Riesen-Schock! Linkin-Park-Sänger erhängt sich

Top
Update

Leipziger Fußballtrainer in Schweden niedergestochen

5.838

Erneute Proteste gegen Auftritt von Xavier Naidoo

3.721

"Unglaublicher Sex": Damit bricht eine Muslima ein großes Tabu!

11.317

Tag24 sucht genau Dich!

32.384
Anzeige
4.776

Reaktionen: "Unverständlich", "fragwürdig", "politisch"...

Berlin - Hier die Reaktionen in der "Causa Satire": Von "problematisch" über "Zustimmung" bis "fragwürdiger Kuhhandel", "erpressbar" und "kuschen" ist alles dabei.
Thomas Oppermann (61, SPD,re.). In Fällen unterschiedlicher Auffassungen treffe nach der Geschäftsordnung der Bundesregierung Kanzlerin Angela Merkel die Entscheidung.
Thomas Oppermann (61, SPD,re.). In Fällen unterschiedlicher Auffassungen treffe nach der Geschäftsordnung der Bundesregierung Kanzlerin Angela Merkel die Entscheidung.

Berlin - Freitagmittag, 13 Uhr. Angela Merkel (61, CDU) gab ihre Entscheidung bekannt: Ein Strafverfahren gegen TV-Moderator Jan Böhmermann (35) wegen Beleidigung des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan (62) wird es geben.

Hier die Reaktionen - von "problematisch" über "Zustimmung" bis "fragwürdiger Kuhhandel", "erpressbar" und "kuschen" ist alles dabei:

Wolfgang Kubicki (64, FDP) kritisiert die Kanzlerin: "Es ist mir völlig unverständlich, warum sich Angela Merkel als Person in diese Angelegenheit eingemischt hat." Die Bundeskanzlerin sei auf die Verfassung vereidigt. "Es reicht nicht, in Sonntagsreden die Werte dieser Verfassung hochzuhalten. Gelegentlich muss man sie auch verteidigen."

SPD-Bundesminister haben nach Angaben von SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann (61) dagegen gestimmt. Zwischen Außenminister Frank-Walter Steinmeier (60) und Justizminister Heiko Maas (49) auf der einen und Merkel sowie Innenminister Thomas de Maizière (62, CDU) auf der anderen Seite habe es keine Mehrheit gegeben, sagte Oppermann.

Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (60, SPD) sieht die Sache "problematisch".
Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (60, SPD) sieht die Sache "problematisch".

Das ZDF hat die Zustimmung der Bundesregierung als "politische Entscheidung" bewertet. Inhaltlich nahm der Sender am Freitag keine Stellung dazu. "Die Bundesregierung hat nach Paragraf 104a Strafgesetzbuch eine politische Entscheidung getroffen", teilte das ZDF auf Anfrage mit.

Der Anwalt von Recep Tayyip Erdogan hat die Entscheidung der Bundesregierung zunächst nicht kommentiert. "Ich äußere mich überhaupt nicht zu politischen Fragen im Rahmen meiner Anwaltstätigkeit", sagte der Rechtsanwalt Hubertus von Sprenger.

Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (60, SPD), hat die Entscheidung der Bundesregierung "problematisch" genannt. "Politik sollte sich bei der Beurteilung von Satire zurückhalten", sagte er. Und weiter: "Politische Entscheidungsträger müssen Satire, kritischen Journalismus und die Freiheit der Kunst aushalten, denn sie sind ein wichtiges Lebenselixier aller freien Gesellschaften in Europa."

CSU-Chef Horst Seehofer (66, li.) und der AfD-Parteivorsitzende Jörg Meuthen (re.).
CSU-Chef Horst Seehofer (66, li.) und der AfD-Parteivorsitzende Jörg Meuthen (re.).

Die AfD: In der Causa Böhmermann hätte Merkel zu wenig Rückgrat gezeigt. "Merkels Aussage ist kein Ergebnis einer formaljuristischen Prüfung, sondern ein politischer Kniefall vor Erdogan", meint AfD-Parteivorsitzender Jörg Meuthen. Der Kanzlerin sei der "fragwürdige Kuhhandel" mit der Türkei offensichtlich wichtiger, "als sich vor die eigenen Landsleute zu stellen".

CSU-Chef Horst Seehofer hat Merkels Entscheidung verteidigt. Der bayerische Ministerpräsident sprach in München von einer "Entscheidung für den deutschen Rechtsstaat und seine Unabhängigkeit". Merkel habe deshalb auch die Unterstützung der drei CSU-Minister in der Bundesregierung.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) verteidigt die Entscheidung ebenfalls gegen Kritik aus der SPD. "Die Ermächtigung zur Strafverfolgung" sei richtig, sagte de Maizière. "Damit bezieht die Bundesregierung nicht Position zur Frage der Strafbarkeit von Herrn Böhmermann und schließt sich insbesondere auch nicht der Auffassung von Herrn Erdogan an."

Renate Künast (60, Grüne, li.) sagt "erpressbar", Sahra Wagenknecht (49, Linke) sieht Merkel "kuschen".
Renate Künast (60, Grüne, li.) sagt "erpressbar", Sahra Wagenknecht (49, Linke) sieht Merkel "kuschen".

Renate Künast (60) von den Grünen sagt im Interview mit DLF: "Merkel scheint erpressbar und Merkel hat sich schlicht und einfach falsch verhalten, eigentlich obskur von einer, der man sonst immer vorwirft, dass sie so lange schweigt, und die selber sagt, ich denke erst mal nach und rede erst, wenn ich entschieden bin. Deshalb muss man ja sagen, sie hatte sich da entschieden."

