"Unverschämt": SPD-Chef Schulz sauer über erneute Merkel-Kandidatur

Top

Nach Jamaika-Aus: Das wünschen sich die Deutschen

Top

Großeinsatz: Einfamilienhaus eingestürzt, Feuerwehr sucht Verschüttete

Neu
Update

Mit diesem Frühstück hast Du besseren Sex!

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.089
Anzeige
2.714

Dieser Politiker ist Sachsens "Mr. Asyl"

Dresden/Chemnitz - Dirk Dietrichs ist seit 2015 in der Stabsstelle Asyl der hauptverantwortliche bei der Verteilung der Flüchtlinge. Am seinem 53. Geburtstag zieht MOPO24 Bilanz.
Wie hier in Leipzig entstanden in ganz Sachsen Erstaufnahmeeinrichtungen.
Wie hier in Leipzig entstanden in ganz Sachsen Erstaufnahmeeinrichtungen.

Von Torsten Hilscher

Dresden/chemnitz - Kennst Du den? Nicht unbedingt. Doch Du kennst, was er tut: Dirk Diedrichs ist Sachsens "Mr. Asyl".

Unauffällig lenkt er im Freistaat die Geschicke Zehntausender Ankömmlinge. Am Montag hat er Geburtstag, wird 53 Jahre alt. Ende 2015 war Dirk Diedrichs einfach nur erschöpft, aber auch erleichtert.

Kein Wunder: 69.000 Asylbewerber gelangten von Januar bis Dezember nach Sachsen. Es galt, für jeden einzelnen ein Bett, Essen und ein Dach über den Kopf zu schaffen. Es wurde geschafft. Dass kann sich der gelernte Volkswirt anrechnen, auch wenn er dies nie sagen würde.

Dabei steht seine März 2015 geschaffene Stabsstelle Asyl, die er seit September mit mehr Einfluss und gar Weisungsrecht gegenüber der Landesdirektion führt, an der Front. Als strategische Steuereinheit, die auch über weite Teile des Jahres das operative Geschäft abdeckte.

Nicht optimal, aber besser als Zelte: Leichtbauhalle für Asylsuchende in Klotzsche.
Nicht optimal, aber besser als Zelte: Leichtbauhalle für Asylsuchende in Klotzsche.

Was sich fließend anhört, war bis kürzlich keine Selbstverständlichkeit. Chaos herrschte. Manchmal war binnen Stunden zu entscheiden, wie und wo die Menschen untergebracht werden. Nun gibt’s sogar Puffer bei den landeseigenen Plätzen.

Daher nutzt Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) als Chef den unrunden Ehrentag für Anerkennung: "Ich gratuliere Dirk Diedrichs herzlich zum Geburtstag und danke ihm sowie seinem gesamten Team für die engagierte Arbeit im vergangenen Jahr. Ich schätze besonders seine Leistungsfähigkeit und sein zielorientiertes Wirken im Hintergrund.

Als Chef der Stabsstelle Asyl hat Dirk Diedrichs einen großen Anteil dran, dass es uns in Sachsen immer gelungen ist, allen Flüchtlingen ein Dach über dem Kopf zu bieten."

Und CDU-Innenexperte Christian Hartmann (41) lobt den "sehr pragmatischen, guten Job", den Diedrichs bislang gemacht habe. Vor allem die Steigerung der Erstaufnahmeplätze von 2000 auf nun 20.000 verdiene Respekt.

Dirk Diedrichs (53), Leiter der Stabsstelle Asyl im Innenministerium.
Dirk Diedrichs (53), Leiter der Stabsstelle Asyl im Innenministerium.

Nur die Linke schüttet Wasser in den Geburtstagspunsch. Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (37): "Auch die Linksfraktion hat in seine Personalie viel Hoffnung gesetzt, war doch das Agieren der Staatsregierung mit dem Thema Asyl vorher eher als planlos und fahrlässig zu klassifizieren."

Aus Sicht der Linken habe es "Herr Diedrichs" allerdings nicht geschafft, ein strukturiertes, abgestimmtes Handeln im Sinne der Kommunen und im Sinne der betroffenen Menschen, der Geflüchteten, auf den Weg zu bringen.

"Die Politik der Interim-Erstaufnahmeeinrichtungen, die oft über die Köpfe der betroffenen Kommunen und Kreise hinweg errichtet wurden, zog sich von Anfang bis Ende des Jahres. Die Zustände in den Einrichtungen sind oft katastrophal, mit einbrechendem Winter wurden und werden Zelte errichtet, an Schutzmechanismen für Kinder, Frauen oder andere Schutzbedürftige fehlt es komplett."

Statt beim Innenministerium sollte die Stabsstelle aus Sicht der Linksfraktion bei der Sächsischen Staatskanzlei angesiedelt sein. Begründung: "Um das Thema wirklich als Chefsache einzuordnen und ministerien- und behördenübergreifend agieren zu können. Es braucht zudem ein an Transparenz, Kooperation und Menschenwürde orientiertes Konzept für die Aufnahme von Geflüchteten in Sachsen. Diese Voraussetzungen kann eine Einzelperson wie Herr Diedrichs jedoch bei allem Engagement nicht alleine schaffen, dazu bräuchte es den politischen Willen der Verantwortlichen der Staatsregierung."

