Klatsche für Merkel +++ AfD Dritter +++ SPD will Regierung verlassen

Top

Opposition! Warum will die SPD jetzt nicht mehr regieren?

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.154
Anzeige

Regiert uns künftig eine Jamaika-Koalition?

Top

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

92.475
Anzeige
4.811

Reaktionen: "Unverständlich", "fragwürdig", "politisch"...

Berlin - Hier die Reaktionen in der "Causa Satire": Von "problematisch" über "Zustimmung" bis "fragwürdiger Kuhhandel", "erpressbar" und "kuschen" ist alles dabei.
Thomas Oppermann (61, SPD,re.). In Fällen unterschiedlicher Auffassungen treffe nach der Geschäftsordnung der Bundesregierung Kanzlerin Angela Merkel die Entscheidung.
Thomas Oppermann (61, SPD,re.). In Fällen unterschiedlicher Auffassungen treffe nach der Geschäftsordnung der Bundesregierung Kanzlerin Angela Merkel die Entscheidung.

Berlin - Freitagmittag, 13 Uhr. Angela Merkel (61, CDU) gab ihre Entscheidung bekannt: Ein Strafverfahren gegen TV-Moderator Jan Böhmermann (35) wegen Beleidigung des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan (62) wird es geben.

Hier die Reaktionen - von "problematisch" über "Zustimmung" bis "fragwürdiger Kuhhandel", "erpressbar" und "kuschen" ist alles dabei:

Wolfgang Kubicki (64, FDP) kritisiert die Kanzlerin: "Es ist mir völlig unverständlich, warum sich Angela Merkel als Person in diese Angelegenheit eingemischt hat." Die Bundeskanzlerin sei auf die Verfassung vereidigt. "Es reicht nicht, in Sonntagsreden die Werte dieser Verfassung hochzuhalten. Gelegentlich muss man sie auch verteidigen."

SPD-Bundesminister haben nach Angaben von SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann (61) dagegen gestimmt. Zwischen Außenminister Frank-Walter Steinmeier (60) und Justizminister Heiko Maas (49) auf der einen und Merkel sowie Innenminister Thomas de Maizière (62, CDU) auf der anderen Seite habe es keine Mehrheit gegeben, sagte Oppermann.

Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (60, SPD) sieht die Sache "problematisch".
Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (60, SPD) sieht die Sache "problematisch".

Das ZDF hat die Zustimmung der Bundesregierung als "politische Entscheidung" bewertet. Inhaltlich nahm der Sender am Freitag keine Stellung dazu. "Die Bundesregierung hat nach Paragraf 104a Strafgesetzbuch eine politische Entscheidung getroffen", teilte das ZDF auf Anfrage mit.

Der Anwalt von Recep Tayyip Erdogan hat die Entscheidung der Bundesregierung zunächst nicht kommentiert. "Ich äußere mich überhaupt nicht zu politischen Fragen im Rahmen meiner Anwaltstätigkeit", sagte der Rechtsanwalt Hubertus von Sprenger.

Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (60, SPD), hat die Entscheidung der Bundesregierung "problematisch" genannt. "Politik sollte sich bei der Beurteilung von Satire zurückhalten", sagte er. Und weiter: "Politische Entscheidungsträger müssen Satire, kritischen Journalismus und die Freiheit der Kunst aushalten, denn sie sind ein wichtiges Lebenselixier aller freien Gesellschaften in Europa."

CSU-Chef Horst Seehofer (66, li.) und der AfD-Parteivorsitzende Jörg Meuthen (re.).
CSU-Chef Horst Seehofer (66, li.) und der AfD-Parteivorsitzende Jörg Meuthen (re.).

Die AfD: In der Causa Böhmermann hätte Merkel zu wenig Rückgrat gezeigt. "Merkels Aussage ist kein Ergebnis einer formaljuristischen Prüfung, sondern ein politischer Kniefall vor Erdogan", meint AfD-Parteivorsitzender Jörg Meuthen. Der Kanzlerin sei der "fragwürdige Kuhhandel" mit der Türkei offensichtlich wichtiger, "als sich vor die eigenen Landsleute zu stellen".

CSU-Chef Horst Seehofer hat Merkels Entscheidung verteidigt. Der bayerische Ministerpräsident sprach in München von einer "Entscheidung für den deutschen Rechtsstaat und seine Unabhängigkeit". Merkel habe deshalb auch die Unterstützung der drei CSU-Minister in der Bundesregierung.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) verteidigt die Entscheidung ebenfalls gegen Kritik aus der SPD. "Die Ermächtigung zur Strafverfolgung" sei richtig, sagte de Maizière. "Damit bezieht die Bundesregierung nicht Position zur Frage der Strafbarkeit von Herrn Böhmermann und schließt sich insbesondere auch nicht der Auffassung von Herrn Erdogan an."

Renate Künast (60, Grüne, li.) sagt "erpressbar", Sahra Wagenknecht (49, Linke) sieht Merkel "kuschen".
Renate Künast (60, Grüne, li.) sagt "erpressbar", Sahra Wagenknecht (49, Linke) sieht Merkel "kuschen".

Renate Künast (60) von den Grünen sagt im Interview mit DLF: "Merkel scheint erpressbar und Merkel hat sich schlicht und einfach falsch verhalten, eigentlich obskur von einer, der man sonst immer vorwirft, dass sie so lange schweigt, und die selber sagt, ich denke erst mal nach und rede erst, wenn ich entschieden bin. Deshalb muss man ja sagen, sie hatte sich da entschieden."

