Schock beim Rekordmeister: Bayern-Star festgenommen!

3.922

Millionen-Diebstahl: SEK nimmt bei Razzia Bande hoch

2.943

In Berlin soll Werbung bald verboten sein

266

Sommerferien: Tolle Ausflugs-Ideen, die nicht viel kosten

4.003

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

16.253
Anzeige
8.986

Pleiten, Pech und Pannen mit "Pokémon-Go"

Encinitas - Wenn ein seltenes Pokémon auf dem Smartphone Bildschirm aufblickt, kann man schon mal die Außenwelt vergessen ... Wir haben die verrücktesten Vorfälle für Euch gesammelt!

Encinitas - Wenn ein seltenes Pokémon auf dem Smartphone aufblickt, kann man schon mal die Außenwelt vergessen. Einige angehende Pokémon-Trainer lassen sich nicht mal von Absperrzäunen oder Warnschildern aufhalten und bringen sich bei ihrer Monsterjagd in Lebensgefahr. Wir haben die verrücktesten Vorfälle für Euch gesammelt!

In Schießübungen gelaufen

In Niedersachsen haben sich drei Kinder in Gefahr gebracht. Ein ziviler Wachdienst erwischte das Trio auf dem Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Bergen in der Lüneburger Heide, als dort mit scharfer Munition zu Übungszwecken geschossen wurde. Die "Pokémon Go"-Spieler hatten trotz geschlossener Schranke und roter Flagge, die auf Schießübungen hinweist, das militärische Sperrgebiet betreten.

Im Gefängnis gelandet

In Trier brachte das Pokémon-Spielen einen 18-Jährigen ins Gefängnis. Er wurde per Haftbefehl gesucht. Üblicherweise achteten Gesuchte darauf, ob Polizisten in der Nähe seien, sagte ein Polizeisprecher - hier sei der Bann des Spiels wohl zu stark gewesen. Die Beamten kontrollierten den Spieler. Der junge Mann muss jetzt ein halbes Jahr absitzen.

30 Meter in die Tiefe gestürzt

Eine 30 Meter hohe Steilklippe beendete für zwei Männer die Jagd auf ein seltenes Pokémon.
Eine 30 Meter hohe Steilklippe beendete für zwei Männer die Jagd auf ein seltenes Pokémon.

Das Handy vibriert und zeigt irgendwo in der Dunkelheit des kalifornischen Surfer-Paradieses Encinitas ein Pokémon an. Zwei Männer (Anfang 20) liefen, ohne auf den Boden zu achten, in die angezeigte Richtung. Wie die LA-Times berichtet, stürzte einer der beiden 15 Meter tief und landete auf einem Plateau. Den zweiten Spieler fand die Feuerwehr im Sand. Er war fast 30 Meter die Klippen hinuntergestürzt. Beide kamen mit überraschend leichten Verletzungen davon.

Mit dem Auto an den Baum

Die "Pokémon"-Jagd am Steuer hat zu einem Autounfall im US-Staat New York geführt. Abgelenkt vom Smartphone-Spiel setzte ein Fahrer seinen Wagen gegen einen Baum, wie die Polizei der Stadt Auburn mitteilte. Der Fahrer sei leicht verletzt worden.

Gefangenes Pokémon entlarvt Fremdgänger

Pokémon und Sex. Das holte sich ein New Yorker bei seiner Ex. Doch das blieb nicht unbemerkt.
Pokémon und Sex. Das holte sich ein New Yorker bei seiner Ex. Doch das blieb nicht unbemerkt.

New York - Die Pokémon-Jagd lässt sich ja mit allerhand verbinden. Ausgiebige Spaziergänge, die Welt erkunden oder eben mal schnell die Ex-Freundin vernaschen.

Denn in deren Bett fing Evan Scribner ein seltenes Monster. Doch auch seine derzeitige Freundin ist vom Trend-Spiel angefixt und kam ihm durch die App auf die Schliche.

Wo und wann man ein Pokémon gefangen hat, wird nämlich auf dem Smartphone gespeichert. Und weil sie wissen wollte, wo ihr Freund die Rarität geschnappt hatte, schaute sie einfach schnell in dessen Handy nach.

Pech für Evan: Die Geo-Daten führten direkt zur Wohnung der Ex!

Vaporeon versetzt ganzen Central Park in Ausnahmezustand

Pokémon statt Krankenhaus! Mann sucht mit Stichverletzung weiter

Statt ins Krankenhaus zu gehen, setzte ein 22-Jähriger Amerikaner seine Pokémon-Jagd fort.
Statt ins Krankenhaus zu gehen, setzte ein 22-Jähriger Amerikaner seine Pokémon-Jagd fort.

