Schwerer Unfall bei Indy 500: Auto fliegt durch die Luft!

Top

Explosion reißt Außenwände eines Hauses weg

Top

Amoklauf! 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Neu

Deutsche Diane Kruger als beste Schauspielerin geehrt

Neu
4.755

Reaktionen: "Unverständlich", "fragwürdig", "politisch"...

Berlin - Hier die Reaktionen in der "Causa Satire": Von "problematisch" über "Zustimmung" bis "fragwürdiger Kuhhandel", "erpressbar" und "kuschen" ist alles dabei.
Thomas Oppermann (61, SPD,re.). In Fällen unterschiedlicher Auffassungen treffe nach der Geschäftsordnung der Bundesregierung Kanzlerin Angela Merkel die Entscheidung.
Thomas Oppermann (61, SPD,re.). In Fällen unterschiedlicher Auffassungen treffe nach der Geschäftsordnung der Bundesregierung Kanzlerin Angela Merkel die Entscheidung.

Berlin - Freitagmittag, 13 Uhr. Angela Merkel (61, CDU) gab ihre Entscheidung bekannt: Ein Strafverfahren gegen TV-Moderator Jan Böhmermann (35) wegen Beleidigung des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan (62) wird es geben.

Hier die Reaktionen - von "problematisch" über "Zustimmung" bis "fragwürdiger Kuhhandel", "erpressbar" und "kuschen" ist alles dabei:

Wolfgang Kubicki (64, FDP) kritisiert die Kanzlerin: "Es ist mir völlig unverständlich, warum sich Angela Merkel als Person in diese Angelegenheit eingemischt hat." Die Bundeskanzlerin sei auf die Verfassung vereidigt. "Es reicht nicht, in Sonntagsreden die Werte dieser Verfassung hochzuhalten. Gelegentlich muss man sie auch verteidigen."

SPD-Bundesminister haben nach Angaben von SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann (61) dagegen gestimmt. Zwischen Außenminister Frank-Walter Steinmeier (60) und Justizminister Heiko Maas (49) auf der einen und Merkel sowie Innenminister Thomas de Maizière (62, CDU) auf der anderen Seite habe es keine Mehrheit gegeben, sagte Oppermann.

Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (60, SPD) sieht die Sache "problematisch".
Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (60, SPD) sieht die Sache "problematisch".

Das ZDF hat die Zustimmung der Bundesregierung als "politische Entscheidung" bewertet. Inhaltlich nahm der Sender am Freitag keine Stellung dazu. "Die Bundesregierung hat nach Paragraf 104a Strafgesetzbuch eine politische Entscheidung getroffen", teilte das ZDF auf Anfrage mit.

Der Anwalt von Recep Tayyip Erdogan hat die Entscheidung der Bundesregierung zunächst nicht kommentiert. "Ich äußere mich überhaupt nicht zu politischen Fragen im Rahmen meiner Anwaltstätigkeit", sagte der Rechtsanwalt Hubertus von Sprenger.

Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (60, SPD), hat die Entscheidung der Bundesregierung "problematisch" genannt. "Politik sollte sich bei der Beurteilung von Satire zurückhalten", sagte er. Und weiter: "Politische Entscheidungsträger müssen Satire, kritischen Journalismus und die Freiheit der Kunst aushalten, denn sie sind ein wichtiges Lebenselixier aller freien Gesellschaften in Europa."

CSU-Chef Horst Seehofer (66, li.) und der AfD-Parteivorsitzende Jörg Meuthen (re.).
CSU-Chef Horst Seehofer (66, li.) und der AfD-Parteivorsitzende Jörg Meuthen (re.).

Die AfD: In der Causa Böhmermann hätte Merkel zu wenig Rückgrat gezeigt. "Merkels Aussage ist kein Ergebnis einer formaljuristischen Prüfung, sondern ein politischer Kniefall vor Erdogan", meint AfD-Parteivorsitzender Jörg Meuthen. Der Kanzlerin sei der "fragwürdige Kuhhandel" mit der Türkei offensichtlich wichtiger, "als sich vor die eigenen Landsleute zu stellen".

CSU-Chef Horst Seehofer hat Merkels Entscheidung verteidigt. Der bayerische Ministerpräsident sprach in München von einer "Entscheidung für den deutschen Rechtsstaat und seine Unabhängigkeit". Merkel habe deshalb auch die Unterstützung der drei CSU-Minister in der Bundesregierung.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) verteidigt die Entscheidung ebenfalls gegen Kritik aus der SPD. "Die Ermächtigung zur Strafverfolgung" sei richtig, sagte de Maizière. "Damit bezieht die Bundesregierung nicht Position zur Frage der Strafbarkeit von Herrn Böhmermann und schließt sich insbesondere auch nicht der Auffassung von Herrn Erdogan an."

