Als zwei Polizisten vom Schicksal dieser Kellnerin hören, reagieren sie sofort

St. Lucie County (USA) - Als zwei Polizisten hörten, was einer engagierten Kellnerin zustieß, zögerten sie nicht lange und halfen ihr schnell und unkompliziert.

Unfallermittler Susie Dorio und Major-Sheriff Brian Hester mit Kellnerin Nikki.
Unfallermittler Susie Dorio und Major-Sheriff Brian Hester mit Kellnerin Nikki.  © Facebook/St. Lucie County Sheriff's Office

Nikki arbeitet in einem Restaurant im US-Bundesstaat Florida, das ein gutes Stück von ihrer Wohnung entfernt ist. Den Arbeitsweg bewältigte die junge Kellnerin immer mit dem Fahrrad. Doch vor Kurzem wurde ihr das Rad geklaut! 

"Anstatt aufzugeben, entschied sie sich, täglich eine halbe Stunde zu ihrer Arbeitsstelle und von dort zurück zu laufen", erklärte die örtliche Polizei auf Facebook.

Doch als ein leitender Sheriffs-Beamter und ein Unfallermittler davon erfuhren, reagierten sie sofort. 

Die beiden machten die Kellnerin ausfindig und überraschten Nikki mit einem neuen Fahrrad.

Auf Facebook gab es für die Aktion viel Lob und Anerkennung.

"Danke, dass Sie sich für die einsetzen, die ihr Bestes geben" und "Gute Dinge widerfahren guten Menschen" heißt es beispielsweise in den Kommentaren im sozialen Netzwerk.

Titelfoto: Facebook/St. Lucie County Sheriff's Office

Mehr zum Thema USA Politik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0