Alles für Klicks! Bloggerin schiebt sich lebenden Aal in die Vagina

Neu

Nach Chesters Tod: Twitter-Profil seiner Frau gehackt

Neu

Schnarch! Flüssigbeton landet in falschem Schlafzimmer

Neu

Blondine kippt Scheibenreiniger ins Auto. Das kommt dabei raus

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.013
Anzeige
2.692

Dieser Politiker ist Sachsens "Mr. Asyl"

Dresden/Chemnitz - Dirk Dietrichs ist seit 2015 in der Stabsstelle Asyl der hauptverantwortliche bei der Verteilung der Flüchtlinge. Am seinem 53. Geburtstag zieht MOPO24 Bilanz.
Wie hier in Leipzig entstanden in ganz Sachsen Erstaufnahmeeinrichtungen.
Wie hier in Leipzig entstanden in ganz Sachsen Erstaufnahmeeinrichtungen.

Von Torsten Hilscher

Dresden/chemnitz - Kennst Du den? Nicht unbedingt. Doch Du kennst, was er tut: Dirk Diedrichs ist Sachsens "Mr. Asyl".

Unauffällig lenkt er im Freistaat die Geschicke Zehntausender Ankömmlinge. Am Montag hat er Geburtstag, wird 53 Jahre alt. Ende 2015 war Dirk Diedrichs einfach nur erschöpft, aber auch erleichtert.

Kein Wunder: 69.000 Asylbewerber gelangten von Januar bis Dezember nach Sachsen. Es galt, für jeden einzelnen ein Bett, Essen und ein Dach über den Kopf zu schaffen. Es wurde geschafft. Dass kann sich der gelernte Volkswirt anrechnen, auch wenn er dies nie sagen würde.

Dabei steht seine März 2015 geschaffene Stabsstelle Asyl, die er seit September mit mehr Einfluss und gar Weisungsrecht gegenüber der Landesdirektion führt, an der Front. Als strategische Steuereinheit, die auch über weite Teile des Jahres das operative Geschäft abdeckte.

Nicht optimal, aber besser als Zelte: Leichtbauhalle für Asylsuchende in Klotzsche.
Nicht optimal, aber besser als Zelte: Leichtbauhalle für Asylsuchende in Klotzsche.

Was sich fließend anhört, war bis kürzlich keine Selbstverständlichkeit. Chaos herrschte. Manchmal war binnen Stunden zu entscheiden, wie und wo die Menschen untergebracht werden. Nun gibt’s sogar Puffer bei den landeseigenen Plätzen.

Daher nutzt Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) als Chef den unrunden Ehrentag für Anerkennung: "Ich gratuliere Dirk Diedrichs herzlich zum Geburtstag und danke ihm sowie seinem gesamten Team für die engagierte Arbeit im vergangenen Jahr. Ich schätze besonders seine Leistungsfähigkeit und sein zielorientiertes Wirken im Hintergrund.

Als Chef der Stabsstelle Asyl hat Dirk Diedrichs einen großen Anteil dran, dass es uns in Sachsen immer gelungen ist, allen Flüchtlingen ein Dach über dem Kopf zu bieten."

Und CDU-Innenexperte Christian Hartmann (41) lobt den "sehr pragmatischen, guten Job", den Diedrichs bislang gemacht habe. Vor allem die Steigerung der Erstaufnahmeplätze von 2000 auf nun 20.000 verdiene Respekt.

Dirk Diedrichs (53), Leiter der Stabsstelle Asyl im Innenministerium.
Dirk Diedrichs (53), Leiter der Stabsstelle Asyl im Innenministerium.

Nur die Linke schüttet Wasser in den Geburtstagspunsch. Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (37): "Auch die Linksfraktion hat in seine Personalie viel Hoffnung gesetzt, war doch das Agieren der Staatsregierung mit dem Thema Asyl vorher eher als planlos und fahrlässig zu klassifizieren."

Aus Sicht der Linken habe es "Herr Diedrichs" allerdings nicht geschafft, ein strukturiertes, abgestimmtes Handeln im Sinne der Kommunen und im Sinne der betroffenen Menschen, der Geflüchteten, auf den Weg zu bringen.

"Die Politik der Interim-Erstaufnahmeeinrichtungen, die oft über die Köpfe der betroffenen Kommunen und Kreise hinweg errichtet wurden, zog sich von Anfang bis Ende des Jahres. Die Zustände in den Einrichtungen sind oft katastrophal, mit einbrechendem Winter wurden und werden Zelte errichtet, an Schutzmechanismen für Kinder, Frauen oder andere Schutzbedürftige fehlt es komplett."

Statt beim Innenministerium sollte die Stabsstelle aus Sicht der Linksfraktion bei der Sächsischen Staatskanzlei angesiedelt sein. Begründung: "Um das Thema wirklich als Chefsache einzuordnen und ministerien- und behördenübergreifend agieren zu können. Es braucht zudem ein an Transparenz, Kooperation und Menschenwürde orientiertes Konzept für die Aufnahme von Geflüchteten in Sachsen. Diese Voraussetzungen kann eine Einzelperson wie Herr Diedrichs jedoch bei allem Engagement nicht alleine schaffen, dazu bräuchte es den politischen Willen der Verantwortlichen der Staatsregierung."