Sahra Wagenknecht (46, Die Linke) wird mehr als deutlich auf ihrer Facebook-Seite: "Kanzlerin Merkel ist nicht nur feige, sondern auch unehrlich: Ein Strafverfahren gegen Böhmermann ist nicht zwangsläufig. Es kommt nur deshalb zustande, weil die Bundesregierung einer Strafverfolgung zugestimmt hat. Das sollte Merkel zumindest zugeben, wenn sie schon vor dem Despoten Erdogan in unerträglicher Weise kuscht."

Zuletzt: Der Anwalt von Jan Böhmermann hat die Entscheidung der Bundesregierung kritisiert: "Ich kann die Entscheidung nur mit erheblichem Unverständnis zur Kenntnis nehmen", teilte Rechtsanwalt Christian Schertz am Freitagabend mit. "Diese Verfolgungsermächtigung war völlig überflüssig und ohne Not."

Fotos: imago

Feier-Marathon bei 47 Grad: 19-Jähriger stirbt nach Mega-Party in Barcelona

2.285

Nach Polizei-Falschmeldung: 44-Jähriger stürzt sich vom Balkon in den Tod

10.855

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.505
Anzeige

"Party-Polizist" nach G20-Eklat von Amt entbunden

2.566

Schockierend! Mutter zeigt Fotos aus ihrer Junkie-Zeit

4.541

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

23.583
Anzeige

Tragischer Kreuzungs-Crash: Motorradfahrer stirbt!

751

Hatte dieser Lindenstraßen-Star eine Affäre mit dem Mann ihrer Freundin?

2.360

Sängerin stirbt während eines Auftritts vor den Augen ihres Publikums

14.566

Ein Wunder! Dreijährige kämpft sich nach 15 Minuten unter Wasser zurück ins Leben

3.068

Wegen Spielzeugpistole: Polizei nimmt 15-Jährigen am Hauptbahnhof fest!

1.519

Kostenfalle! Anbieter kassieren weiter Roaming-Gebühren

6.483

"Spontaner Brechreiz": Darum rasten die Bachelorette-Fans richtig aus!

9.467

Will Smith' Ehefrau Jada gesteht: Ich war Drogendealerin

1.017

So kreativ verschwinden hässliche Narben

1.247

Oha! Welcher GZSZ-Star hat so viele Haare gelassen?

6.762

Gesuchter Schleuser holt seine Schlüssel bei Bundespolizei ab - Festnahme

1.336

Neonazis nahmen an den G20 Protesten in Hamburg teil!

5.645

Ab zum Film als Zombie! Hier ist deine Chance

647

70.000 Euro Schaden nach Blitzeinschlag

302

Freie Fahrt für Flitzer! Peinliche Panne verrät Blitzer-Standorte

3.138

Nach London: Auch in Hessen Mängel beim Brandschutz entdeckt

61

Verrät Lena mit diesem Foto ein süßes Geheimnis?

8.686

Lebensgefährliches Versteck: Polizei stoppt 21 Migranten auf Güterzügen

2.794

Junges Pärchen bei Moped-Tour auf der A4 fast gestorben

5.420

Frau stürzt beim Putzen aus dem Fenster und stirbt

4.991

Deutschlands wahrscheinlich dümmster Schwarzfahrer erwischt

3.812

Auto zerkratzt: Angelina Heger glaubt nicht an Zufall

4.243

Coburger Investor übernimmt Fahrradhersteller Mifa

682

92-Jährige schickt Taxi-Fahrer von einem Ort zum nächsten, um ihn dann zu prellen

2.597

Jetzt ist klar, wer Hans-Georg B. vor 21 Jahren zu Tode prügelte

23.808

Regentage in Frankfurt: 5 Tipps was ihr trotzdem unternehmen könnt

93

Kokain für 800 Millionen Euro! Zoll zeigt den spektakulären Fund

3.309

Ex-SPD-Chef Hans-Jochen Vogel in Klinik

1.809

Finger weg! Wer so flirtet, ist ein Depp

2.254

Schock für alle Fans: Schlagerstar Andrea Jürgens ist tot!

32.575

AfD sorgt sich ums Image

1.927

Ärzte hoffnungslos: Schlagerstar Andrea Jürgens liegt im Koma

32.760

Fette Strafe! Raser mit 154 km/h von Polizei gestoppt

435

Reise-Traum geplatzt! Diebe stehlen Luxus-Wohnmobil

9.548

Ex-Freund schießt auf Schwangere: Bevor sie stirbt, bringt sie noch das Baby zur Welt

5.066

Urlauber aus Halle ertrinkt in Ostsee

10.383

Mann will seine Frau umbringen. Doch die Familie handelt genau richtig

8.545

Bundesweite Kinderporno-Razzia! Polizei durchsucht Wohnungen von 67 Verdächtigen

1.768

Anzeige! Nachbar beleidigt "fetten Ar***" der Bachelorette

5.379

Frau wird in eigenem Garten von Baum erschlagen

3.765

Sieben Menschen nach Autounfall schwer verletzt

257

Ekel-Fund: Bei diesem Paket wurde dem Zoll mit Sicherheit schlecht!

13.710

Aufgedeckt! So seid Ihr im Studium wirklich erfolgreich

602

Nach tödlichem Tankstellen-Streit: 24-Jähriger schiebt seinem Bruder Schuld in die Schuhe

1.973

Weil es zu heiß war! Airbus muss kurz vor Ziel-Flughafen umdrehen

4.592

Lollapalooza in Gefahr. Plötzlich Zoff um Festival in Hoppegarten

2.243

Frau schmuggelt 102 iPhones am Körper

3.655

Achtung: Die nächsten Unwetter sind im Anmarsch!

18.809