Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

102

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

3.772

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

1.909

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

936
4.890

Politik-Professor meint: Eine wirkliche Alternative gibt es nicht

Politik-Professor Hans Vorländer zur Zukunft der Parteien.

Von Antje Ullrich

Wer ist dafür? Parteiversammlungen verzetteln sich oft an Belanglosigkeiten - große Politik entscheidet sich da selten.
Wer ist dafür? Parteiversammlungen verzetteln sich oft an Belanglosigkeiten - große Politik entscheidet sich da selten.

Dresden - Sind Parteien in Zeiten der Politikverdrossenheit ein Auslaufmodell? Fakt ist: Die großen Parteien verlieren auch in Sachsen kontinuierlich an Mitgliedern. Wie ist die aktuelle Lage? 

Wir haben in den Zentren der Macht nachgefragt. Wie sich die Parteien künftig verändern müssen, verrät im Interview Professor Hans Vorländer (62), der am Institut für Politikwissenschaft der TU Dresden den Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte inne hat. 

Tag24: Herr Vorländer, bei allen großen Parteien sinken die Mitgliederzahlen. Liegt das an der allgemeinen Politikverdrossenheit?

Prof. Hans Vorländer: Nein, das liegt daran, dass sich das Beteiligungsverhalten der Bürger geändert hat. Sie organisieren sich anders, vor allem in „Ad hoc“-Initiativen wie Protestgemeinschaften, Bürger- oder Nachbarinitiativen. Sie binden sich nicht mehr so stark in langfristigen Engagements. Ein Nachteil für Parteien, wo man sich in der Regel auf lange Zeit verpflichtet.

TAG24: Gibt es weitere Gründe?

Prof. Hans Vorländer: Man muss natürlich für Ostdeutschland zwei Dinge festhalten. Einmal ist generell die Bindung an Parteien geringer ausgeprägt. Denn es gab keine großen Stammwählerschaften. Zweitens hat es hohe Mitgliedschaftszahlen in den Ostparteien gegeben, die zu DDR-Zeiten bestanden und die dann unter anderem Namen oder in neuen Verbindungen fortexistiert haben. So hat es bei der SED über PDS bis zur Linken am Anfang einen hohen Anteil gegeben. Genauso bei CDU oder FDP. Dort sehen die Verluste über die letzten beiden Jahrzehnte besonders dramatisch aus.

TAG24: Die AfD hingegen erstarkt...

Prof. Hans Vorländer: Die AfD ist eine neue Partei. Sie saugt den Protest an und gewinnt deshalb Mitglieder, die sich bisher von Parteien fern gehalten haben oder von anderen Parteien enttäuscht sind.

Trotz Mitgliederschwund: Ohne Parteien geht es in Deutschland nicht, glaubt Politikwissenschaftler Prof. Hans Vorländer (62).
Trotz Mitgliederschwund: Ohne Parteien geht es in Deutschland nicht, glaubt Politikwissenschaftler Prof. Hans Vorländer (62).

TAG24: Was müssen Parteien tun, um wieder attraktiver zu werden?

Prof. Hans Vorländer: Ich bin relativ skeptisch, dass sich der Trend umkehren lässt. Aber Parteien müssen interessante Politikangebote machen und zu Formen offenerer Mitgliedschaften kommen. Das heißt, sie müssen versuchen, den Bürger teilhaben zu lassen, ohne dass er von vorn herein Vollmitglied ist. Über solche Schnuppermitgliedschaften könnten sich vielleicht auch langfristige Bindungen ergeben.

TAG24: Wenn es keine Trendwende geben wird, sind Parteien dann ein Auslaufmodell?

Prof. Hans Vorländer: Generell sind Parteien kein Auslaufmodell, weil wir keine besseren Mittel haben, um unterschiedliche Vorstellungen oder Interessen zu bündeln. Außerdem sind Parteien gut, um Personal für verantwortliche Positionen zu rekrutieren. Insofern gibt es keine wirkliche Alternative. Aber Parteien, wie wir sie früher kannten, vor allem als Weltanschauungsparteien mit hohen Mitgliedschaften, werden sich mehr und mehr zu eher lockeren Bündnissen von unterschiedlichen Gruppierungen wandeln.

TAG24: Politik wird über Parteien gemacht, die immer weniger Zustimmung genießen. Verlieren sie damit die Legitimation, über die große Masse zu regieren?

Prof. Hans Vorländer: Regierungen sind keine Parteien, sondern sie bilden sich durch Fraktionen von Abgeordneten, die gewählt werden. Insofern sind Parteien nur Vermittlungsinstanzen zwischen dem Bürger und der politischen Entscheidungsebene. Entscheidend sind Wahlen. Diese legitimieren Parlamente und Regierungen, für die Bürger Entscheidungen zu treffen.

TAG24: Weniger Mitglieder heißt weniger Konkurrenz. Wäre jetzt der richtige Zeitpunkt in eine Partei einzusteigen, um schnell Karriere zu machen?

Prof. Hans Vorländer: Es ist immer ein guter Zeitpunkt, in eine Partei zu gehen, um dort seine Vorstellungen mit anderen zu formulieren und diese versuchen durchzusetzen. Und es ist nach wie vor hilfreich, um im Bereich der Politik Karriere zu machen. Man muss nur wissen, dass es mitunter mühsam ist. Aber die Demokratie ist mühsam und ein komplexer Prozess, der viel Zeit braucht. Und diese Zeit muss man in Parteien auch investieren. Man kann nicht immer davon ausgehen, dass man zum Senkrechtstarter wird. Heute eintreten und morgen schon Bundeskanzlerin - das sind falsche Vorstellungen.

Interview: Antje Ullrich

Fotos: DPA, Steffen Füssel

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

2.579

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

2.360

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

43.344
Anzeige

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

3.519

Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

3.731

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

757

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

946

Tag24 sucht genau Dich!

46.162
Anzeige

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

2.983

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

1.474

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

4.657

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

3.928
Anzeige

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

2.498

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

250

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

1.898

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

2.946

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

15.726

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

3.020

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

268

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

1.795

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

11.630

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

13.243

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.609

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

2.947

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

6.359

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

17.827

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

10.005

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

7.655

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

5.849

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

2.401

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

524

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

1.951

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.642

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

494

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

4.416

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

9.253

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

3.114

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.662

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

2.646

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

2.203

Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

1.827

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

2.211

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

11.429

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

1.659

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

13.494

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

2.412

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

1.573

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

2.450

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

2.645

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

2.365

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

4.186

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

2.100

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

2.765

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

2.768

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

20.368