die passenden blau-weißen Ballerinas oder Espandrilles und das Outfit ist perfekt.

3. Black & White

Schwarz und Weiß: Die klassischste aller Farbkombinationen und immer wieder ein neuer Trend!
Schwarz und Weiß: Die klassischste aller Farbkombinationen und immer wieder ein neuer Trend!

Schwarz-weiße Muster kommen nie aus der Mode und kombiniert mit einem schwarzen Gegenstück ist man immer gut und lässig angezogen. Da geht auch ein schmaler Rock, am besten mit blickdichten schwarzen Strumpfhosen oder eine schwarze Hose.

4. STATEMENT-PIECES

Auffällige Ketten sind ein Muss. Sie fangen den Blick ein und geben einem Outfit zum Beispiel mit Jeans und schlichter Bluse genau den richtigen Kick. Je dezenter das Oberteil, desto markanter darf die Kette sein. Aber man sollte darauf achten, dass die Kette nicht auf nackter Haut aufliegt und gemusterte Stoffe, Applikationen oder Volants meiden. Das ist dann doch zu viel des Guten und wirkt überladen.

Auch sollte die Kette nicht zu eng sein, denn das kann auch schnell unvorteilhaft aussehen. Vom Material her ist erlaubt, was gefällt und zum restlichen Outfit farblich passt.

5. Schuhe

Bunte Sneakers bilden das Highlight zu einem schlichten Outfit.
Bunte Sneakers bilden das Highlight zu einem schlichten Outfit.

Pumps stehen jeder Frau und strecken optisch. Die ganze Körperhaltung und Körperspannung wird gleich eine andere und drückt Selbstbewusstsein aus.

Lässige Sneaker für die City-Tour in modischen Farben sind genauso erlaubt, nur eines dürfen sie nicht sein – langweilig. In peppigen Farben passend zur richtigen Jeans machen sie ein lässiges Outfit aus.

6. SHAPEWEAR

Damit kommen die Kurven richtig schön zur Geltung und die Silhouette wird harmonischer. Bei der Auswahl des perfekt passenden BHs sollte auf einen guten Sitz, die richtige Passform und einen guten unterstützenden Halt geachtet werden. Hier sollte sich jede Frau eine gute Beratung gönnen, denn mit einer größeren Oberweite hat man zwar auch ein schönes Dekolleté, aber mit den falschen Dessous kann man schnell Probleme mit dem Rücken bekommen.

7. Jeans

Sie sollte man immer im Kleiderschrank haben: Die gute alte Jeans.
Sie sollte man immer im Kleiderschrank haben: Die gute alte Jeans.

Aus keinem Kleiderschrank wegzudenken, auch nicht bei kurvigen Frauen. Dabei sollten sie zu dunklen Stoffen greifen und auf Straß und Glitzer bei der Jeans verzichten. Mit Bootcut- oder Boyfriend-Jeans liegt man bei weiblichen Kurven richtig. Die Finger sollte man daher von hellen Waschungen und Skinny-Jeans lassen. Der enge Schnitt betont zwar die Kurven, kann aber auch schnell unvorteilhaft wirken.

8. DIE RICHTIGE HANDTASCHE

Hier müssen Proportionen stimmen. Eine zu kleine Handtasche passt nicht zum Gesamteindruck. Also lieber ein größeres Modell wählen, das auch farblich zum Rest des Outfits passt. Ist das eher dezent gehalten, darf die Tasche einen farblichen Kontrast bilden. Ist es dagegen schon von den Farben her kräftig, sollte zu einer neutralen einfarbigen Tasche gegriffen werden.

9. Nicht zu vergessen: Die richtige Größe

Kurven kommen am besten zur Geltung, wenn die Kleidung die richtige Größe hat. Ist sie zu eng und schnürt ein, wirkt es einfach nicht vorteilhaft und schon gar nicht sexy. Greift man zu einer zu großen Größe, ist es genauso unpassend. Damit verschwinden die Kurven nicht und man wirkt einfach ungepflegt. Ein kritischer Blick in den Spiegel ist immer ein Muss, denn es soll schließlich gut aussehen.

10. VERGESST DIE REGELN

Heute haben sich Regeln geändert und die oberste Regel ist, erlaubt ist am Ende, was gefällt. Frauen dürfen alles tragen, wenn sie es selbstbewusst tun. Wir wollen keine verkleideten Frauen sehen oder Frauen, die sich für ihre Figur schämen. Ja, die Garderobe sollte von der Größe her und auch zur Frau passen.

Aber alte Regeln wie keine Muster und keine Querstreifen sind überholt und auch bei Plus Size geht eigentlich alles. Es kann auch gerne bunt sein oder glitzern. Jede Frau sollte sich ihrer Wirkung bewusst sein und sich so kleiden, wie sie sich wohlfühlt. Und das strahlt sie dann auch aus.

