Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

861

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

8.949

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
6.327

39-Jähriger stirbt nach Festnahme: Trägt die Polizei eine Mitschuld?

Die Polizei wurde wegen Ruhestörung alarmiert, man nahm einen 39-Jährigen fest. Am Montag verstarb er plötzlich im Krankenhaus. Was war passiert?
Vor diesem Haus wurde der Mann von der Polizei Bielefeld festgenommen.
Vor diesem Haus wurde der Mann von der Polizei Bielefeld festgenommen.

Bielefeld - Hat die Polizei aus Bielefeld den Tod eines 39-Jährigen auf dem Gewissen? Dieser Frage geht derzeit die Rechtsmedizin nach. Denn nach einem Einsatz wegen Ruhestörung verstarb der Störenfried im Krankenhaus.

Am Samstag (15. Oktober) wurde die Polizei gegen Mitternacht wegen Ruhestörungen nach Brake gerufen. Ein Beamter und zwei Beamtinnen rückten an.

Sie trafen auf einen türkischen Mann (39), der zu seiner getrennten Frau in die Wohnung wollte. Gegenüber der Neuen Westfälischen berichtete die ermittelnde Staatsanwältin Stefanie Jürgenlohmann, dass die Ehefrau den Kneipenwirt zwischen 23 und 24 Uhr rauswarf.

Er soll wohl viel Alkohol und Kokain zu sich genommen haben. Als der Mann vor die Tür gesetzt wurde, bockte er so lautstark herum, dass die Nachbarn die Polizei riefen.

Der Türke wollte sich verschanzen. Doch die angerückten Beamten wollte dies verhindern und schlugen ihm mehrfach ins Gesicht. Auch Pfefferspray wurde eingesetzt.

Als die Polizisten den Ruhestörer festnahmen, lag er mit fixierten Armen auf dem Rasen. Er schrie laut nach Allah und rief Angehörige um Hilfe: "Die wollen mich umbringen."

Zeugen haben mitbekommen wie ein Beamter auf dem Rücken des 39-Jährigen saß und wohl sagte: "Ruf Du nur weiter nach Deinem Gott."

Auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb der 39-Jährige Mann. 
Auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb der 39-Jährige Mann. 

Auf dem Weg ins Krankenhaus kollabierte der Patient mehrfach. Ganze sechsmal musste er wiederbelebt werden. Am Montag (17. Oktober) verstarb der Mann.

Nun hat die Ehefrau eine Anzeige gegen unbekannt erstattet. Ihr Anwalt Peter Wüller: "Meine Mandantin möchte wissen, woran ihr Mann gestorben ist. Angesichts der Vorkommnisse in dieser Nacht können wir nicht absehen, ob der Polizeieinsatz mitursächlich war."

Weil bisher nicht genau geklärt werden konnte woran der Festgenommene starb, wurde der Leichnamen obduziert.

Das Ergebnis war: "Der Tote hatte Hämatome im Gesicht, Abschürfungen und Schnittwunden durch die Kabelbinder an den Hand- und Fußgelenken“, erklärte Jürgenlohmann gegenüber der NW. Wüller hat sich Bilder des Toten zeigen lassen: „Da dachte ich gleich: Hier muss etwas schief gelaufen sein.“

Die Rechtsmedizin schließt aber aus, dass diese Verletzungen todesursächlich waren, so Jürgenlohmann. Man müsse nun noch auf das Ergebnis der toxikologischen und feingeweblichen Analyse warten. Die Polizei Bielefeld wollte sich gegenüber der Neuen Westfälischen dazu nicht äußern. 

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.206

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

6.916

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

618

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

5.835

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

5.850

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

21.432

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.325

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

3.660

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

5.846

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

4.795

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.330

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

4.758

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.636

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.184

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

19.626

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.318

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.570

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

366

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.657

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.225

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.745

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.077
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.012

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.600

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.724

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.856

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

10.172

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

2.909

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

7.845

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.113

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.051

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.445

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

920

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

16.994

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

5.030

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

35.830

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

160

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.639

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.658

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

7.116

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

9.132

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.425

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

5.182