Mutmaßlicher Mörder fährt auf Flucht zwei Polizisten tot

TOP
Update

Trotz Vorschlaghammer. Schmuckdiebe scheitern an dieser Glastür

TOP

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

NEU

Wegen einer Drohne: Flugzeuge mussten ausweichen

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

12.432
Anzeige
5.281

Adieu la France? Kommt jetzt auch noch der Frexit?

Verabschiedet sich das nächste Land aus der #EU? Sollte die Rechtspopulistin #LePen die Wahl in Frankreich gewinnen, will sie den #Frexit.
Marine Le Pen will den Frexit, wenn sie die Wahl gewinnen sollte.
Marine Le Pen will den Frexit, wenn sie die Wahl gewinnen sollte.

Paris - Die französische Rechtspopulistin und Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen will im Fall eines Wahlsieges sechs Monate später - also wohl noch 2017 - ein Referendum über den Austritt aus der EU organisieren.

"Man kann sich recht schnell auf die Verhandlung für den 'Frexit" einigen", sagte die Chefin der rechtsextremen Front National (FN) der Tageszeitung "Le Monde2 (Freitag). Die Wortschöpfung "Frexit" lehnt sich an den "Brexit" an, also den bereits angekündigten, aber noch nicht verhandelten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union.

Nach einem möglichen Wahlsieg im Mai wolle sie sofort nach Brüssel reisen, um die Oberhoheit über Währung, Gesetzgebung, Haushalt und das nationale Territorium wiederzuerlangen. Falls sie dies erreichen sollte, werde sie den Franzosen empfehlen, in der EU zu bleiben. "Sonst werde ich ihnen raten, die EU zu verlassen."

Le Pen kann laut Umfragen in der ersten Runde der Präsidentenwahl mindestens 25 Prozent der Stimmen bekommen, ihr Einzug in die Stichwahl sei damit sehr wahrscheinlich. Bisher verhinderten die Wähler und das französische Mehrheitswahlrecht aber, dass die FN an die Schaltstellen der Macht kommt. Le Pen will an diesem Sonntag in Lyon die Grundzüge ihres Programms vorstellen.

"Von dem Augenblick an, in dem das französische Volk sagt, dass es nicht mehr in der EU bleiben will, werde ich alle Maßnahmen in die Tat umsetzen, die von der EU verboten wurden - wie es die (britische) Premierministerin Theresa May im Vereinigten Königreich macht", sagte Le Pen.

Die 48-Jährige verteidigte ihre Haltung, eine Rückzahlung von gut 298.000 Euro an das Europaparlament zu verweigern. Dieses hatte moniert, dass ein Mitarbeiter von Le Pens Partei regelwidrig aus Mitteln der europäischen Volksvertretung bezahlt worden sei.

Es komme nicht in Frage, dass sie sich dieser "willkürlichen Entscheidung" unterwerfe, so Le Pen.

Fotos: Imago

Diese Tatort-Komissare machen nach 20 Jahren Schluss

NEU

Hier fand die Polizei das seit Fasching vermisste Mädchen wieder

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.545
Anzeige

Ausgeladen! Darum waren Kim Kardashian und Kanye West bei Oscar-Partys unerwünscht

NEU

Haftbefehl! Das ist der Leipziger Stückel-Mörder, das sind seine Opfer

10.982

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.194
Anzeige

Diese beiden müssen wegen Rassismus 28 Jahre in den Knast

4.337

Erfundene Vergewaltigung kommt jetzt doch vor Gericht

3.286

Stoffwechsel-Erkrankung: So hässlich lästert das Netz über Mario Götze

5.571

Für bessere Luft: Deutsche sollen bis Ostern aufs Auto verzichten

2.014

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

816

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

1.977

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

3.901

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

7.291

Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

9.962
Update

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

918

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

6.317

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

3.230

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

6.926

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

456

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

4.327

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

3.612

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

2.212

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

4.947

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

6.736

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

4.271

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.871

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

8.761

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

9.948

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

18.330

Was ist das denn für ein Seemonster?

8.415

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

29.720

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

6.009

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.624

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

6.265

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

14.610

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

2.001

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

22.609

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.809

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

7.077

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

3.204

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.580