Frau attackiert Ex, deren neue Partnerin und plant, Haus niederzubrennen

Draper (USA) - Da hatten die Gesetzeshüter keine andere Wahl! Adam Jiang Tien (27) wurde am Sonntag eingebuchtet. Ihr werden gleich zwei Mordversuche und schwere Brandstiftung vorgeworfen.

Adam Jiang Tien (27) war eifersüchtig auf ihre ehemalige Freundin und deren neue Liebschaft.
Adam Jiang Tien (27) war eifersüchtig auf ihre ehemalige Freundin und deren neue Liebschaft.  © Salt Lake County Jail

Den Polizisten muss sich vor Ort ein furchteinflößendes Bild geboten habe.

"Es gab Blut an den Wänden, auf dem Boden und überall zwischen Schlafzimmer und Haustür", heißt es laut Deseret News in der eidesstattlichen Erklärung.

Vollkommen eifersüchtig sei die 27-Jährige auf ihre Ex-Freundin und deren neue Partnerin losgegangen, als sie erfuhr, dass da bereits eine "Neue" im Spiel sei.

Laut US-amerikanischen Medienberichten wurden die Opfer an Händen und am Körper verwundet.

Auch die Angreiferin selbst trug Schnittwunden an den Händen davon, ehe sie ins Gefängnis gebracht wurde.

Als sich die beiden angegriffenen Damen schließlich im Schlafzimmer verschanzten, soll dort der Rauchmelder angeschlagen haben.

Adam Jiang Tien wollte mit Lötlampe das Haus in Brand setzen

Adam Jiang Tien (27) habe angeblich mit einer Lötlampe versucht, das Haus in Brand zu setzen. Die entsprechende Lötlampe wurde vor Ort gefunden, Teile des Hauses waren schwarz und völlig verrußt.

"Sie (die Täterin) sagte, sie wolle Rache und plante die Frauen zu erstechen und das Haus mit ihnen niederzubrennen", heißt es in der eidesstattlichen Erklärung.

Titelfoto: Salt Lake County Jail

Mehr zum Thema USA:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0