Auf Flucht vor der Polizei: Mann lebensbedrohlich verletzt!

Berlin - Schwerer Unfall auf der Seestraße, Ecke Nordufer: Ein roter Pkw ist am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr in einen mit Zaunteilen beladenen Lieferwagen gekracht.

Der Fahrer wurde schwer, sein Beifahrer lebensgefährlich verletzt.
Der Fahrer wurde schwer, sein Beifahrer lebensgefährlich verletzt.  © Morris Pudwell

Wie die Polizei mitteilte, sollte das Auto zuvor kontrolliert werden, doch der Fahrer raste davon. Bei dem Crash wurden der Fahrer des offenbar gestohlenen Wagens schwer, der Beifahrer sogar lebensgefährlich verletzt.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Die A100 ist ab Beusselstraße in Richtung Wedding gesperrt.

Die Polizei rät dazu, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren, da sich bereits lange Staus gebildet haben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0