Nach Leichenfund! Polizei sucht diesen gewaltbereiten Mann

Top

Steht wirklich nur Merkel zur Wahl?

Neu

Ups, wie ist das denn passiert?

Neu

Offenbachs Erstklässler zu dick, und Deutsch können sie auch nicht

Neu
5.481

Altkanzler Helmut Schmidt ist tot

Hamburg - Altkanzler Helmut Schmidt ist tot. Der 96-Jährige starb am Dienstagnachmittag in Hamburg, wie sein behandelnder Arzt Heiner Greten der Deutschen Presse-Agentur sagte.
Helmut Schmidt (†96).
Helmut Schmidt (†96).

HamburgDer frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt ist tot. Der Sozialdemokrat starb nach Angaben seines Arztes Heiner Greten am Dienstag gegen 14.30 Uhr im Alter von 96 Jahren in seiner Heimatstadt Hamburg.

Der Sohn eines Volksschullehrers war am 23. Dezember 1918 im Arbeiterviertel Barmbek der Hansestadt zur Welt gekommen.

Schmidt war von 1974 bis 1982 als Nachfolger von Willy Brandt Bundeskanzler. In der Großen Koalition führte er von 1967 bis 1969 die SPD-Bundestagsfraktion und war danach Verteidigungs- und Finanzminister.

Den Hamburgern blieb Schmidt auch als tatkräftiger Innensenator während der Sturmflut von 1962 im Gedächtnis.

Zu den größten Herausforderungen in seiner Kanzlerzeit gehörten die Ölkrise in den 70er Jahren und der Kampf gegen den Terrorismus der "Roten Armee-Fraktion". Resultierend aus den Erfahrungen als Soldat der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg war dem Diplomvolkswirt die europäische Einigung ein Herzensanliegen. Der SPD trat Schmidt nach der Entlassung aus britischer Kriegsgefangenschaft bei.

Helmut Schmidt verstarb am Dienstag in Hamburg.
Helmut Schmidt verstarb am Dienstag in Hamburg.

Als einer der ersten wies Schmidt auf die Gefahren für das Rüstungsgleichgewicht durch neue sowjetische Mittelstreckenraketen hin. Der Nato-Doppelbeschluss führte zu einer heftigen Konfrontation auch mit seiner eigenen Partei.

Im Herbst 1982 scheiterte Schmidt mit seiner sozialliberalen Koalition an Differenzen in der Wirtschafts- und Sozialpolitik. Durch ein konstruktives Misstrauensvotum wurde Helmut Kohl (CDU) am 1. Oktober 1982 zu seinem Nachfolger gewählt.

Schmidt gehörte dem Bundestag bis 1987 an. Seit 1983 war er Mitherausgeber der Wochenzeitung «Die Zeit». Er schrieb zahlreiche Bücher und reiste für Vorträge um die Welt. Auch im hohen Alter waren seine Meinung und sein Rat gefragt und geschätzt. Schmidt erhielt zahlreiche Auszeichnungen, seine Bücher standen wochenlang auf den Bestseller-Listen.

Seine Frau Loki, mit der 68 Jahre verheiratet war und die er seit der Schulzeit kannte, war am 21. Oktober 2010 im Alter von 91 Jahren gestorben.

Im August 2012 bekannte sich Schmidt zu Ruth Loah als neuer Gefährtin. Sie zählte schon seit Jahrzehnten zu seinen Vertrauten. Tochter Susanne Schmidt, promovierte Volkswirtin und Finanzjournalistin, lebt mit ihrem Ehemann Brian Kennedy in England.

Reaktionen:

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich.
Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich.

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich: "Mit Helmut Schmidt verliert Deutschland einen Staatsmann im besten Wortsinne, einen Menschen und Politiker, der uns vor allem wegen seiner persönlichen Integrität in Erinnerung bleiben wird. Und einen Menschen, der bis zuletzt mit seinen scharfsinnigen Analysen der politischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt immer wieder zum Nachdenken angeregt hat. Seine klugen Wortmeldungen waren auch für mich immer wieder eine Möglichkeit, noch einmal einen anderen Blickwinkel auf politische Themen zu gewinnen. Mein aufrichtiges Beileid gilt in diesen schweren Stunden seiner Lebensgefährtin und seiner Tochter."

Dirk Panter, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag: „Die SPD-Landtagsfraktion trauert um Helmut Schmidt. Mit ihm verlieren wir einen streitbaren und scharfsinnigen Sozialdemokarten. Helmut Schmidt war und bleibt für uns ein Vorbild. Er hat Deutschland entscheidend mitgeprägt. Dafür sind wir ihm zu großem Dank verpflichtet.“

Sachsens SPD-Landesvorsitzender Martin Dulig
Sachsens SPD-Landesvorsitzender Martin Dulig

SPD-Landesvorsitzender Martin Dulig: "Die Nachricht vom Tod unseres Altkanzlers Helmut Schmidt macht mich traurig. Ein ganz Großer ist von uns gegangen. Helmut Schmidt begriff wie kein Zweiter die Vernunft als Richtschnur politischen Wirkens. Sein pragmatisches Handeln diente stets sittlichen Zwecken.

Mit Helmut Schmidt verliert Deutschland eine der am meisten beeindruckenden politischen Persönlichkeiten der vergangenen Jahrzehnte. Wie sehr er sich um unser Land verdient gemacht hat, ist kaum zu ermessen. Er war auch ein großer Internationalist der Verantwortung und herausragender deutscher Staatsmann. Helmut Schmidt war Vorbild im Amt, wie im Wirken danach.

