CDU holt laut Umfrage in Baden-Württemberg mächtig auf

Stuttgart - Weniger als ein Jahr vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg holt die CDU in einer aktuellen Umfrage deutlich auf in der Gunst der Wähler.

Im Bild (l-r): Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), Theresia Bauer (Grüne, Wissenschaftsministerin) und Kultusministerin Susanne Eisenmann.
Im Bild (l-r): Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), Theresia Bauer (Grüne, Wissenschaftsministerin) und Kultusministerin Susanne Eisenmann.  © Fabian Sommer/dpa

Die Christdemokraten haben gegenüber Mitte März sieben Prozentpunkte zugelegt auf 30 Prozent, wie aus einer am Donnerstag in Stuttgart veröffentlichten Befragung von Infratest dimap für den Südwestrundfunk hervorgeht. 

Das ist der beste Wert für die CDU im sogenannten BW-Trend seit Februar 2016.

Im März kam die CDU noch auf 23 Prozent - der niedrigste Wert, den Infratest dimap nach eigenen Angaben jemals für die Partei in Baden-Württemberg gemessen hat. 

Die Grünen bleiben zwar stärkste Kraft im Südwesten, verlieren aber im Vergleich zum Vormonat 2 Punkte auf 34 Prozent. 


Damit kommt die CDU dem Ziel näher, ab März 2021 mit Susanne Eisenmann die Regierungschefin zu stellen.

Titelfoto: Fabian Sommer/dpa

Mehr zum Thema CDU:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0