Politikexperte Patzelt: „PEGIDA und AfD sind dasselbe“ 2.947
Elton John erleidet Zusammenbruch mitten auf der Bühne! Top
Disney-Star im Alter von 15 Jahren gestorben Top
Hier gibt's mega Rabatte auf Produkte von Apple, Dyson, Sony, Samsung & Co. 9.809 Anzeige
Marathonläufer in Quarantäne: Chinese rennt über 6000 Runden durch seine Wohnung! Neu
2.947

Politikexperte Patzelt: „PEGIDA und AfD sind dasselbe“

Dresden - Neue Erkenntnisse über PEGIDA: Für den Dresdner Politikwissenschaftler Werner J. Patzelt (62) ist das islamfeindliche Bündnis nicht nur ein lokales sächsisches Phänomen. Dies wäre eine bodenlose Verharmlosung. Tatsächlich gehe es nämlich um eine Ausbreitung des Rechtspopulismus nach Deutschland. Und: PEGIDA und AfD seien eins.
Im Januar diesen Jahres hätten 82 Prozent der befragten PEGIDA-Anhänger angegeben, die rechtspopulistische Alternative für Deutschland wählen zu wollen.
Im Januar diesen Jahres hätten 82 Prozent der befragten PEGIDA-Anhänger angegeben, die rechtspopulistische Alternative für Deutschland wählen zu wollen.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Neue Erkenntnisse über PEGIDA: Für den Dresdner Politikwissenschaftler Werner J. Patzelt (62) ist das islamfeindliche Bündnis nicht nur ein lokales sächsisches Phänomen. Dies wäre eine bodenlose Verharmlosung. Tatsächlich gehe es nämlich um eine Ausbreitung des Rechtspopulismus nach Deutschland. Und: PEGIDA und AfD seien eins.

PEGIDA sei Teil rechtspopulistischer Bestrebungen, die angesichts der Flüchtlingsproblematik bundesweit Zuspruch erfahren, so Patzelt als Fazit seiner neuen Studie mit vier Befragungswellen. „Wir sollten begreifen, dass PEGIDA und AfD dasselbe sind. Fleisch vom gleichen Fleisch.“ Die AfD sei PEGIDA in den Parlamenten, PEGIDA die AfD auf der Straße. „Es ist dasselbe.“

Viele „Pegidianer“ hätten sich „bis zur inneren Kündigung gegenüber unserem Staatswesen verhärtet“, sagte Patzelt. Mehr als 80 Prozent fühlten sich durch etablierte Parteien und Politiker nicht mehr vertreten.

Werner J. Patzelt ist nicht unumstritten. Er gilt bei seinen Kritikern als „PEGIDA-Versteher“.
Werner J. Patzelt ist nicht unumstritten. Er gilt bei seinen Kritikern als „PEGIDA-Versteher“.

Im Januar diesen Jahres hätten 82 Prozent der befragten PEGIDA-Anhänger angegeben, die rechtspopulistische Alternative für Deutschland wählen zu wollen. Patzelt: „Die AfD ist in jene Repräsentationslücke eingedrungen, welche die etablierten Parteien am rechten Rand des politischen Spektrums haben entstehen lassen.“

Spätestens seit der innerparteilichen Spaltung der AfD im vergangenen Sommer. Patzelt: „Erst seitdem die CDU ihre wichtige staatspolitische Rolle nicht mehr richtig erfüllt hat, ist jener Freiraum entstanden, in dem sich dann die AfD als rechtspopulistische Partei festsetzen konnte.“

Weitere Erkenntnisse:

  • Vor allem jüngere PEGIDA-Anhänger hätten sich nennenswert radikalisiert. Dies zeige sich besonders im Netz. Von einer allgemeinen Entwicklung hin zum Rechtsextremismus könne aber nur bedingt gesprochen werden, sagte Patzelt. Ein „Rechtsruck“ sei nicht festzustellen.
  • Gleichwohl macht der TU-Forscher und sein Team mit seiner nicht repräsentativen Erhebung einen Anteil von mindestens 20 Prozent Rechtsradikale und Rechtsextremisten aus. Dies habe sich über die Monate aber nicht wesentlich verändert.
  • Die Sprache in den Reden sei rüder geworden. Die Bereitschaft der Anhänger, Bürgerkriegsflüchtlinge und Asylbewerber aufzunehmen, sei gesunken.
  • Es sei selbstverständlicher geworden, sich ausländer- und islamfeindlich zu äußern. Es habe sich unter vielen Teilnehmern eine aggressive Stimmung gegenüber echt oder vermeintlich Andersdenkenden entwickelt.
  • Die übergroße Mehrheit ist der Auffassung, dass Russland in Deutschland meist zu Unrecht kritisiert werde. Russlandfreunde seien noch islamfeindlicher und noch weniger zufrieden mit dem Funktionieren der Demokratie.

Patzelt ist nicht unumstritten. Er gilt bei seinen Kritikern als „PEGIDA-Versteher“. Sie werfen ihm eine Verharmlosung der Bewegung vor.

