US-Wahl gilt als entschieden! Joe Biden wird neuer Präsident der USA

Washington - Donald Trump (74) hat verloren! Mehrere Medien berichten, dass der Demokrat Joe Biden (77) nun endgültig die Mehrheit der Stimmen im Bundesstaat Pennsylvania und damit das Rennen zur US-Präsidentschaft gewonnen hat.

Joe Biden (77) hat Donald Trump (74) besiegt!
Joe Biden (77) hat Donald Trump (74) besiegt!  © Paul Sancya/AP/dpa

Der künftige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika heißt Joe Biden! Wie unter anderem CNN berichtet, hat der 77-Jährige endlich die magische Grenze der 270 Wahlleute-Stimmen geknackt.

Nachdem es in einigen US-Bundesstaaten zuletzt zu engen Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Biden und Trump gekommen war, konnte der Demokrat nun mit einem Sieg in Pennsylvania die notwendige Mehrheit  holen. 

In North Carolina, Georgia, Nevada und Arizona stehen zwar noch die offiziellen Ergebnisse der Auszählungen aus. Doch diese Staaten können nun nichts mehr am Ergebnis der Wahl ändern.

Damit dürfte Biden Donald Trump nach einer Amtszeit von vier Jahren ablösen und der 46. US-Präsident werden. Die Amtseinführung ist am 20. Januar 2021. 

Joe Biden meldet sich auf Twitter: "Bin geehrt, dass sie mich gewählt haben"

Der kommende Präsident hat sich bereits auf Twitter gemeldet! Dort schreibt Biden, dass er "sich geehrt fühlt", dass die amerikanischen Bürger ihn ausgewählt haben, um ihr "großartiges Land" zu regieren.

Er wiederholte außerdem einen Spruch, den er bereits in den letzten Tagen und Wochen immer wieder geäußert hat: Biden wolle der "Präsident aller Amerikaner" werden, ganz egal, ob man für ihn gewählt hat oder nicht.

Der letzte Tweet von Donald Trump dagegen ist bereits über eine Stunde alt und stammt noch von einer Zeit, bevor das Ergebnis der US-Wahl feststand. 

Darin schrieb er: "Ich habe diese Wahl gewonnen, mit großem Abstand!" Dieser Beitrag wurde von Twitter markiert, weil er falsche Informationen enthält.

Kamala Harris wird erste Frau im Amt der US-Vizepräsidentin

Mit dem Sieg von Joe Biden steht auch die Demokratin Kamala Harris als Vizepräsidentin fest.

Die 56-Jährige wird damit sowohl zur ersten Frau als auch zur ersten Schwarzen in diesem Amt.

Mehr Informationen zu den aktuellen Entwicklungen in den USA findet Ihr im TAG24-Ticker zu den US-Wahlen.

Titelfoto: Paul Sancya/AP/dpa

Mehr zum Thema US Wahl 2020:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0