Riesen-Eklat kurz vor dem Ja-Wort: Millionen lachen über dieses Hochzeits-Drama

Detroit (USA) - Eklat auf einer Hochzeit in Detroit in den USA - und was für einer! 9,9 Millionen TikTok-User sahen den dazugehörigen Clip seit seiner Veröffentlichung Ende letzter Woche an. 

Die Tochter der Braut rastete komplett aus.
Die Tochter der Braut rastete komplett aus.  © TikTok/Screenshots/danielleondemand

Zu sehen ist darin eine Hochzeitszeremonie, die kurz vor dem Ja-Wort komplett außer Kontrolle gerät. Grund dafür war ein unerwünschter weiblicher Gast, der dem Brautpaar einiges zu sagen hatte - vor allem dem Mann. 

Die Dame selbst ist gar nicht in dem Video zu sehen, dafür jedoch das Brautpaar, mehrere Gäste und der Pastor. Wie aus dem Nichts hört man die Hochzeits-Crasherin in dem Clip lediglich aus dem Hintergrund den Bräutigam anbrüllen: "Anthony! Du tust so, als hättest du mich nie gekannt? Hast du dein Psychopharmakon heute nicht genommen?"

Zunächst bleiben die im Video zu sehenden Gäste gelassen, einige drehen sich nur etwas verschämt um, der Pastor ignoriert die Störerin komplett. 

Doch diese legt in der unmittelbaren Folge erst richtig los: "Anthony, ich weiß, dass du mich hörst! Du benimmst dich so, als würdest du mich nicht kennen... ich habe dein Baby hier!"

Tochter der Braut rastet aus

Zu viel des Guten für die Tochter der Braut. Laut "Mirror" wurde diese zunehmend wütend, ehe sie einen Blumenstrauß in Richtung der offenbar schwangeren Hochzeits-Crasherin warf - was auch im Clip zu sehen ist. 

Im Video sieht und hört man die junge Frau deutlich, so brüllt sie: "Du verlässt besser die Hochzeit meiner Mama. Was stimmt nicht mit dir?! Was stimmt nicht mit dir?!" Kurz darauf stürmt die in ein schwarzes Kleid gehüllte US-Amerikanerin auf die ungebetene Besucherin zu. Leider bricht der Clip an genau dieser Stelle ab.

Einige TikTok-User bemängelten dieses abrupte Ende und forderten einen "zweiten Teil". 

TikTok-Userin Danielle on Demand konnte diesen nicht wirklich bieten, veröffentlichte stattdessen ein Scherzvideo, in dem sie behauptete, dass das Paar trotzdem geheiratet hätte. Sehen wollte diesen Clip kaum jemand, nicht mal 7000 Klicks bekam er. Die User hatten offenbar genug Spaß an dem "Erstlingswerk".

Titelfoto: TikTok/Screenshots/danielleondemand

Mehr zum Thema USA:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0