Dieb klaut Fahrrad und hinterlässt brillante Nachricht: Das Netz feiert ihn dafür!

Dublin - Da staunten die Iren nicht schlecht: Am Samstagmorgen befand sich mitten im Stadtteil Smithfield in Dublin eine kuriose Nachricht eines Fahrraddiebes.

Dieser Zettel war an dem leeren Platz des Fahrrads angebracht.
Dieser Zettel war an dem leeren Platz des Fahrrads angebracht.  © 123RF/tommaso79&Twitter/Caolanmcaree

Ein Diebstahl mit Stil! Auf Twitter wurde am Samstag ein kurioses Foto veröffentlicht.

Auf diesem ist ein handgeschriebener Zettel zu sehen, der an einem Straßengeländer mitten in der Stadt befestigt ist.

Der Urheber der Zeilen schreibt: "Falls du nach dem grauen Fahrrad suchst - ich habe es zurückgestohlen."

Wie bitte? Auf den ersten Blick mag diese Nachricht etwas verwunderlich anmuten. Wie gemein, dem Besitzer des fahrbaren Untersatzes noch so eine Nachricht zu hinterlassen! 

Doch bei genauerem Lesen wird klar: Der Dieb bezeichnete seine Tat als "ZURÜCKgestohlen". In den folgenden Zeilen schreibt er "Es war meins. Ich habe Bilder und die Seriennummer als Beweis."

"Mach's gut Trottel! Haha - Loser!"

Was für ein Karma, befindet das soziale Netz und feiert den 'Dieb', der sich sein Fahrrad wieder zurückgeholt hat. Das Foto erhielt innerhalb kürzester Zeit tausende Likes.

Jedoch betonen einige User, dass der Besitzer des Rads eventuell gar nicht wusste, dass es gestohlen sei und es ahnungslos von jemanden abgekauft hatte.

Der Dieb sowie der Besitzer des Rads äußerten sich bislang nicht zu dem viral gegangenen Bild. Für die meisten Menschen dürfte das Bild für einen kleinen Lacher gesorgt haben.

Titelfoto: 123RF/tommaso79&Twitter/Caolanmcaree

Mehr zum Thema Großbritannien:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0