Ferrari-Vertrag unterschrieben: Mick Schumacher auf den Spuren seines Vaters! Top Mandelmilch-Eklat: Veganer zerreißen Star-Köchin, sie versucht, sich zu erklären Top Kylie Jenner postet heißen Bikini-Schnappschuss, doch Fans sind verwirrt Top TU Dresden beendet Zusammenarbeit mit Patzelt Neu Damit die Züge rollen! Diese Firma sucht Leute, die unsere Gleise sichern Anzeige
1.894

Protest bei Leipzig: Eskaliert es beim Anti-Braunkohle-Camp?

SPD-Landtagsabgeordneter befürchtet Gewalt bei "Klimacamp" in Pödelwitz

Der Weißenfelser SPD-landtagsabgeordnete Rüdiger Erben befürchtet, dass es beim Klimacamp im Leipziger Umland zu Gewalt kommt.

Pödelwitz - Muss mit Gewaltaktionen beim "Klimacamp Leipziger Land" in Pödelwitz (Landkreis Leipzig) gerechnet werden? Das zumindest befürchtet der Weißenfelser SPD-Landtagsabgeordnete Rüdiger Erben.

Schon im letzten Jahr kämpften Aktivisten und Anwohner dafür, dass Pödelwitz nicht untergeht.
Schon im letzten Jahr kämpften Aktivisten und Anwohner dafür, dass Pödelwitz nicht untergeht.

Vom 28. Juli bis zum 5. August wollen Aktivisten auf dem Klimacamp ein Zeichen setzen. Warum? Die deutsche Braunkohlegesellschaft MIBRAG kauft nach und nach das Dorf Pödelwitz südlich von Leipzig auf und siedelt die Bewohner des 700 Jahre alten Örtchens um. In der Region rund um das Braunkohlekraftwerk Lippendorf soll so noch mehr Kohle abgebaut werden können.

Erst vor wenigen Tagen hatten Mitglieder des Umweltschutzvereins Robin Wood ein großes Banner am alten Absetzer des Tagebaus Espenhain aufgehängt. Darauf zu lesen: "Zieh doch selber um! -Pödelwitzbleibt #Climatejusticenow" (TAG24 berichtete).

Die Woche beinhaltet Workshops, Diskussionen und Vorträge zu den Themen Kohleabbau und Klimaschutz. Die Veranstalter betonen die Friedlichkeit der Aktion, doch andernorts befürchtet man Schlimmes. Erben äußert sich sorgenvoll: "Die Erfahrungen bei Klimacamps der Vorjahre im Rheinland und der Lausitz zeigten [...], dass 'Begleiterscheinungen' des friedlichen Protestes auch Gewalt gegen Bergleute und Polizisten sowie gegen Kraftwerks- und Tagebauanlagen sind." Dagegen solle man hart durchgreifen.

Zwar sei es das Recht der Kohlegegner, zu demonstrieren, dennoch appelliert Erben an die Aktivisten, sich "bei allen Aktionen immer daran zu erinnern, dass auf der anderen Seite ihres Protestes Menschen arbeiten, die nach geta- ner Arbeit wieder heil nach Hause kommen wollen."

Ob die Befürchtungen des Politikers berechtigt sind, wird sich in wenigen Tagen zeigen.