Sahra Wagenknecht (46, Die Linke) wird mehr als deutlich auf ihrer Facebook-Seite: "Kanzlerin Merkel ist nicht nur feige, sondern auch unehrlich: Ein Strafverfahren gegen Böhmermann ist nicht zwangsläufig. Es kommt nur deshalb zustande, weil die Bundesregierung einer Strafverfolgung zugestimmt hat. Das sollte Merkel zumindest zugeben, wenn sie schon vor dem Despoten Erdogan in unerträglicher Weise kuscht."

Zuletzt: Der Anwalt von Jan Böhmermann hat die Entscheidung der Bundesregierung kritisiert: "Ich kann die Entscheidung nur mit erheblichem Unverständnis zur Kenntnis nehmen", teilte Rechtsanwalt Christian Schertz am Freitagabend mit. "Diese Verfolgungsermächtigung war völlig überflüssig und ohne Not."

Fotos: imago

Woher kamen eigentlich die vielen AfD-Wähler?

Top

Schock: Polizei stoppt dieses blutverschmierte Auto

Top

Volksentscheid: Mehrheit für Offenhaltung von Tegel?

203
Update

Schweres Unwetter über Oktoberfest! Blitz schlägt in Festzelt ein

6.863

TAG24 sucht genau Dich!

61.937
Anzeige

Flaschenzüge auf Polizei: Anti-AfD-Demo eskaliert

9.312
Update

Eigene Tochter getötet? Maddies Vater macht sich sehr verdächtig!

34.612

Bundestagswahl im Live-Ticker: So wählt Berlin!

646
Live

Frisch verliebt! Darum hat Denise Temlitz ihren Freund so lange geheim gehalten

4.426

Frau düst mit fast drei Promille durch Kreisverkehr

1.717

Mann (28) bei Streit in Asylbewerber-Heim zu Tode geprügelt

4.174

Horror-Verlobte obdachlos: So viel Pech hatte sie seit dem Betrug

4.107

Wahlpanne! Erststimme fehlt auf Stimmzetteln

7.385

Nackter Wahnsinn: Verkehrsstau am FKK-Strand

5.576

Frau verwechselt Gas mit Bremse und der Ehemann sitzt im Weg: Krankenhaus!

1.104

Riesen-Betrug beim Oktoberfest! So schummeln die Wirte bei der Biermenge

6.200

Horror! Ärzte finden DAS im Auge eines Jungen

11.093

An der "Wahlurne": Oliver Pocher wählt die AfD

28.923

Müssen unsere Kastanien wegen dieser Larve sterben?

328

Irre! Wegen fünf Wählern sitzen hier sechs Wahlhelfer rum...

15.385

Horrorcrash! Anhänger löst sich und klemmt Rentner ein

1.818

Babyleiche in Müllsack entdeckt: Mordkommission ermittelt

2.036

Aus Protest: Honecker-Pfarrer verweigert "GEZ"

3.914

Artikel "Gebraucht": Berliner versteigert Martin Schulz' Wasserglas

855

Neuer Job: Jenny Elvers fast nackt vor der Kamera

2.983

Frau bei Passkontrolle festgehalten: Securitys trauen bei diesem Ausweis ihren Augen nicht

22.395

Paar hat Sex bei Domino's: Jetzt droht ihnen Knast!

2.593

Mann sperrt Frau stundenlang in der Küche ein

2.061

Feuer auf Passagierschiff ausgebrochen! Großeinsatz auf der Elbe

9.372

Ein Friseurbesuch rettete dieser Frau das Leben

12.294

Hier muss die Feuerwehr einen Mann aus einem Fluss retten

1.180

Wegen Burkaverbot im Auto: Zentralrat der Muslime ist empört

3.707

Hackedicht! Rollerfahrer kippt an der Ampel vor den Augen der Polizei um

1.529

Wahlbeteiligung in Hessen deutlich höher als 2013

157

Junge tötet seine Chefin, weil sie Sex mit ihm will

21.356

Frau auf Toilette verprügelt und vergewaltigt

14.121

Fallschirmspringer macht bei Landung fatalen Fehler

1.800

Diese Stadträtin muss wegen einer AfD-Demo vor Gericht

3.897

Kripo ermittelt! Bauarbeiter stirbt auf A3

4.939

Auf dem Heimweg: Mann drückt Frau gegen Baum und versucht sie zu vergewaltigen

4.833

So hoch ist die Wahlbeteiligung bisher in Berlin

1.407

Nachbar will Haustür öffnen und entdeckt totes Kind an Klinke

8.338

"Leck mich am A****!" Frau (28) streckt Polizisten nackten Po entgegen

5.858

Es passiert wirklich! Russen-Angriff auf die Bundestagswahl im Internet

10.137

So viele Menschen sind in NRW bisher wählen gegangen

523

So wenige Thüringer sind bisher zur Wahl gegangen

1.314

Versehentlich Frau beim Fessel-Sex-Spiel erdrosselt: Sagt ihr Mann wirklich die Wahrheit?

2.603

Droht Micaela Schäfer wegen diesem Foto der Knast?

28.366

Er rammte mehrere Autos: Teenager fährt auf Drogen mit Opas Auto

1.275

Streit eskaliert: Mann wird mit Scherben das Gesicht zerschnitten

2.424

Bundestagswahl 2017: So viele Sachsen haben bisher gewählt

23.616
Update

Sie haben ihn! Polizei schnappt Serien-Bankräuber auf der Flucht

2.143

Video: Mann randaliert vor Laden, doch das endet böse für ihn

5.375

Polizistin bei Verfolgungsjagd schwer verletzt

3.559