Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

Top

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

Top

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

Neu

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

Neu
2.684

Dieser Politiker ist Sachsens "Mr. Asyl"

Dresden/Chemnitz - Dirk Dietrichs ist seit 2015 in der Stabsstelle Asyl der hauptverantwortliche bei der Verteilung der Flüchtlinge. Am seinem 53. Geburtstag zieht MOPO24 Bilanz.
Wie hier in Leipzig entstanden in ganz Sachsen Erstaufnahmeeinrichtungen.
Wie hier in Leipzig entstanden in ganz Sachsen Erstaufnahmeeinrichtungen.

Von Torsten Hilscher

Dresden/chemnitz - Kennst Du den? Nicht unbedingt. Doch Du kennst, was er tut: Dirk Diedrichs ist Sachsens "Mr. Asyl".

Unauffällig lenkt er im Freistaat die Geschicke Zehntausender Ankömmlinge. Am Montag hat er Geburtstag, wird 53 Jahre alt. Ende 2015 war Dirk Diedrichs einfach nur erschöpft, aber auch erleichtert.

Kein Wunder: 69.000 Asylbewerber gelangten von Januar bis Dezember nach Sachsen. Es galt, für jeden einzelnen ein Bett, Essen und ein Dach über den Kopf zu schaffen. Es wurde geschafft. Dass kann sich der gelernte Volkswirt anrechnen, auch wenn er dies nie sagen würde.

Dabei steht seine März 2015 geschaffene Stabsstelle Asyl, die er seit September mit mehr Einfluss und gar Weisungsrecht gegenüber der Landesdirektion führt, an der Front. Als strategische Steuereinheit, die auch über weite Teile des Jahres das operative Geschäft abdeckte.

Nicht optimal, aber besser als Zelte: Leichtbauhalle für Asylsuchende in Klotzsche.
Nicht optimal, aber besser als Zelte: Leichtbauhalle für Asylsuchende in Klotzsche.

Was sich fließend anhört, war bis kürzlich keine Selbstverständlichkeit. Chaos herrschte. Manchmal war binnen Stunden zu entscheiden, wie und wo die Menschen untergebracht werden. Nun gibt’s sogar Puffer bei den landeseigenen Plätzen.

Daher nutzt Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) als Chef den unrunden Ehrentag für Anerkennung: "Ich gratuliere Dirk Diedrichs herzlich zum Geburtstag und danke ihm sowie seinem gesamten Team für die engagierte Arbeit im vergangenen Jahr. Ich schätze besonders seine Leistungsfähigkeit und sein zielorientiertes Wirken im Hintergrund.

Als Chef der Stabsstelle Asyl hat Dirk Diedrichs einen großen Anteil dran, dass es uns in Sachsen immer gelungen ist, allen Flüchtlingen ein Dach über dem Kopf zu bieten."

Und CDU-Innenexperte Christian Hartmann (41) lobt den "sehr pragmatischen, guten Job", den Diedrichs bislang gemacht habe. Vor allem die Steigerung der Erstaufnahmeplätze von 2000 auf nun 20.000 verdiene Respekt.

Dirk Diedrichs (53), Leiter der Stabsstelle Asyl im Innenministerium.
Dirk Diedrichs (53), Leiter der Stabsstelle Asyl im Innenministerium.

Nur die Linke schüttet Wasser in den Geburtstagspunsch. Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (37): "Auch die Linksfraktion hat in seine Personalie viel Hoffnung gesetzt, war doch das Agieren der Staatsregierung mit dem Thema Asyl vorher eher als planlos und fahrlässig zu klassifizieren."

Aus Sicht der Linken habe es "Herr Diedrichs" allerdings nicht geschafft, ein strukturiertes, abgestimmtes Handeln im Sinne der Kommunen und im Sinne der betroffenen Menschen, der Geflüchteten, auf den Weg zu bringen.

"Die Politik der Interim-Erstaufnahmeeinrichtungen, die oft über die Köpfe der betroffenen Kommunen und Kreise hinweg errichtet wurden, zog sich von Anfang bis Ende des Jahres. Die Zustände in den Einrichtungen sind oft katastrophal, mit einbrechendem Winter wurden und werden Zelte errichtet, an Schutzmechanismen für Kinder, Frauen oder andere Schutzbedürftige fehlt es komplett."

Statt beim Innenministerium sollte die Stabsstelle aus Sicht der Linksfraktion bei der Sächsischen Staatskanzlei angesiedelt sein. Begründung: "Um das Thema wirklich als Chefsache einzuordnen und ministerien- und behördenübergreifend agieren zu können. Es braucht zudem ein an Transparenz, Kooperation und Menschenwürde orientiertes Konzept für die Aufnahme von Geflüchteten in Sachsen. Diese Voraussetzungen kann eine Einzelperson wie Herr Diedrichs jedoch bei allem Engagement nicht alleine schaffen, dazu bräuchte es den politischen Willen der Verantwortlichen der Staatsregierung."

Das ist Dirk Diedrichs: Nach dem Abitur absolvierte er ein volkswirtschaftliches Studium an der Uni Köln. 1990 dann Eintritt in den Staatsdienst in Niedersachsen. Zwischenstation beim Wissenschaftlichen Dienst des Bundestags, 1993-1996 im Bundesfinanzministerium. Ab 1996 im Sächsischen Finanzministerium. 2011 bis 2014 Staatssekretär im thüringischen Finanzministerium. Seit 2015 wieder in Sachsen

Fotos: Ralf Seegers (1), Christian Essler (1), Thomas Türpe (1)

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

Neu

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

Neu

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

2.643

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

3.467

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.442
Anzeige

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

10.932

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

699

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.797
Anzeige

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

8.236

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

5.530

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

14.032

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.876
Anzeige

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

3.510

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

1.965

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.066
Anzeige

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

6.366

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

5.971

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.381
Anzeige

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

4.020

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

19.098

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.176
Anzeige

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.045

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

5.489

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.257
Anzeige

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

29.534

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.714

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

4.912

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.314

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.216

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

407

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.061

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

9.424

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.324

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

819

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.699

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

7.213

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

3.247

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

2.101

Darum träumen Männer öfter von Sex!

2.174

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.437

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.584

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.339

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

16.902

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.746

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

5.746

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.807

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

10.471

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

19.297

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.914

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

6.206

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.849

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

4.297

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

7.477

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

4.927

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.900