Nach Leichenfund! Polizei sucht diesen gewaltbereiten Mann

Top

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

Neu

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

Neu

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

48.111
Anzeige
530

Polizisten auf Türkisch beleidigt: Beamter übersetzt und schlichtet

Vier Polizisten wurden aufs übelste beleidigt! Doch ein Beamter war der Sprache mächtig und konnte die Situation schlichten.
Zwei Beamten mussten Unterstützung anfordern, weil vier Männer äußerst aggressiv waren (Symbolbild).
Zwei Beamten mussten Unterstützung anfordern, weil vier Männer äußerst aggressiv waren (Symbolbild).

Bünde - So heftig haben sich Polizisten in Bünde beleidigen lassen müssen. Bei einer Festnahme am vergangenen Wochenende wurden vier Beamte auf Türkisch heftigst beschimpft. Doch ein Polizist sprach ebenso Türkisch.

Damit haben die vier mutmaßlichen Randalierer mit Sicherheit nicht gerechnet. In der Nacht auf Sonntag lösten sie einen einfach Einsatz wegen Ruhestörung aus.

Was dann folgte war unglaublich: Gegen 03.10 Uhr rückte die Polizei mit zwei Beamten an, die jedoch schnell Verstärkung rufen mussten.

Das Quartett, zwischen 20 bis 27 Jahre alt, verhielt sich gegenüber der Polizei sehr aggressiv. Dabei fielen auch dutzende Beleidigungen - nicht auf Deutsch, sonder auf Türkisch, so die Neue Westfälische.

Es fielen Sätze wie: "Diese H****söhne sollen mich in Ruhe lassen, ich f***** die gleich alle" oder "Ich f**** die alle, was denken die Bastarde, wer sie sind." und "Ich f**** die Polizei, wer sind die H****söhne schon?".

Anscheinend fühlten sich die Randalierer sehr sicher. Doch dann meldete sich einer der Beamten zu Wort und machte deutlich, dass er auch türkisch sprechen könne und alles verstanden habe.

Damit haben die Männer nicht gerechnet und daraufhin ihre aggressive Art und die Beleidigungen eingestellt. Auf beiden Sprachen versicherte der Polizist, dass nun eine Ermittlung wegen Beleidigung eröffnet würde.

Allein dieser Tatbestand dürfte nicht günstig werden: Je nach Art der Beleidigung schwanken die Geldstrafen bei Beamtenbeleidigung zwischen rund 500 und 4000 Euro.

Fotos: imago (Symbolbild)

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

Neu

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

Neu

Warnung an Touristen! Unwetter sorgt in Tschechien für Chaos

Neu

Erstaunlich! So beeinflussen Tattoos die Schweißproduktion

Neu

Innensenator beschimpft Neonazis als "Arschlöcher"

Neu

Tuckig und untreu: Sind wirklich alle Schwulen so?

Neu

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.831
Anzeige

Hier wird der Erfurter Vergewaltiger von der Polizei zum Haftrichter gebracht

Neu

Schock: Erdogan lässt Deutschen in Spanien-Urlaub festnehmen! Wie ist das möglich?!

Neu

Nach Prügel-Attacke auf Fan: Kollegah soll zahlen!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.251
Anzeige

Schnauze voll! Frau stoppt Zug wegen betrunkenen Fans

Neu

"Fett und hässlich": So böse wird Ingo beleidigt, doch er schlägt zurück

Neu

Deswegen wird die A4 am Abend für zwei Stunden vollgesperrt

Neu

Verrät uns dieses Bild, wie es bei Bachelorette Jessi und David weitergeht?

813

94-jähriger baut Pool für Nachbarskinder: Sein Grund ist bedrückend

2.386

Brandanschlag auf Bahnanlagen! Hier geht gerade nichts mehr

4.392

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

990

Nach Zoff mit muslimischen Badegästen: Förderverein schreibt Brief an Saudi Arabien

2.400

Mitarbeiterin muss als Strafe 100 Kniebeuge machen und stirbt

3.956

Emotionales Geständnis von Sara Kulka: War ihr Leben eine einzige Lüge?

1.525

Doch kein Krebs durch Verbranntes? Forscher entdecken Sensation

3.187

Shitstorm nach Verlobung! Doch vielleicht hat diese Frau es auch verdient...

1.504

Erschossen Rocker den Familienvater vor den Augen seiner Tochter (2)?

6.522

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

1.734

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

863

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

6.109

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

1.335

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

12.753

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

4.794

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

1.666

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

1.399

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

1.576

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

4.933

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

8.583

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

596

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

10.569

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

88

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

17.686

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

2.751
Update

Nach Unwetter-Chaos! So geht es jetzt auf dem Highfield weiter

5.881

Explosionsgefahr! SEK stoppt Jugendliche mit Sprengstoff

3.380

Deutschland-Premiere! Bester Burger der USA kommt nach Frankfurt

248

"Rauschendes Fest": Kerstin Ott heiratet ihre hübsche Freundin

9.644

Erster Sex im Container? Bei diesen beiden wird's heiß

9.336

Nach Familien-Tragödie: Halbe Million Euro Spenden für Unfall-Waisen

5.449

Nachbarn finden Frauenleiche! Polizei hat grausame Vermutung

5.815

Unwetter-Chaos in Berlin! Feuerwehr verhängt Ausnahmezustand

2.991

Frontalcrash: 21-Jähriger schleudert über Autobahn

2.578

Es geht wieder los! Weihnachtliche Lebkuchen im Supermarkt

1.359

Toilettenpause geht schief: Auto rollt in Fluss

1.314

Nach tödlicher Messerstecherei: Festnahmen!

2.255
Update

Fahrer bewusstlos: Feuerwehrfrau erklimmt fahrenden Laster auf Autobahn

4.816

An Weihnachten! Er betäubte und vergewaltigte seine Freundin

4.320