"Es gibt Tage der Hoffnung!": Laschet gratuliert Joe Biden zum Wahlsieg

Düsseldorf – Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (59, CDU) hat dem Demokraten Joe Biden (77) zum Sieg bei der Wahl zum US-Präsidenten gratuliert.

Armin Laschet (59, CDU) hat Joe Biden (77) zum US-Wahlsieg via Twitter beglückwünscht. (Fotomontage)
Armin Laschet (59, CDU) hat Joe Biden (77) zum US-Wahlsieg via Twitter beglückwünscht. (Fotomontage)  © Montage: Matt Slocum/AP/dpa, Henning Kaiser/dpa

"Es gibt Tage der Hoffnung!", schrieb er am Samstagabend auf Twitter.

Die Wahl von Biden und seiner künftigen Vizepräsidentin Kamala Harris (56) zeige, dass Respekt und Stil stärker sein können als Aggression und Hass.

"@JoeBiden ist die Kraft zu wünschen, ein gespaltenes Land zu einen", hieß es weiter.

Kurz zuvor hatten die Nachrichtenagentur AP und mehrere US-Sender Bidens Sieg über Amtsinhaber Donald Trump (74) ausgerufen.

Trump will den Erfolg seines Kontrahenten aber vorerst nicht anerkennen.

Titelfoto: Montage: Matt Slocum/AP/dpa, Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema US Wahl 2020:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0