Fotos: DPA

"Ich könnte weinen!" Schock-Nachricht für Denisé Kappès Neu Massenschlägerei vor Bundesliga-Spiel: Polizei muss Ultras trennen Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 12.327 Anzeige Armin Laschet warnt vor Brexit-Folgen für NRW! Neu "Du siehst so schlimm aus!" Erkennt Ihr diese TV-Beauty? Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 6.657 Anzeige Demo in Köln: "Wir wollen die Lindenstraße retten!" Neu WHO: Impfgegner eine der größten Gefahren der Welt Neu
Er tötete erst Adolf Hitler und dann auch noch Bigfoot! Neu 18-Jähriger postet Foto mit Waffe und droht, Polizist und Familie umzubringen Neu "Danke Mama!" So leicht wurde Bonez MC von seiner Mutter ausgetrickst Neu Hilferuf aus Berlin: Tausende Kinder können nicht Fußball spielen! Neu Grausamer Raubüberfall! Bewaffnete Diebe töten 28 Menschen Neu
Völlig irre: Hier singen thailändische Studenten "Es gibt nur ein Rudi Völler" Neu Fast wie im Dschungelcamp: Riesenschlange steckt unter Heizung! Neu Kreative Buchführung: Tricksten die Freien Wähler mit Millionen? 41 Strobl packt im Haushalt an: Mein Job ist, die Wäsche zu machen 29 Arbeit macht aus Moderatorin Johanna Klum eine gelassenere Mama 232 Wie macht er das denn? Junger Mann öffnet Bier an fahrender Tram 1.102 Extremisten-Camps mitten in NRW: Innenministerium weiß davon! 1.633 Tropical Islands verkauft, doch was bedeutet das jetzt für die Besucher? 11.142 Alternativen fehlen: Désirée Nick so oft im Reality-TV, weil jeder das Recht hat, sie zu sehen 338 Sechsjähriger ertrinkt bei Schwimmkurs: Muss der Kursleiter nun in den Knast? 417 Autowrack zeigt unfassbare Wucht eines Frontalcrashs 1.845 MDR-Moderatorin postet süßes Kinderbild: "Der Blick ist nicht mehr ganz so skeptisch" 3.239 Als mich meine Kinder im Supermarkt zum Neonazi machten 2.702 Verheerender Wohnungsbrand bei Dassow: Kleinkind und Mutter tot! 198 Update So viel Bier! Dieses Bundesland säuft am meisten und das ist der Grund dafür 2.849 Unfassbar inspirierend und berührend: Samuel Kochs emotionale "10 Years Challenge" 728 Nach schweren Vorwürfen: "Bericht über Lügen Trumps enthält Fehler" 458 Er flog als Erster: Wie geht es Domenico nach dem Aus im Dschungelcamp? 3.411 Daniela Büchner postet herzzereißendes Video von Sohn Diego 1.547 Suff-Fahrer überschlägt sich mehrfach und legt damit TV und Internet lahm 399 20-Jähriger tötet Studentin im Vorbeigehen: Schwester muss alles mit ansehen 4.313 Trauriger Trend: Deshalb spenden immer weniger Menschen im Norden Blut 108 Die Kältewelle kommt! Gibt es doch keinen globalen Klimawandel? 3.270 Für Dschungel-Sandra verlost Indira Weis sogar getragenes Shirt und zieht blank 1.364 Alpaka Hoden abgebissen: Hundehalter sammeln für verletzte Tiere 152 Mann sieht sich Privatvideo an und ist schockiert, was er darauf entdeckt 4.120 Gewaltbereite Patienten: Sorge um Sicherheit von Ärzten und Pflegern 104 Bachelor: Hier musste Kölnerin Jade "blasen" 2.121 Polizei kontrolliert Wagen von 20-Jährigem und macht unfassbare Entdeckung 2.821 Handball-Fieber in Köln: Deutschland erwartet Island! 575 Irres Action-Spektakel: Keanu Reeves im Trailer zu "John Wick: Kapitel 3"! 350 Frau kracht in Tank von Laster, schleudert gegen Hauseingang und haut ab 260 AKK: Warum es in Deutschland keine "Gelbwesten" geben wird 3.619 Rettungswagen bringt Kind ins Krankenhaus, doch Mercedes lässt ihn nicht überholen 4.044 Update Hängt da ein Auto im Baum? Wie konnte das passieren? 352 Mord an Peggy (†9): Anwältin von Ulvi K. klagt gegen Gutachter 710 Dramatischer Unfall auf der Autobahn! Auto kracht unter Lastwagen 5.625