Der Sozialdemokratie wird Helmut Schmidt besonders fehlen. Als Persönlichkeit, Ratgeber und moralische Autorität war er unverzichtbar. Die SPD hat ihm viel zu verdanken. Mit mir trauert die gesamte sächsische Sozialdemokratie um Helmut Schmidt."

Leipzigs OB Jung
Leipzigs OB Jung

Leipzigs OB Jung zum Tode von Helmut Schmidt: „Der Tod von Helmut Schmidt ist politisch und für mich auch persönlich ein großer Verlust. Ein Elder Statesman, wie man sich ihn besser nicht vorstellen kann; ein Ratgeber, dessen Rat wir vermissen werden. Helmut Schmidt war auch ein Manager der Krisen der letzten Jahrzehnte: Sturmflut, RAF, Weltwirtschaftskrise. Und seine klare analytische Kraft und sein Pragmatismus werden uns in künftigen Krisen fehlen. Vielleicht fehlen sie uns jetzt schon.

Noch im Oktober letzten Jahres besuchte er Leipzig, diskutierte in der Peterskirche mit Kurt Masur und Peter Maffay. Leipzig hat ihn 2009 mit dem Mendelssohn-Preis für sein gesellschaftliches Engagement geehrt.
Mit Helmut Schmidt verliert Deutschland einen Kompass, die Sozialdemokratie ist ohne ihn nicht mehr dieselbe - und ich selbst verliere ein großes menschliches Vorbild.“

Zitate von Helmut Schmidt

  • "Politiker und Journalisten teilen sich das traurige Schicksal, daß sie oft heute schon über Dinge reden, die sie erst morgen ganz verstehen."
  • "Was Wachstum schafft, darf sehr wohl mit Schulden finanziert werden."
  • "Wenn wir uns überall einmischen wollen, wo himmelschreiendes Unrecht geschieht, dann riskieren wir den Dritten Weltkrieg."
  • "In der Krise beweist sich der Charakter."
  • "Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden."
  • "Von jedem, der sich um das Amt des Kanzlers bewirbt, ist zu verlangen, daß er dem Volk die bittere Wahrheit sagt."

Foto: dpa

Noch immer Lebensgefahr! Zog hier wirklich ein Tornado drüber?

Neu

Was bringt diese YouTuberin hier so zum Weinen?

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

48.255
Anzeige

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

Neu

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.287
Anzeige

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

Neu

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

Neu

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

Neu

Warnung an Touristen! Unwetter sorgt in Tschechien für Chaos

Neu

Erstaunlich! So beeinflussen Tattoos die Schweißproduktion

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.424
Anzeige

Innensenator beschimpft Neonazis als "Arschlöcher"

Neu

Tuckig und untreu: Sind wirklich alle Schwulen so?

Neu

Hier wird der Erfurter Vergewaltiger von der Polizei zum Haftrichter gebracht

Neu

Schock: Erdogan lässt Deutschen in Spanien-Urlaub festnehmen! Wie ist das möglich?!

2.025

Nach Prügel-Attacke auf Fan: Kollegah soll zahlen!

683

Schnauze voll! Frau stoppt Zug wegen betrunkenen Fans

1.517

"Fett und hässlich": So böse wird Ingo beleidigt, doch er schlägt zurück

1.759

Deswegen wird die A4 am Abend für zwei Stunden vollgesperrt

8.616

Verrät uns dieses Bild, wie es bei Bachelorette Jessi und David weitergeht?

1.292

94-jähriger baut Pool für Nachbarskinder: Sein Grund ist bedrückend

3.100

Brandanschlag auf Bahnanlagen! Hier geht gerade nichts mehr

4.895

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

1.168

Nach Zoff mit muslimischen Badegästen: Förderverein schreibt Brief an Saudi Arabien

2.940

Mitarbeiterin muss als Strafe 100 Kniebeuge machen und stirbt

5.262

Emotionales Geständnis von Sara Kulka: War ihr Leben eine einzige Lüge?

1.851

Doch kein Krebs durch Verbranntes? Forscher entdecken Sensation

3.856

Shitstorm nach Verlobung! Doch vielleicht hat diese Frau es auch verdient...

1.976

Erschossen Rocker den Familienvater vor den Augen seiner Tochter (2)?

7.028

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

1.935

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

963

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

7.087

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

1.516

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

13.220

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

5.482

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

1.980

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

1.596

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

1.676

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

6.212

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

9.275

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

632

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

10.879

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

92

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

18.629

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

3.048
Update

Nach Unwetter-Chaos! So geht es jetzt auf dem Highfield weiter

6.152

Explosionsgefahr! SEK stoppt Jugendliche mit Sprengstoff

3.634

Deutschland-Premiere! Bester Burger der USA kommt nach Frankfurt

275

"Rauschendes Fest": Kerstin Ott heiratet ihre hübsche Freundin

10.866

Erster Sex im Container? Bei diesen beiden wird's heiß

10.261

Nach Familien-Tragödie: Halbe Million Euro Spenden für Unfall-Waisen

6.052

Nachbarn finden Frauenleiche! Polizei hat grausame Vermutung

6.028

Unwetter-Chaos in Berlin! Feuerwehr verhängt Ausnahmezustand

3.119

Frontalcrash: 21-Jähriger schleudert über Autobahn

2.653