Das ist Dirk Diedrichs: Nach dem Abitur absolvierte er ein volkswirtschaftliches Studium an der Uni Köln. 1990 dann Eintritt in den Staatsdienst in Niedersachsen. Zwischenstation beim Wissenschaftlichen Dienst des Bundestags, 1993-1996 im Bundesfinanzministerium. Ab 1996 im Sächsischen Finanzministerium. 2011 bis 2014 Staatssekretär im thüringischen Finanzministerium. Seit 2015 wieder in Sachsen

Fotos: Ralf Seegers (1), Christian Essler (1), Thomas Türpe (1)

Nach Spiel Karlsruhe-Zwickau: Fan stirbt im Krankenhaus

Neu

Lebensgefahr! Hier wurde einfach ohne Absperrung abgerissen

3.471

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

85.289
Anzeige

Sarah und Pietro Lombardi wieder zusammen? Neues Foto befeuert Gerüchteküche

4.776

EHEC ist zurück! Warnung vor infizierter Mettwurst

2.578

Sitten-Streit um den deutschen Filmtitel "Fack Ju Göhte"

1.082

Trump provoziert "kleinen Raketenmann"

1.154

"Bauer sucht Frau"-Hottie Gerald heiratet zweimal!

19.335

Merkel macht weiter! Sie will auch bei Neuwahlen Spitzenkandidatin sein

2.616

Zwölf Jahre Haft für tödlichen Messerangriff auf junge Mutter

801

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.242
Anzeige

U-Bahn-Schubser mit Schock-Geständnis: Darum stieß er den Mann die Treppen runter

15.822

Krönchen! Das ist die schönste Frau der Welt

764

Ex-NFL-Spieler tot! Superstar stirbt bei Autounfall

953

Filmreif! Mann (61) muss auf Highway notlanden

973

FDP steht hinter Lindner und Sondierungs-Aus, Union und SPD sollen es richten

1.904

Luxus-Kreuzfahrt und Hartz IV: Hat Arbeitsloser das Jobcenter betrogen?

8.142

Schock-Video: Feuerschlucker setzt sich selbst in Brand

684

Volltrunkener mit drei Promille fährt zur Tanke, um Nachschub zu kaufen

177

Was ist das denn für ein putziges Tier - und ist das echt?

1.795

120 waren zugelassen! 18-Jähriger brettert mit 271 km/h durch Kontrolle

2.575

Siemens-Mitarbeiter umringen aus Protest Werk

508

Kiosk-Angestellte vereitelt Raubüberfall mit lässigem Spruch

2.373

Frau bringt Kind zur Welt, jetzt drohen ihr fünf Jahre Haft

10.587

Sexuell missbraucht: 13-Jährige ruft per Handy Hilfe

4.124

Carmen Geiss: "Wir spielen nur noch das Ehepaar"

25.704

Dschungelcamp 2018: Nach der Show erwartet die Fans eine Überraschung

3.167

Stierkampf: Bulle rammt Matador Hörner in den Penis

2.130

Steinmeier lehnt Neuwahlen ab und fordert Regierungsbildung

7.004

SPD will lieber Neuwahlen, als große Koalition

1.509

32-Jährige stirbt in brennendem Haus

2.775
Update

Wie im Kino: Hollywood-Star Harrison Ford rettet Frau

897

Unfassbar! Hund fällt Frau an, Besitzer geht einfach davon

919

Aus diesem Grund wählte ein Betrunkener ständig den Notruf

715

Frauen bedrängt: Tapfere Helfer werden von fünf Männern verprügelt

4.235

Frau versteckt sich aus Angst vor Erzwingungshaft im Kleiderschrank

1.690

Jugendhelfer gestehen Fehler im Umgang mit Hussein K. ein

906

Mann kommt mit Hand in Presse: Drei Finger gequetscht

1.879

Stürme erschweren die Suche: Ist das vermisste U-Boot hoffnungslos verschwunden?

1.423

Verschwundene Tagebücher von Beatles-Star John Lennon in Berlin aufgetaucht

610

Jugendliche zerstören Laden und nutzen Regalböden, um Detektive zu verprügeln

5.229

Mann tritt 8-Jähriger auf Schulweg brutal in den Bauch

4.766

Fußball-Star Boateng will Frau im Supermarkt helfen! Was dann passiert, ist einfach unfassbar

11.978

Hier treffen sich die heißesten Frauen der Welt

1.207

Mit diesen Tricks wollen die Ehrlich Brothers an die Million kommen

1.771

Hertha schmeißt einen seiner Capos aus dem Stadion

3.075

Geheimnis enthüllt: Dieser Big-Brother-Star traut sich ins Dschungelcamp

1.697

Ihr glaubt nicht, warum Facebook dieses Bild sperren ließ!

5.457

Jugendliche aus Sachsen erstechen Mann und werfen ihn in Fluss

10.349

Ausstellung erzählt, wie Flüchtlinge zu Dealern wurden

1.043

Warum macht dieser zottelige Hund ein Selfie mit der Polizei?

2.198

Krebs-Drama: Tennis-Star Jana Novotna stirbt mit 49 Jahren

5.841

Yotta packt aus: Fehlgeburtsdrama nachdem ihn seine Freundin betrogen hat

8.340

Anklage im Bankkrottprozess fordert drei Jahre Haft für Schlecker

465
Update