Große Trauer um Crocodile Dundee-Star: Mark Blum ist verstorben

New York - Am Donnerstagabend verkündete die New Yorker Theater-Organisation Playwrights Horizons auf Twitter, dass der beliebte Schauspieler Mark Blum im Alter von 69 Jahren verstorben ist. 

Mark Blum ist im Alter von 69 Jahren verstorben.
Mark Blum ist im Alter von 69 Jahren verstorben.  © Twitter/phnyc

"Mit Liebe und schweren Herzen ehrt Playwrights Horizons Mark Blum, einen lieben langjährigen Freund und vollendeten Künstler, der diese Woche verstorben ist." 

Und weiter: "Vielen Dank, Mark, für alles, was du in unser Theater und in die Theater (...) der ganzen Welt gebracht hast. Wir werden dich vermissen."

Bekanntheit erlangte der Schauspieler unter anderem durch den 80er Jahre Kino-Hit Crocodile Dundee. Er war aber auch in zahlreichen Rollen im Fernsehen (Miami Vice, Law & Order) zu sehen und war auf der New Yorker Bühne aktiv. Zuletzt war er in der Netflix-Serie You zu sehen.

Medien vermuten, dass der Schauspieler sich mit dem Coronavirus infiziert hatte und an den Folgen verstorben ist. Das wurde von offizieller Seite allerdings noch nicht bestätigt.

Mark Blum hinterlässt seine Frau, die Schauspielerin Janet Zarish (65).

Titelfoto: Twitter/phnyc

Mehr zum Thema USA:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0