Polizeieinsatz am Dresdner Hauptbahnhof! Bayrische Straße gesperrt

Dresden - Aufregung am Dresdner Hauptbahnhof! Am Montagabend kam es dort zu einem größeren Einsatz der Bundespolizei.

Einsatzfahrzeuge der Bundespolizei stehen am Dresdner Hauptbahnhof.
Einsatzfahrzeuge der Bundespolizei stehen am Dresdner Hauptbahnhof.  © privat

Beamte haben die Bayerische von der Fritz-Löffler-Straße bis zur Bernhardstraße mit Einsatzfahrzeugen und Flatterband abgesperrt.

Autofahrer können die Straße vor dem Hauptbahnhof nicht mehr befahren.

Auf TAG24-Anfrage wollte ein Sprecher des Bundespolizeireviers Dresden aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben machen. Allerdings könnte der Einsatz noch eine "Weile dauern", so der Polizeisprecher.

TAG24 bleibt dran.

Das Gebiet vor dem Hauptbahnhof ist abgesperrt.
Das Gebiet vor dem Hauptbahnhof ist abgesperrt.  © privat
Einsatzfahrzeuge stehen an der Kreuzung Fritz-Löffler-Straße/Bayrische Straße.
Einsatzfahrzeuge stehen an der Kreuzung Fritz-Löffler-Straße/Bayrische Straße.  © privat

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0