Grausame Entdeckung: Frau findet an Baum erhängten Hund

Berlin - Wie schrecklich! Bei einem Sonntagsspaziergang hat eine Frau am Sonntagmorgen in einer Parkanlage an der Rungiusbrücke in Britz eine grausame Entdeckung gemacht.

Eine Frau hat am Sonntagmorgen in Berlin einen toten Hund gefunden (Symbolbild).
Eine Frau hat am Sonntagmorgen in Berlin einen toten Hund gefunden (Symbolbild).  © 123RF

Die Fußgängerin fand einen an einem Baum hängenden toten Hund. Sie alarmierte sofort die Polizei. Wie diese mitteilte, scheint der Dackel-Mix stranguliert worden zu sein.

Ermittlungen führten die Beamten zu der 58-jährigen Halterin des Vierbeiners. Die Frau sagte aus, dass der Hund ihr am Vorabend an einem Supermarkt am Britzer Damm entwendet worden sei.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0