Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

3.537

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

3.004

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

8.913

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

2.299

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.712

Politikexperte Patzelt: „PEGIDA und AfD sind dasselbe“

Dresden - Neue Erkenntnisse über PEGIDA: Für den Dresdner Politikwissenschaftler Werner J. Patzelt (62) ist das islamfeindliche Bündnis nicht nur ein lokales sächsisches Phänomen. Dies wäre eine bodenlose Verharmlosung. Tatsächlich gehe es nämlich um eine Ausbreitung des Rechtspopulismus nach Deutschland. Und: PEGIDA und AfD seien eins.
Im Januar diesen Jahres hätten 82 Prozent der befragten PEGIDA-Anhänger angegeben, die rechtspopulistische Alternative für Deutschland wählen zu wollen.
Im Januar diesen Jahres hätten 82 Prozent der befragten PEGIDA-Anhänger angegeben, die rechtspopulistische Alternative für Deutschland wählen zu wollen.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Neue Erkenntnisse über PEGIDA: Für den Dresdner Politikwissenschaftler Werner J. Patzelt (62) ist das islamfeindliche Bündnis nicht nur ein lokales sächsisches Phänomen. Dies wäre eine bodenlose Verharmlosung. Tatsächlich gehe es nämlich um eine Ausbreitung des Rechtspopulismus nach Deutschland. Und: PEGIDA und AfD seien eins.

PEGIDA sei Teil rechtspopulistischer Bestrebungen, die angesichts der Flüchtlingsproblematik bundesweit Zuspruch erfahren, so Patzelt als Fazit seiner neuen Studie mit vier Befragungswellen. „Wir sollten begreifen, dass PEGIDA und AfD dasselbe sind. Fleisch vom gleichen Fleisch.“ Die AfD sei PEGIDA in den Parlamenten, PEGIDA die AfD auf der Straße. „Es ist dasselbe.“

Viele „Pegidianer“ hätten sich „bis zur inneren Kündigung gegenüber unserem Staatswesen verhärtet“, sagte Patzelt. Mehr als 80 Prozent fühlten sich durch etablierte Parteien und Politiker nicht mehr vertreten.

Werner J. Patzelt ist nicht unumstritten. Er gilt bei seinen Kritikern als „PEGIDA-Versteher“.
Werner J. Patzelt ist nicht unumstritten. Er gilt bei seinen Kritikern als „PEGIDA-Versteher“.

Im Januar diesen Jahres hätten 82 Prozent der befragten PEGIDA-Anhänger angegeben, die rechtspopulistische Alternative für Deutschland wählen zu wollen. Patzelt: „Die AfD ist in jene Repräsentationslücke eingedrungen, welche die etablierten Parteien am rechten Rand des politischen Spektrums haben entstehen lassen.“

Spätestens seit der innerparteilichen Spaltung der AfD im vergangenen Sommer. Patzelt: „Erst seitdem die CDU ihre wichtige staatspolitische Rolle nicht mehr richtig erfüllt hat, ist jener Freiraum entstanden, in dem sich dann die AfD als rechtspopulistische Partei festsetzen konnte.“

Weitere Erkenntnisse:

  • Vor allem jüngere PEGIDA-Anhänger hätten sich nennenswert radikalisiert. Dies zeige sich besonders im Netz. Von einer allgemeinen Entwicklung hin zum Rechtsextremismus könne aber nur bedingt gesprochen werden, sagte Patzelt. Ein „Rechtsruck“ sei nicht festzustellen.
  • Gleichwohl macht der TU-Forscher und sein Team mit seiner nicht repräsentativen Erhebung einen Anteil von mindestens 20 Prozent Rechtsradikale und Rechtsextremisten aus. Dies habe sich über die Monate aber nicht wesentlich verändert.
  • Die Sprache in den Reden sei rüder geworden. Die Bereitschaft der Anhänger, Bürgerkriegsflüchtlinge und Asylbewerber aufzunehmen, sei gesunken.
  • Es sei selbstverständlicher geworden, sich ausländer- und islamfeindlich zu äußern. Es habe sich unter vielen Teilnehmern eine aggressive Stimmung gegenüber echt oder vermeintlich Andersdenkenden entwickelt.
  • Die übergroße Mehrheit ist der Auffassung, dass Russland in Deutschland meist zu Unrecht kritisiert werde. Russlandfreunde seien noch islamfeindlicher und noch weniger zufrieden mit dem Funktionieren der Demokratie.

Patzelt ist nicht unumstritten. Er gilt bei seinen Kritikern als „PEGIDA-Versteher“. Sie werfen ihm eine Verharmlosung der Bewegung vor.

Fotos: Petra Hornig, dpa/Arno Burgi

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

1.888

Mädchen posiert mit völlig abgemagerten Pferd für ein Selfie

3.878

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

3.324

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

5.818

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.026

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.204

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.459

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

5.623

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

1.579

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.441

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

286

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

1.716

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

7.677

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

192

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

2.797

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

3.979

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

7.496

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

1.306

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

5.611

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

4.317

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

3.061

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

1.990

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

272

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

13.326

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

5.426

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

6.801

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.845

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.561
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.208

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.625
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

3.400

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

6.492

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.244

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

11.788

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.357

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

916

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

9.936

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

2.425

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.688

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

14.087

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

216

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

21.321

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

24.891