Leiche an Tankstelle in Spanien gefunden: Ist es vermisste Tramperin? Top Kroatien zerlegt Argentinien! Ist das das Aus für Messi? Top Bestätigt! Julian Nagelsmann wird Trainer von RB Leipzig Top Immer mehr Menschen müssen wegen Aggro-Mücken zum Arzt Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.529 Anzeige
3.163

Er will Verbrecher erschießen lassen

Davao - Im Wahlkampf hat er rabiates Durchgreifen gegen Kriminelle angekündigt, nach seinem Wahlsieg legt der nächste philippinische Präsident nach: Polizisten sollen Verbrecher erschießen.
Duterte gilt als Verbrechensbekämpfer,  Menschenrechtler kritisieren ihn aber heftig.
Duterte gilt als Verbrechensbekämpfer, Menschenrechtler kritisieren ihn aber heftig.

Davao - Mit gezielten Todesschüssen soll die Polizei auf den Philippinen künftig renitente Verbrecher niederstrecken. Das kündigte der frisch gewählte nächste Präsident Rodrigo Duterte (71) am Montag an.

Zudem werde er in dem von Kriminalität geplagten Land in Südostasien die 2006 abgeschaffte Todesstrafe wieder einführen.

Duterte plädierte dabei für den Strang: «Erschießen ist zu teuer, wegen der Kugeln. Hinrichtungen auf dem elektrischen Stuhl seien wegen des Stromverbrauchs ebenfalls zu teuer. «Soll ich etwa noch Geld ausgeben, wenn ich einen schlechten Menschen töte?»

«Zerstört mein Land nicht, denn ich werde Euch umbringen», sagte Duterte in Davao an die Adresse von Kriminellen. «Bei denen, die Widerstand leisten, ist mein Befehl an die Polizisten: erschießen. Habt Ihr verstanden? Erschießen, bei jedem organisierten Verbrechen.»

Weil Duterte schon im Wahlkampf rabiate Polizeimethoden propagiert hatte, warnten Menschenrechtler, er könne ein neuer Diktator werden. Trotzdem hat der 71-Jährige mit dem Versprechen, Kriminalität und Drogenhandel innerhalb von sechs Monaten zu beenden, die Wahl vor einer Woche haushoch gewonnen. Er tritt sein Amt am 30. Juni an.

Am 30. Juni tritt der 71-Jährige sein Amt an.
Am 30. Juni tritt der 71-Jährige sein Amt an.

Duterte war fast 30 Jahre lang Bürgermeister von Davao im Süden des Landes. Er hat einen Ruf als kompromissloser Verbrechensbekämpfer. Menschenrechtler werfen ihm vor, dort Todesschwadronen zu dulden, die Kleinkriminelle ermorden - mehr als 1400 seit 1998.

Duterte drohte auch den im Süden aktiven muslimischen Terroristen. Er rief sie auf, ihre Geiseln freizulassen und sich zustellen. Andernfalls müssten sie mit Konsequenzen rechnen.

Zeitgleich drohte die Terrororganisation Abu Sayyaf in einer Videobotschaft mit der Enthauptung einer zweiten kanadischen Geisel, wenn bis zum 13. Juni nicht ein Lösegeld in Millionenhöhe gezahlt sei. Sie hatte im April bereits einen unweit von Davao entführten Kanadier enthauptet.

Die Extremisten kämpfen in dem katholischen Land um Autonomie. Sie terrorisieren die Bevölkerung mit Anschlägen und finanzieren ihre Aktivitäten durch das Erpressen von Lösegeld.

In ihren Händen sind mehrere Ausländer, darunter ein Norweger und ein Niederländer.

Fotos: dpa

FDP-Chef Christian Lindner darf jetzt zur Waffe greifen Top T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen: 6000 in Deutschland 742
Offiziell: Salim Khelifi wechselt nicht zum HSV 1.157 FDP scheitert mit Burkaverbot für Schulen 1.956 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 7.962 Anzeige Schüsse in Berlin: Polizei sucht mit Helikopter nach Fluchtauto 4.837 Update Über 100 Kinder betroffen! Übelkeit und Erbrechen in mehreren Kitas 4.882 Stürmischer Sommerstart: Hamburger Feuerwehr im Dauereinsatz 334 Serien-Erpresser droht, Lebensmittel zu verunreinigen 2.168 Busfahrer kracht in Stauende: Zwölf Verletzte! 4.654 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.220 Anzeige Trotz TV-Ruhestand: Harald Schmidt über seinen neuen Job 1.382 Bundesliga-Hammer! Geht Nagelsmann von Hoffenheim zu RB Leipzig? 1.567
Schusswaffen im Haushalt: "PussyTerror TV" zeigt neuen Trend aus den USA 1.706 Neue Spur macht Ermittler sicher: Maddie McCann ist noch am Leben! 28.139 Heißer GZSZ-Sex: Das läuft heute zwischen Anni und Katrin 3.852 Brummi-Fahrer greift Kollegen mit Pudding an 1.734 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 16.641 Anzeige Ekel-Attacke! Mann pinkelt in Wasserpistole und bespritzt Teenie (15) mit Urin 1.523 Rom macht Druck: Merkel zieht Asyl-Entwurf zurück 5.365 Update Widerlich! Typ erpresst Ex mit Sex-Video 1.754 Erhöhtes Krebsrisiko durch Gift: Verbraucher-Zentrale warnt vor Reis 6.960 Plötzlich packt Spanien-Star Isco zu und rennt zur Seitenlinie 2.583 Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern 4.080 Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus 3.199 So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza 2.424 Autobahn bekommt Oberleitung für Laster 4.708 Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! 2.241 Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei 2.205 Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt 2.966 Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe 4.311 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel 2.651 Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen 4.804 Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest 449 Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will 2.360 Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! 2.736 Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster 767 IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen 241 So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt 1.708 Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt 6.310 "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus 2.326 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung 6.504 Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? 2.007 Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See 3.754 Update Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten 3.204 Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht 11.441 Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 1.834 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 5.484 Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! 23.224 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 2.524