Politiker sagt Schmierfinken den Kampf an! Kommen Graffiti bald innerhalb von 24 Stunden weg? 1.576
"Absolut schockiert": "Bares für Rares"-Star Fabian Kahl mit klarem Statement Top
Rührendes Video: Obdachloser sieht endlich seinen Hund wieder Neu
MediaMarkt Dortmund: Samstag bekommt Ihr diesen Dyson-Sauger 20% günstiger 4.913 Anzeige
Appetitliche Challenge bei Love Island: "Hat mir seine Klöpse in den Hals gesteckt" Neu
1.576

Politiker sagt Schmierfinken den Kampf an! Kommen Graffiti bald innerhalb von 24 Stunden weg?

Dresden: Erster Politiker fordert schnelle Eingreiftruppe

Die CDU-Fraktion hat Graffiti-Sprayern in Dresden den Kampf angesagt.

Von Alexander Buchmann

Dresden - Sie sind überall. Egal ob Häuserwände, Elbbrücken oder historische Denkmäler, es gibt kaum eine Fläche in Dresden, die nicht mit Graffiti beschmiert wird. Doch damit soll nun Schluss sein. Die CDU-Fraktion hat den Schmierfinken den Kampf angesagt.

Wie hier auf der Albertbrücke verschandeln Graffiti an vielen Stellen den Blick auf die Altstadt.
Wie hier auf der Albertbrücke verschandeln Graffiti an vielen Stellen den Blick auf die Altstadt.

In einem Antrag für eine saubere Stadt fordert sie die Stadtverwaltung zu schnellerem Handeln auf. Denn die Schmierereien seien einer Kunst- und Kulturstadt nicht würdig.

Ziel ist es, dass Graffiti innerhalb des 26er Rings binnen 24 Stunden entfernt werden. Mit Eigentümern sollen Gespräche geführt werden, um dort das gleiche zu erreichen. Vorbild sind Städte wie Rotterdam oder Zürich, wo im Kampf gegen die Sprayer bereits Erfolge erzielt wurden.

"Wie bei der Dreck-weg-App soll es in der Stadtverwaltung eine zentrale Telefonnummer geben, über die Graffiti gemeldet werden können", sagt Stadtrat Hans-Joachim Brauns (60, CDU). Die Verwaltung könne dann Schritte zur Beseitigung der Schmierereien ergreifen.

Damit prominente Bauwerke wie Albert- und Waldschlösschenbrücke nicht sofort wieder verunstaltet werden, sollen sie in geeigneter Weise überwacht werden - mit Kameras oder sogar mit Wachpersonal.

Dass das alles zusätzliches Geld kosten werde, sei ihm klar, sagt Brauns. Dank hoher Mehreinnahmen habe die Stadt aber finanziellen Spielraum. In der CDU-Fraktion hofft man, dass der Antrag vom Stadtrat noch in diesem Jahr beschlossen wird.

In der Stadtverwaltung hält man eine Graffiti-Beseitigung binnen eines Tages allerdings für unrealistisch.

"Eine Reinigung aller mit Graffiti besprühten Verkehrsbauwerke innerhalb von 24 Stunden wäre mit einem erheblichen finanziellen- und Verwaltungsaufwand verbunden, der mit den derzeitigen finanziellen und personellen Ressourcen nicht zu leisten wäre", teilt Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (42, Grüne) mit. Außerdem könnten die Aufträge nicht so schnell vergeben werden.

Tausende Euro Schaden durch die Schmierer

Die Schäden, die in Dresden jedes Jahr durch Graffiti entstehen, gehen in die Hunderttausende. Allein beim Straßen- und Tiefbauamt beliefen sich diese 2018 auf über 58.000 Euro. Hinzu kommen die vielen privaten Eigentümer. Die Wohnungsgenossenschaft Aufbau Dresden beziffert die Kosten beispielsweise auf circa 11.000 Euro.

Auch für die DVB sind die Schmierereien ein Kostenfaktor. Deren Beseitigung kostete die Verkehrsbetriebe im letzten Jahr bei etwa 25.000 Euro.

Auch die Pfeiler der Marienbrücke bleiben nicht von den Schmierfinken verschont.
Auch die Pfeiler der Marienbrücke bleiben nicht von den Schmierfinken verschont.
Den Zugang zum Elberadweg an der Albertbrücke "zieren" gleich mehrere unleserliche Schriftzüge.
Den Zugang zum Elberadweg an der Albertbrücke "zieren" gleich mehrere unleserliche Schriftzüge.
Stadtrat Hans-Joachim Brauns (60, CDU) fordert die schnellere Entfernung der Schmierereien und die Überwachung der Brücken.
Stadtrat Hans-Joachim Brauns (60, CDU) fordert die schnellere Entfernung der Schmierereien und die Überwachung der Brücken.