Oregon - Michael Baker (22) aus Oregon (USA) hatte ein Ziel: Der Erste sein, der alle 151 Pokémon eingefangen hat.

Montagnacht wollte er laut stern nur Bier und Chips holen und diese Tour ganz gewitzt mit einer kleinen Jagd verbinden.

Dabei lief er einem Mann in die Arme, der anscheinend nicht ganz gleichgesinnt war.

Dieser zog ein Messer und stach Michael in die Schulter und rannte weg. Normale Reaktion: Polizei rufen, sich schnell in ärztliche Behandlung begeben.

Reaktion eines echten Pokémon-Trainers: Noch schnell ein paar seltene Fabelwesen einfangen. Erst am nächsten Morgen schaute er mal im Krankenhaus vorbei. Dort musste die Wunde mit acht Stichen genäht werden.

Fotos: imago

Hier löst ein AfD-Stand einen Großeinsatz der Polizei aus

5.677

Neonazis schlagen Mann bei Saufgelage fast tot

1.796

Nach London! Erstes Hochhaus in Deutschland wird geräumt

3.843
Update

Robbies Busen-Fan: So fühlt sich das Superstar-Autogramm an

11.169

AfD-Petry erfreut über Merkels "Ehe"-Umschwung

4.097

An dieser deutschen Uni geht's nur um Sex

3.459

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.216
Anzeige

Unbekannte randalieren auf Friedhof

303

Diese Beichte von Jens Büchners Daniela schockt die Zuschauer

11.019

Der Brexit könnte Frankfurt zum neuen London machen

203

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

42.652
Anzeige

Vater will Tochter vor Betrunkenen schützen und wird verletzt

3.339

Eintracht Frankfurt leiht Offensiv-Juwel Luka Jovic

108

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.108
Anzeige

15-Jährige in Falle gelockt und vergewaltigt

9.938

Skandal-Rapperin Schwesta Ewa legt Revision ein

223

Laschet zum neuen Ministerpräsidenten von NRW gewählt

94

Grausam! Hündin getötet und mit Betonblock versenkt

10.093

Im Suff! Nackter durchradelt Kleinstadt

1.868

Neuer Fitnesstrend? Vaginal Kung Fu

5.062

Alles Gülle! Allgäu-Bauer startet Ekel-Attacke auf Badegäste

2.960

21-Jährige an ihrem Geburtstag mit Säure überschüttet

3.807

Böse Überraschung: Onlineflirt endet im Krankenhaus

4.186

Weil er ihm einen schönen Tag wünschte: Mann sticht Friseur mit Messer nieder

4.049

Wie in einem Horrorfilm: Jesus-Figur komplett in Flammen

1.677

Mann wird vom Bus überfahren und geht dann in den Pub, als wäre nichts

2.060

"Träumchen" und "Schätzchen" erkunden neues Wohnzimmer in Berliner Zoo

153

47-Jähriger läuft auf Gleisen und wird von S-Bahn gerammt

1.216

Krank! Brutaler Tierquäler verletzt Pferde an den Genitalien

1.752

Korruption, Erpressung und Betrug: MDR-Skandal kommt vor Gericht

5.614

Bundesweite Razzia! Polizei gelingt Schlag gegen Rockerbande

3.623

Reichsbürgerin klaut Prozessakte aus Gericht: Haft!

3.199

Video: 14-Jährige fällt aus Seilbahn und wird unten von Mann aufgefangen

3.011

Berliner Seen auf dem Prüfstand: Hat sich die gefährliche Blaualge weiter ausgebreitet?

165

Frau hängt fünfjährige Pflegetochter an Balken auf, weil sie Milch klaute

4.730

Huch, zeigt uns Katja Krasavice hier alles??

14.803

Schwangere Frau landet nach Orgasmus im Rollstuhl

10.574

Party statt Protest: Hamburg schickt Berliner Suff-Polizisten zurück

4.780
Update

Jugendlicher im Rhein vermisst

235

EU verhängt Rekordstrafe gegen Google

1.637

36-Jähriger aus Restaurant geworfen, Obdachloser rettet ihn

2.549

Noch in dieser Woche: Martin Schulz fordert Abstimmung über Homo-Ehe

479

Revolution? Facebook will jetzt auch Serien zeigen

255

Hier fackelt ein Auto in der Garage ab

218

Traurig! Seltenes Nashorn stirbt ausgerechnet bei der Paarung

2.936

SPD verliert im Osten an Boden, während CDU und Linke zulegen

198

Schock für Fußballfans: 45 Bundesliga-Spiele nächste Saison nur noch im Netz?

3.045

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

1.578

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

7.242

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

25.822

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

1.655

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

685

Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

40.511

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

388