Mann klaut Straßenbahn und fährt Passagiere durch die Stadt

Katowice (Polen) - Ein 25 Jahre alter Mann hat in der südpolnischen Großstadt Katowice (Deutsch: Kattowitz) eine Straßenbahn gestohlen und ist damit durch die Stadt gefahren.

Möglicherweise erfüllte sich der Mann (25) damit seinen Kindheitstraum, einmal selbst eine Straßenbahn zu fahren ... (Archivbild)
Möglicherweise erfüllte sich der Mann (25) damit seinen Kindheitstraum, einmal selbst eine Straßenbahn zu fahren ... (Archivbild)  © 123rf.com/katatonia

Unterwegs ließ er mehrere ahnungslose Fahrgäste einsteigen, wie der TV-Nachrichtensender TVN 24 am Sonntagabend berichtete. Nach Polizeiinformationen hatte der Mann zuvor noch nie eine Straßenbahn gefahren und keinen entsprechenden Führerschein.

Die Straßenbahn war in der Nacht auf Samstag unter nicht völlig geklärten Umständen aus ihrem Depot verschwunden, wie ein Sprecher der öffentlichen Verkehrsbetriebe dem Sender bestätigte.

Einem anderen Straßenbahnfahrer sei dann aufgefallen, dass die Bahn zu langsam unterwegs war und ihn deshalb auf seinem eigenen Weg behinderte. Zudem war sie als "Linie 33" unterwegs, die es in Katowice gar nicht gibt.

Wegen hoher Inflation: Keine Mehrwertsteuer auf Lebensmittel - hier geht das!
Polen News Wegen hoher Inflation: Keine Mehrwertsteuer auf Lebensmittel - hier geht das!

Als der Fahrer der entführten Straßenbahn nicht auf Kontaktversuche der Fahrdienstleitung per Funk reagierte, alarmierte diese die Polizei.

Um die illegale Fahrt zu stoppen, wurde kurzfristig die Stromzufuhr auf der Strecke ausgeschaltet.

Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen, er muss zunächst für drei Monate ins Gefängnis. Ein Alkoholtest bestätigte, dass er nicht alkoholisiert war. Ein Motiv für seine Tat konnte er zunächst nicht nennen.

Der Wert der Straßenbahn der Marke "Pesa" liegt bei etwa sieben Millionen Złoty (rund 1,5 Millionen Euro). Untersucht werde nun auch, warum die Sicherheitsleute am Straßenbahndepot nicht reagierten.

Titelfoto: 123rf.com/katatonia

Mehr zum Thema Polen News: