Hier kommt das erste Vagina-Bier

Weiblichkeit zum Trinken: Das Yoni-Bier aus Polen.
Weiblichkeit zum Trinken: Das Yoni-Bier aus Polen.

Polen - Ich hab dich zum Saufen gern: In Polen wurde jetzt das erste "Vaginal Beer" erfunden. Bevor das Getränk aber gebraut werden kann, muss eine ganz besondere Zutat besorgt werden...

Hand aufs Herz: Auf dieses Bier haben wir doch alle gewartet. Das "Yoni"-Bier soll laut ihrem Schöpfer nämlich nach Frau schmecken.

Neben Hefe, Gerste und Malz wird das Getränk deshalb mit Milchsäurebakterien aus der Vulva einer Frau angereichert. Dafür hat sich das tschechische Model Alexandra Brendlova bereit erklärt.

Bierliebhaber können also "die Frau ihrer Träume abgefüllt in einer Flasche" genießen, so der Hersteller.

Offenbar haben aber nicht so viele Lust auf ein Glas pure Weiblichkeit:

Bis jetzt läuft das Crowdfunding-Projekt nämlich eher semi-gut. Von den benötigten 150.000 Euro sind gerade einmal 891 Euro zusammengekommen.

Nungut, vielleicht ist es ganz beruhigend, beim nächsten Einkauf nicht aus Versehen zum Intim-Gebräu zu greifen...

Das tschechische Model Alexandra Brendlova ist die Quelle "Yoni's" Quelle.
Das tschechische Model Alexandra Brendlova ist die Quelle "Yoni's" Quelle.

Fotos: Screenshot/YouTube:The Order of Yoni


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0