Krasses Video aufgetaucht! Polizei mit Böllern attackiert

Berlin - Die aggressive Stimmung, die der Polizei zum Teil in der Silvesternacht in Berlin entgegenschlug, ist auf einem kurzen Video dokumentiert.

In der Silvesternacht wurden Beamte der Berliner Polizei mit Böllern attackiert (Symbolbild).
In der Silvesternacht wurden Beamte der Berliner Polizei mit Böllern attackiert (Symbolbild).  © DPA

Der Film kursiert im Internet und wird auch von rechtspopulistischen Kreisen und Politikern weitergeleitet und kommentiert. Er zeigt eine längere Szene in Berlin-Schöneberg, laut der Zeitung B.Z. in der Steinmetzstraße nahe der Pallasstraße, wo die Lage zu Silvester immer besonders brisant ist.

Mehrere Polizisten mit Helmen halten im Dunkeln einen Menschen erst auf dem Boden fest und führen ihn dann ab. Männer schreien auf Deutsch "Hurensöhne", schimpfen auf Arabisch, verfolgen die Beamten und filmen sie. Mehrere Böller werden auf die Sicherheitskräfte geworfen und explodieren.

Es kommt zu einem Handgemenge mit den Polizisten, die weiterhin einen Mann festhalten und den Rest der Menge auf Abstand halten.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0