Renate Künast (60, Grüne, li.) sagt "erpressbar", Sahra Wagenknecht (49, Linke) sieht Merkel "kuschen".
Renate Künast (60, Grüne, li.) sagt "erpressbar", Sahra Wagenknecht (49, Linke) sieht Merkel "kuschen".

Renate Künast (60) von den Grünen sagt im Interview mit DLF: "Merkel scheint erpressbar und Merkel hat sich schlicht und einfach falsch verhalten, eigentlich obskur von einer, der man sonst immer vorwirft, dass sie so lange schweigt, und die selber sagt, ich denke erst mal nach und rede erst, wenn ich entschieden bin. Deshalb muss man ja sagen, sie hatte sich da entschieden."

Sahra Wagenknecht (46, Die Linke) wird mehr als deutlich auf ihrer Facebook-Seite: "Kanzlerin Merkel ist nicht nur feige, sondern auch unehrlich: Ein Strafverfahren gegen Böhmermann ist nicht zwangsläufig. Es kommt nur deshalb zustande, weil die Bundesregierung einer Strafverfolgung zugestimmt hat. Das sollte Merkel zumindest zugeben, wenn sie schon vor dem Despoten Erdogan in unerträglicher Weise kuscht."

Zuletzt: Der Anwalt von Jan Böhmermann hat die Entscheidung der Bundesregierung kritisiert: "Ich kann die Entscheidung nur mit erheblichem Unverständnis zur Kenntnis nehmen", teilte Rechtsanwalt Christian Schertz am Freitagabend mit. "Diese Verfolgungsermächtigung war völlig überflüssig und ohne Not."

Fotos: imago

So schwer hat es BVB-Star Marco Reus diesmal erwischt

3.232

Ungenießbar! Schlange würgt eine ganze Plastikflasche raus

1.723

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.780
Anzeige

Stehen bald diese Roboter statt Pfarrer in den Kirchen?

411

Fahndung! Mädchen greift zwei Kinder mit Messer an

4.156

Dieses musikalische Meisterwerk wird heute 50 Jahre alt!

610

Hate wie bei Sarah Lombardi? So rechtfertigt sich GZSZ-Jörn!

8.622

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.467
Anzeige

Hier ist ein vermisster Junge in einem Gangsta-Rap-Video zu sehen

5.300

Betrüger versuchen Tote von Manchester zu missbrauchen

4.829

Unter Drogen! Fashion-Model schrottet Luxusschlitten

1.363

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

8.103
Anzeige

Zoff unter C-Promis: Melanie Müller disst Ballermann-Kollegen!

1.945

Sorge um Vanessa Mai: Sie wiegt nur noch 48 Kilo!

3.797

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.700
Anzeige

Unwettergefahr! Die nächsten Tage werden richtig ungemütlich

18.470

Linken-Politiker will sexy Werbung in der Stadt verbieten

1.180

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.911
Anzeige

Tod am U-Bahnhof: 21-Jähriger wird von Zug mitgeschleift

2.458

Jetzt spricht das Antisemitismus-Opfer von einer Berliner Schule

2.512

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.719
Anzeige

Lastwagen rollt in Wohnhaus! 120.000 Euro Schaden

8.188

Parteirivalen wollen Direktkandidatur von AfD-Petry verhindern

1.423

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.946
Anzeige

Mit diesem Foto sorgt Cathy Hummels für Spekulationen!

7.047

Linksradikale versuchen drei Festgenommene zu befreien

4.815

"Billigster Dreck" - Aldi-Steak löst heftige Debatte im Netz aus

15.080

BVG planen Offensive gegen Schwarzfahrer in Bussen

271

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

367

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

5.593

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

14.237

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

8.977

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

4.571

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

4.527

Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

7.595

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

7.642

Berliner Polizei fährt teilweise noch mit Autos aus den 80ern

363

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

37.459

Berliner Polizei zieht positive Pokalfinal-Bilanz

95

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

4.705

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

10.769

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

4.966

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

12.904

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

3.492

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

2.979

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

2.733

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.601

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

5.336

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

2.521

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

2.467

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

6.150

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

8.285

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

5.683

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

903

Von dieser Katze bekommt man Albträume

5.632