Das ist Dirk Diedrichs: Nach dem Abitur absolvierte er ein volkswirtschaftliches Studium an der Uni Köln. 1990 dann Eintritt in den Staatsdienst in Niedersachsen. Zwischenstation beim Wissenschaftlichen Dienst des Bundestags, 1993-1996 im Bundesfinanzministerium. Ab 1996 im Sächsischen Finanzministerium. 2011 bis 2014 Staatssekretär im thüringischen Finanzministerium. Seit 2015 wieder in Sachsen

Fotos: Ralf Seegers (1), Christian Essler (1), Thomas Türpe (1)

Gigantische Verschwendung! So lange sind Lebensmittel wirklich haltbar

Neu

Verkehrsunfall mit sieben Verletzten - zwei Kinder davon schwerverletzt!

Neu

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.682
Anzeige

Team zerfällt: Sprecher tritt zurück, und Trump will sich begnadigen!

Neu

Darum durften sächsische Polizisten nicht zum G20-Dankeskonzert!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.486
Anzeige

"Identitäre Bewegung" auf dem Weg ins Mittelmeer gestoppt

Neu

Letzter Post auf Deutsch: Großes Rätsel um Chester Benningtons Instagram-Foto

Neu

Weil Mann sie betrog: Ehefrau stopft Affäre Chilis in die Vagina!

Neu

Erwischt! Am Strand ließen sie die Hüllen Fallen

2.541

Muslimischer Polizist verweigert Kollegin Handschlag: Diese Strafe erwartet ihn jetzt

3.559

Auf A4! 12 Verletzte bei Massencrash nach Urlaub in Sachsen

4.756

SEK-Einsatz! Mann droht, sich mit PKW in die Luft zu jagen

2.371
Update

Sponsoren-Irrsinn? Kein einheitliches Trikot mehr bei den Roten Bullen

1.756

Tragischer Zufall? Neues Linkin-Park-Video erscheint am Tag seines Todes

5.916

Große Sorge! Wo ist Schlagerstar Andreas Martin?

4.149

24 Jahre zu früh! O.J. Simpson heult rum und kommt frei

981

Geheimabsprachen? Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

548

Vorsicht Blüten! 50-Euro-Scheine am häufigsten betroffen

113

Panik: Gibt es bald kein deutsches Bier mehr?

2.341

Grausames Video: Mann missbraucht Kaninchen

2.230

Achtung Rückruf: Dieses Produkt solltet ihr auf keinen Fall mehr essen!

1.381

Gefesselt und geknebelt! Falsche Paketboten überfallen Rentnerin

1.010

Bewaffneter Polizist überfällt Sparkassen-Filiale

4.044

Massenproteste in Polen, doch der Regierung ist das scheinbar egal

862

Immer miesere Tricks! Das wollen Diebe Euch jetzt wegnehmen

1.726

Handball-Legende Bernhard Kempa gestorben

820

Nicht anfassen! Mysteriöse Schwämme angespült

3.923

Notunterkunft wird geschlossen: 400 Flüchtlinge bekommen Upgrade

557

Mutter geht zum Friseur: Währenddessen stirbt ihre Tochter im Auto

2.530

Da staunten die Bahnreisenden nicht schlecht: William und Kate reisen im ICE weiter

335

Heftige Mückenplage: Wie kann ich mich richtig schützen?

1.300

Könnt Ihr erraten, welche deutsche Schauspielerin das ist?

1.312

Wenn Ihr Eisliebhaber seid, solltet Ihr besser nicht weiterlesen

2.612

"Ehe für alle": Bundespräsident Steinmeier unterzeichnet Gesetz

529

So sieht dieser Promi nicht mehr aus

4.433

Nach Mord: Muss ein Papagei als Zeuge aussagen?

2.720

Lehrerin vernascht 16-Jährigen. Jetzt verklagt sie ihn

4.850

Nach Saunabrand: 260 Menschen aus Hotel evakuiert

1.294

1,7 Millionen Euro abgezockt! Buchhalterin fällt auf angeblichen Chef rein

3.253

Paar erlebt mehrere Orgasmen nur wegen einer Umarmung

7.096

Warum Schwangere bald fürs Nichtrauchen bezahlt werden könnten

2.601

Alarmierend: Rechte und linke Gewalt erlebt Aufschwung in Brandenburg

214

Unglaublich! Mann spielt Gitarre während Gehirn-OP

1.849

Oma will nur Joghurt kaufen und zieht dann über Enkel her

5.225

Fußballfans tanzen mit Party-Polonaise gegen AfD an

1.866

Großeinsatz! Schüsse in Mehrfamilienhaus gefallen

407

Diese Geburtstagsreise hätte tödlich ausgehen können

1.580

71-Jährige und ihr Hund sterben bei tragischem Autounfall

3.927

Steuern und Skandale? Darum bleiben die Bänke in der Kirche wirklich leer

1.375

Bei der Suche nach einer verschwundenen Mutter, macht die Polizei einen schrecklichen Fund

10.896

Haben die "Let's Dance"-Stars Oana und Erich etwa heimlich geheiratet?

4.179

Türkei wie DDR: Bundesfinanzminister Schäuble zieht drastische Vergleiche

1.573

"Unfassbar": So trauern die Stars um Linkin-Park-Sänger Chester Bennington

6.705