Kellerbrand bringt 12 Personen ins Krankenhaus und zerstört Wohnungen

1.530

Diese junge Frau postet ein kurzes Video auf Twitter und alle lieben es

1.688

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

17.470
Anzeige

Was ist mit Bill Kaulitz passiert - plötzlich Frau?

8.930

79-Jähriger von LKW überrollt und getötet

1.474

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.867
Anzeige

Warnung! Diese Champignons von Aldi solltet Ihr eventuell zurückgeben

1.383

25 Männer wollen sie vergewaltigen, aber damit haben sie nicht gerechnet...

17.388

Kurden-Fahne gehisst: Überfall auf irakisches Konsulat

962

Sekt statt Champagner - Gast verklagt Airline wegen Getränkeservice

756

Auf dem Weg zu Wahl-Veranstaltung: Fünf Tote bei Helikopter-Absturz

8.087

Fast 60.000 Euro im Jahr! Ihre Füße erfüllen spezielle Wünsche

3.387

Er ließ die Berliner Mauer bauen: Geheime Dokumente von Walter Ulbricht unterm Hammer

757

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

2.955
Anzeige

Binden-Werbung zeigt drastische Bilder und spaltet das Netz

8.977

Der Baum hatte eingeschlagen! Dieser VW Bus rollt trotzdem weiter

976

Tote Frau im Neckar: Verdächtiger festgenommen

1.873

Oralsex für Kinder, ist das nicht etwas zu früh?

3.625

Dildos und Penis-Kerzen! Lehrerin schmeißt Sextoy-Party im Klassenzimmer

2.551

Im sterben liegender Passant nach Unfall auf Straße bestohlen

3.327

So sieht Kinderstar "Matilda" jetzt aus

5.177

Er hat den kleinsten Penis und macht jetzt Werbung damit

4.474

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen

1.385

So erklären sich Janni und Peer ihr "Schreibaby"

4.119

Razzia! Ermittler sprengen Kinderpornoring: 108 Festnahmen

1.860

Paukenschlag! Spanien kündigt Absetzung der Regierung und Neuwahlen an

1.662

Das Monster vom Horbachsee: Terrorfisch attackiert Tiere

2.499

Für Brandenburg hat der Flughagen Tegel keine Zukunft

170

Sexismus in der Politik? Diese Frauen wurden beleidigt und verhöhnt

843

Micaela Schäfer vernascht Busenfreundin im sexy Clip

3.257

Dieses bizarre Internetspiel versetzt Eltern in Angst und Schrecken

2.009

Müssen Schüler hier bald ihre Klassenräume selbst putzen?

1.758

Mann will ausparken und demoliert sieben Autos!

1.863

Zeitumstellung! Was ihr dieses Jahr wieder wissen müsst

24.614

Messerattacke in München: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

3.616

Mann wird brutal ins Gleisbett geprügelt

3.173

Betrunken und schwer verletzt, trotzdem fängt Autofahrerin an zu pöbeln

1.535

Für diese Aktion werden Deutschlands Ultras Helene Fischer lieben

4.031

Mann taucht aus dem Wasser auf und wird durch "Köpfer" getötet

55.876

Er hielt ihr den Mund zu: 26-Jährige beisst Angreifer in die Hand

3.345

Messerstecher verletzt mehrere Menschen in München und flüchtet

6.387

CIA entlässt Spürhündin Lulu, weil sie keinen Bock hat

1.417

Zurück am GZSZ-Set: Ist Lea nach einer Woche schon wieder urlaubsreif?

4.004

Suff-Fahrer crasht in mehrere Bäume und greift Rettungskräfte an

2.702

Endlich einen Titel! Schalker Fans für Fußball-Spruch des Jahres geehrt

2.369

Frontalcrash: 24-jähriger rast sich zu Tode

3.077

Zweijähriger wird von Ikea-Kommode erschlagen

5.484

Schrecklich! Katze mit Stromschlägen gefoltert

3.051

Parteien erleben Mitglieder-Boom wegen AfD und Donald Trump

2.110
Update

Behörde besorgt: Medikamente belasten unser Trinkwasser

1.167

Lewis Hamilton lobt Angela Merkels Flüchtlings-Politik

1.304

Sie lagen Arm in Arm tot im Nationalpark: Mann bringt seine Freundin und sich selbst um

8.594

Wurde er Opfer von Sicherheitskräften? Aktivist tot aufgefunden

2.243

Vom Vater geschlagen und ins Heim gesteckt! So kämpft eine Mutter um ihre Tochter

3.630