Kanzlerin Merkel auf CDU-Parteitag: Deutschland wird nach Corona zu "neuer Stärke finden"

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU) hat sich trotz der schweren Corona-Zeiten optimistisch für die Zukunft gezeigt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU) ist digital zugeschaltet beim digitalen Bundesparteitag der CDU und spricht ein Grußwort, rechts Generalsekretär Paul Ziemiak.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU) ist digital zugeschaltet beim digitalen Bundesparteitag der CDU und spricht ein Grußwort, rechts Generalsekretär Paul Ziemiak.  © Michael Kappeler/dpa

Sie erinnerte am Freitagabend auf dem digitalen CDU-Parteitag in einem Grußwort an Herausforderungen in ihrer bisherigen Amtszeit seit 2005, darunter die globale Finanz- und Wirtschaftskrise, die EU-Schuldenkrise und die Migration.

Es seien keine ruhigen Jahre gewesen, sagte Merkel. Nun gebe es das "Jahrhundertereignis" der Corona-Pandemie, die den allermeisten Menschen viel abverlange.

In all diesen bewegten Jahren hätten Deutschland und seine Bürger aber Stärke gezeigt, sagte Merkel.

Sie sei überzeugt, das werde auch nach der Pandemie so sein. Deutschland habe immer wieder zu neuer Stärke finden können.

Titelfoto: Michael Kappeler/dpa

Mehr zum Thema Angela Merkel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0