Fotos: Steffen Füssel

Dieses Bremer Möbelhaus startet großen Ausverkauf wegen Umbau 3.729 Anzeige
Spielt dieses Basketball-Team bald in einem Pornotempel? Neu
Wie im Krimi: Drei Schüler folgen einer Blutspur Richtung Wald, dann werden sie zu Lebensrettern Neu
Großer Abverkauf! In diesem Zelt gibt's bis morgen Technik so günstig wie nie 7.027 Anzeige
Nachbarn alarmieren Polizei: Blutverschmierter Mann öffnet Tür Neu
Beim Röntgen aufgeflogen: Ihr erratet nie, was in dieser Wolle versteckt wurde Neu
ROCK ANTENNE Hamburg schickt Euch zum Alice Cooper-Konzert 3.753 Anzeige
Sexy "Bachelor in Paradise"-Beauty Michelle ungeschminkt: So reagieren die Fans Neu
Schüsse in französischer Metropole: Polizei sperrt Innenstadt ab! Neu Update
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 14.025 Anzeige
Schwerer Unfall auf der A3: Mercedes unter 40-Tonner geschoben Neu
Ehemann entdeckt seine sterbende Frau blutüberströmt im Haus Neu
Richtig abartig: Frau zieht im Flieger ihre Schuhe aus, doch es wird noch schlimmer Neu
Hast Du eine Firma in Berlin, dann solltest Du hier einkaufen! Anzeige
Shopping-Center in Innenstädten: Funktioniert das Konzept überhaupt noch? Neu
Dampfen statt Rauchen: Hat sich die E-Zigarette schon durchgesetzt? Neu
Großer SSV bei Euronics: Top-Technik im Preis gesenkt! 3.509 Anzeige
Geldsegen für Hertha: Weitere 100 Windhorst-Millionen noch in dieser Saison Neu
Mädchen stieg in fremdes Auto und verschwand: Wo ist Kati (13)? Neu
Alles muss raus! Wegen Umbau gibt's hier morgen Technik so günstig wie noch nie! 6.770 Anzeige
Mr. Germany beschwert sich über zu kleinen Auftritt bei "In aller Freundschaft" 2.907
Zerstörung der CDU: Philipp Amthor zeigt legendäres Antwort-Video und enttäuscht 1.263
Wer einen coolen Job sucht, bewirbt sich bei dieser Firma! 2.880 Anzeige
Frauchen lacht sich schlapp, als sie sieht, was ihre Hündin gerade macht 6.186
Inzest! Vater (48) betrinkt sich mit seiner Tochter (23) und vergewaltigt sie dann die ganze Nacht lang 11.875
Hier gibt's am Sonntag 50% Rabatt auf freigeplante Küchen! Anzeige
Freie Fahrt für die Liebe: An diesem deutschen Bahnhof wird am meisten geflirtet 701
Tierquäler tötet Hunde von Familienmitgliedern auf bestialische Art und Weise 33.352
Anwohner finden 18-Jährigen blutend, wenig später stirbt er 5.783 Update
Panne bei der Luftwaffe: Tornado-Kampfjet verliert im Flug zwei Tanks 193 Update
Wild, wilder, Anne Wünsche: Sex-Beichte um blaue Flecken 4.017
Einbrecherin dringt in Haus ein, jedoch nicht, um zu klauen 2.198
"German beer is strong": So warnt die USA vor dem Oktoberfest 2.605
Supermodel Winnie Harlow beschwert sich über Sitze im Flieger und kassiert Shitstorm 1.430
Filmdiva Sophia Loren feiert stolzes Jubiläum 993
Schockierende Enthüllung: Unter dieser Krankheit leidet Kim Kardashian schon seit Jahren 1.181
Sexy Kennzeichen? Autoverkäufer verzweifelt wegen diesem heißen Nummernschild! 12.390
Städte-Ranking zum Weltkindertag: Wie familienfreundlich ist Deutschland? 720
Alarm am Hauptbahnhof Frankfurt! S-Bahn-Gleise gesperrt 8.012 Update
Fisher und Kachelmann haben keine Zeit: "Riverboat" fällt aus! 6.982
Heiß, heißer,... So sexy startet Bohlen-Seitensprung in den Tag 3.671
Forschungsschiff Polarstern lässt sich in Arktis einfrieren 151
Prinz Frédéric von Anhalt nach Diebstahl auf dem Trockenen : Sex-Kontakte und Viagra futsch! 865
Denisé Kappés verrät: Wird aus Ersatzpapa Henning bald ein Adoptivvater? 481
Liebes-Comeback mit Marco? Chethrin Schulze platzt der Kragen 906
Chaos-Defensive und Chancenwucher: Eintracht verliert Euro-League-Auftakt gegen Arsenal 1.007
E-Mail-Adresse aufgetaucht! Neue Vorwürfe gegen HSV-Profi Bakery Jatta 7.913
Schamane bezeichnet Wladimir Putin als Dämon und bekommt die Quittung 8.510
Wie romantisch! Ex-Mister Germany Dominik Bruntner macht seiner neuen Liebe einen Antrag 1.024
Verschwundener Junge (3) taucht 2000 Kilometer von zu Hause auf und berichtet Schreckliches 11.316
Liebes-Aus? Anne Wünsche spricht Klartext 8.835
Katzenbergers erster Auftritt nach Tod von Costa Cordalis: "Habe noch eine Sprachnachricht von ihm 3.238
Vergewaltigt und ermordet? Instagram-Model (25) nach Party tot aufgefunden 4.219
Geilenkirchens Bürgermeister verrät verruchtes Geheimnis 2.804