Ein Toter! Junge Männer stürzen bei Polizeieinsatz aus Fenster

Berlin - Auf der Flucht vor der Polizei ist am Freitag in Berlin-Friedrichsfelde ein junger Mann ums Leben gekommen, ein weiterer wurde schwer verletzt.

Zwei Männer sind in Berlin aus einem Fenster im fünften Stock eines Mehrfamilienhauses gesprungen.
Zwei Männer sind in Berlin aus einem Fenster im fünften Stock eines Mehrfamilienhauses gesprungen.  © Morris Pudwell

Sie stürzten nach Polizeiangaben von einem Wohnungsbalkon ab und fielen vom fünften Stock eines Mehrfamilienhauses in die Tiefe.

Einzelheiten und Hintergrund des Geschehens in der Rhinstraße waren zunächst nicht bekannt. Nach Informationen der Tageszeitung "B.Z." soll es sich bei den beiden Männern um Vietnamesen handeln.

Die Polizei twitterte, Einsatzkräfte hätten einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss für die betroffene Wohnung vollstreckt. Laut "B.Z." soll es mehrere Festnahmen gegeben haben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0