Arnold Schwarzenegger sieht Pfeife eines Fans: Was folgt, hat dieser wohl nicht erwartet

Kalifornien (USA) - Anlässlich von Arnold Schwarzeneggers Geburtstag Ende Juli kam ein User auf eine besondere Idee: Er schnitzte eine Pfeife im Terminator-Schwarzenegger-Design und postete das Ergebnis im Anschluss stolz im Internet. Kurze Zeit später kommentierte dies der Star höchstpersönlich, denn er wollte die Pfeife unbedingt haben.

Kaum zu glauben, aber wahr: Der österreichisch-US-amerikanische Schauspieler Arnold Schwarzenegger ist bereits 73 Jahre alt.
Kaum zu glauben, aber wahr: Der österreichisch-US-amerikanische Schauspieler Arnold Schwarzenegger ist bereits 73 Jahre alt.  © David Zorrakino/Europa Press/dpa

Was für eine Ehre! Ein Reddit-User kam persönlich mit dem Terminator-Star Arnold Schwarzenegger (73) in Kontakt. Der Mann namens RadonLab postete am 30. Juli das Bild einer Pfeife, die er nur für Schwarzeneggers Geburtstag angefertigt hatte. 

An jenem Tag wurde der ehemalige Gouverneur von Kalifornien 73 Jahre alt (TAG24 berichtete).

Das Bild zeigt eine detailliert Pfeife, deren Kopf aus einer Mini-Version des Hauptes des Terminators besteht - also halb Roboter, halb Mensch. Die Haare sowie Narben im Gesicht sind dabei gut erkennbar.

Ein wahres Meisterwerk! 

Der Post des Users ging schnell durch die Decke. Denn Schwarzeneggers Darstellung des Terminators in den gleichnamigen Filmen ist Kult. 

Unglaublicherweise stieß Schwarzenegger selbst auf das Foto. Er zeigte sich begeistert: "Wow. Das ist fantastisch. Es ist wunderschön. Würdest du sie mir verkaufen?" Doch der User verlangte kein Geld dafür, denn für ihn sei allein die "Ehre", dass der Action-Star Interesse an seiner Pfeife zeigen würde, genug.

Der Promi ließ es sich aber nicht nehmen, ihm im Gegenzug etwas anzubieten. Er wollte ihm ein Bild von sich mit der Pfeife senden, was dazu noch signiert sein soll. Die beiden gingen einen Deal ein.

Wenig später gab es den besagten Austausch auf Reddit zu sehen. Auf einem signierten Schnappschuss zieht Schwarzenegger genüsslich an der Pfeife. Dazu schrieb er: "Für Radon, danke für diese fantastische Pfeife!"

Arnold Schwarzenegger postet das Bild stolz auf Twitter

Das Bild ging innerhalb kürzester Zeit viral. Auch auf Twitter postete Schwarzenegger Auszüge des Chatverlaufes und bekräftigte erneut, wie fantastisch die handgefertigte Pfeife doch sei. 

Es ist übrigens nicht die erste Pfeife, die der User angefertigt hat. 

Auch eine Version von Black Panther oder eine andere von Gandalf wurden bereits von ihm hergestellt. Doch die Schwarzenegger-Variation ist die erste Anfertigung, die so immens viel Aufmerksamkeit erhielt.

Titelfoto: David Zorrakino/Europa Press/dpa

Mehr zum Thema USA:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0