Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso!

Berlin - Die Polizei hat bei einem Einsatz in Berlin-Kreuzberg zwei Schreckschusswaffen sichergestellt.

Weil Schüsse aus einem Autofenster fielen, wurde ein Hochzeitskorso in Berlin gestoppt (Symbolbild).
Weil Schüsse aus einem Autofenster fielen, wurde ein Hochzeitskorso in Berlin gestoppt (Symbolbild).

Zuvor soll am Dienstag an der Lindenstraße aus mindestens einem Auto heraus geschossen worden sein. Details konnte die Polizei am Abend noch nicht nennen.

Es soll sich ersten Erkenntnissen zufolge um eine türkische Hochzeitsgesellschaft gehandelt haben. Mehrere Autos wurden angehalten und mehrere Menschen überprüft. Es soll niemand verletzt worden sein.

Die Ermittlungen dauerten an.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0