Zuckersüßes Video: Wie kommt diese kleine Baby-Eule zur Berliner Polizei?

Berlin - Sie hatte ihre Mama verloren und musste gerettet werden – gemeint war zum Glück kein Kind, sondern eine Baby-Eule. Was die Sache allerdings um kein Stück weniger süß macht.

Vermutlich der aufregendste Tag im Leben dieser putzigen Eule.
Vermutlich der aufregendste Tag im Leben dieser putzigen Eule.  © screenshot Facebook / Polizei Berlin

Passanten fanden das kleine Feder-Tierchen unter einem Baum in Tegel sitzend – es hatte augenscheinlich seine Mama verloren.

Damit die Kleine nicht als Mittagessen endet, Katzen oder Füchse wären sicherlich interessiert gewesen, brachten die Passanten die Eule zur Berliner Polizei.

Die drehten nicht nur dieses zuckersüße Video, sondern brachten das Tierchen auch zurück nach Hause. Laut einer kommentierenden Polizistin unter dem Facbook-Posts mithilfe des NABU.

Ein weiterer Kommentar, dem sich unsere Redaktion zu 100 Prozent inhaltlich anschließen möchte, lautet: "Warum haben wir sie nicht gefunden?"

Mehr zum Thema Berlin Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0