Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

TOP

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

TOP

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

TOP

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

4.798
Anzeige
3.202

Ende der Hetze! Tillich fordert Stärkung der Facebook-Polizei

Dresden - Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) steht angesichts der fremdenfeindlichen Vorfälle unter Druck. Nach langem Schweigen hat er sich am Dienstag in Dresden detaillierter geäußert.
Tillich fordert eine Debatte über die Art von Hetze.
Tillich fordert eine Debatte über die Art von Hetze.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) steht angesichts der fremdenfeindlichen Vorfälle unter Druck. Nach langem Schweigen hat er sich am Dienstag in Dresden detaillierter geäußert.

Er kündigte mehr Personal bei Polizei und Justiz an, um dem Rechtsextremismus Einhalt zu gebieten. Tillich: „Wir brauchen wieder einen starken Staat.“ Gleichzeitig verwahrte er sich gegen pauschale Verunglimpfungen Sachsens.
Neben dem bekannten Aufwuchs bei den Polizeianwärtern von 400 auf 500 jährlich sollen auch mobile Einsatz- und Fahndungsgruppen deutlich gestärkt werden.

Die Justiz solle personell so ausgestattet werden, dass es zügig zu Verurteilungen kommen kann. Auch die Polizei-Teams, die sich um Hetze bei Facebook kümmern, sollen verstärkt werden, so der Ministerpräsident. „Wir brauchen eine Debatte über diese Art von Hetze“, so Tillich.

Am Dienstag äußerte sich Tillich in Dresden detailierter zu den Vorfällen in Clausnitz und Bautzen.
Am Dienstag äußerte sich Tillich in Dresden detailierter zu den Vorfällen in Clausnitz und Bautzen.

Bereits jetzt stehe eine größere Gruppe von Personen bei PEGIDA im Zentrum der Aufmerksamkeit des Verfassungsschutzes.
Die Bekämpfung von Rechtsextremismus sei indes eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und nicht nur die des Staates oder der Parteien.

Es sei eine versachlichte Debatte nötig, die nichts beschönige. Er versprach, Ehrenamtler bei ihrem Kampf für Demokratie zu unterstützen. Doch solche Initiativen hatten in den vergangenen Jahren immer wieder beklagt, behindert und kriminalisiert zu werden. Tillich: „Ich bin bereit, wo Missstände sind, diese auch abzustellen.“ Er sei auch bereit, jeden einzelnen Vorwurf zu untersuchen.

Zudem soll die Bildungsarbeit und Demokratieerziehung in Sachsen gestärkt werden. An der fehle es nämlich, hatten Kritiker immer wieder moniert. Wie genau, soll auf einer Sonderkabinettssitzung Ende kommender Woche beraten werden. „Weltoffenheit ist wichtig für Sachsens Zukunft. Ohne sie wird es keine gute sein“, so Tillich.

Von persönlichen Versäumnissen wollte er nichts wissen. Tillich wies auch Vorwürfe zurück, die CDU trage eine Mitschuld an der fremdenfeindlichen Stimmung im Land.

Die Verantwortung allein einer Partei oder der CDU zuzuschieben sei keine Lösung. Dann müsste es in einem anderen Land, das nicht von der CDU regiert werde, keine solchen Situationen geben.

Fotos: Eric Münch

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

NEU

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.637
Anzeige

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

2.697

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

4.707

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

3.021

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

1.986

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.176
Anzeige

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

709

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

2.962
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.489

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

2.885

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

7.572

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

6.075

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

4.764

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

9.633

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

11.145

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

5.420

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

8.735

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

2.070

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.438

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

5.110

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

4.334

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

9.764

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

4.155

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

7.325

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.446

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.598

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.694

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

7.210

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

12.023

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.294

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

2.137

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

5.931

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

10.322

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

8.700

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

5.236

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

3.043

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

28.216

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

18.237

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

13.561

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.645