Fotos: Petra Hornig, dpa/Arno Burgi

Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! Anzeige
Kalb stürzt in Pool kommt nicht mehr raus! Feuerwehr rettet Jungtier Neu
Hooligans rasten im Zug aus: HSV-Fan (25) schwer verletzt Neu
Diese Firma zahlt jedem 500 Euro, der zum Bewerbungs-Gespräch kommt 16.460 Anzeige
Plötzlicher Rodungs-Stopp auf Tesla-Gelände: So reagiert Brandenburgs Regierung Neu
Blitz-Demontage! FC Bayern zerlegt schwache Kölner und grüßt wieder von der Ligaspitze Neu
Vor Duell mit RB Leipzig: Tottenham gewinnt Generalprobe in letzter Minute Neu
Die erste Koch-Olympiade in Stuttgart: Das kommt auf die 2000 Köche zu Neu
Wiener Opernball: Tanzende Paare müssen "Lalala" singen Neu
Bäume umgestürzt, Hafen gesperrt: Sturm "Victoria" hat den Norden fest im Griff Neu
19-Jährige trinkt zu viel und will Skifahren, dann wird sie vermisst! Neu
Endlich Klartext: Deshalb gibt es Stress bei den "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten Neu
Nach Orkan "Sabine": Waldarbeiter bei Aufräumarbeiten tödlich verletzt Neu
Parteitag der Südwest-AfD: Beben in Thüringen auch Thema 124
Blaulicht erst nach tödlichem Unfall eingeschaltet? Augenzeuge widerspricht Polizei-Infos! 3.929
Ungebetener Besuch beim Duschen: Feuerwehr muss Schlange entfernen! 4.224
Bei Verkehrskontrolle: Mann beißt Polizist Finger ab 1.788
So feierte Daniela Katzenberger das Valentins-Wochenende 396
Airbus A380 will landen, doch dann prescht extremer Wind auf das Flugzeug ein! 4.323
Wettessen endet tödlich: Junge Frau erstickt qualvoll an Kuchen 4.222
KSC-Profi Carlson kommt mit Kopfwunde ins Krankenhaus 1.224
Baby stirbt, nachdem es sich im Krankenhaus schlimme Infektion einhandelt 3.495
AfD-Chef Jörg Meuthen: "Viele vernünftige Leute" im "Flügel" 848
Hat sie versucht, ein kleines Kind zu entführen? Möchtegern Baby-Fotografin verhaftet! 1.350
Erste deutsche Medaille! Denise Herrmann jubelt über WM-Silber 869
Ex von Prinz Harry gestorben: Moderatorin Caroline Flack tot aufgefunden! 8.751
Mit Benzin übergossen und Feuerzeug in der Hand: Deshalb wollte sich ein Iraker bei Demo selbst anzünden 3.174
Neues It-Piece auf der London Fashion Week: Mundschutz 306
"Die Höhle der Löwen": Darum kann Dagmar Wöhrl nicht ohne Politik 565
Coronavirus-Patienten dürfen endlich nach Hause! Weitere Menschen aus Klinik entlassen 538
Abschied vom FC Bayern: Wie sieht die Zukunft von David Alaba aus? 1.285
Endlich! ARD-Serie "Die Kanzlei" hat eine neue Bleibe 631
Männer-Duo fällt über Frauen her: Mutiger Passant verhindert Vergewaltigung! 8.326
Schlagerstar Stefanie Hertel über neues Album: "Wir sind schon ganz aufgeregt" 1.347
Sturm "Dennis" bringt extrem viel Regen! Behörden warnen vor Hochwasser 9.730
Für besseres Miteinander: Polizisten lernen Umgang mit Menschen aus Afrika 1.540
Großeinsatz der Feuerwehr am Airport: Flugzeug nach Landung evakuiert! 4.211
Psychische Erkrankungen verantwortlich für die meisten Fehltage 2019 502
Lernen? Keine Chance: So macht sexy Josi Studenten ganz wuschig 4.259
Jenny Frankhauser postet Selfie und den Fans fällt etwas auf... 3.800
Alarm am Bahnhof! Zug steht plötzlich in Flammen 4.454
Nach Orkantief "Sabine": Droht jetzt der nächste Sturm? 2.485
Mann (42) vor Tempodrom erschossen: Täter weiter flüchtig 1.573
Dramatische Szenen: Mädchen (4) reißt sich los, rennt einfach auf Straße und wird von Auto erfasst 4.243
Mädchen bringt Kind auf die Welt: Cousin soll die Elfjährige mehr als 100 Mal vergewaltigt haben 5.798
Ohne Sport zum Traumköper: GZSZ-Star verblüfft mit Traumfigur 5.118
Rechte Terrorzelle gesprengt: Zwei Sachsen-Anhalter in Haft 478
Mann sticht in Kirche auf zwei Menschen ein 5.052
Ex-"Bachelorette"-Kandidat wollte Rot-Weiß Erfurt mit großer Geldspritze retten 1.488