Bio bleibt trotz steigender Preise gefragt: Özdemir eröffnet Naturkostmesse

Nürnberg - Trotz steigender Preise sind Bio-Lebensmittel weiterhin gefragt.

Bundesagrarminister Cem Özdemir (56) will am Dienstag gegen 13 Uhr die Naturkostmesse Biofach offiziell eröffnen
Bundesagrarminister Cem Özdemir (56) will am Dienstag gegen 13 Uhr die Naturkostmesse Biofach offiziell eröffnen  © Fabian Sommer/dpa

Genaue Zahlen zum Bio-Markt will der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft am Dienstag auf einer Pressekonferenz ab 10 Uhr zur Eröffnung der weltgrößten Naturkostmesse "Biofach" vorstellen.

Wegen der Corona-Pandemie hat die Nürnberger Messe diese und die parallel veranstaltete Naturkosmetikmesse Vivaness in diesem Jahr von Februar auf Juli verlegt.

Dort werden bis Freitag rund 2300 Ausstellende aus mehr als 90 Ländern ihre Neuheiten präsentieren.

Protest und Polizeischutz: Özdemir besucht Agrar-Messe am Bodensee
Cem Özdemir Protest und Polizeischutz: Özdemir besucht Agrar-Messe am Bodensee

Bundesagrarminister Cem Özdemir (56, Grüne) wird das Messe-Duo am Mittag ab 13 Uhr offiziell eröffnen.

Schwerpunkte sind in diesem Jahr der Klimaschutz, alternative Verpackungen sowie vegane und vegetarische Produkte.

Titelfoto: Fabian Sommer/dpa

Mehr zum Thema Cem Özdemir: