Kölner Stadthaus in Deutz besetzt: Polizei mit Hundertschaft im Einsatz! 2.549
Spritzen-Attacke von Gelsenkirchen: Mädchen hat Angriff scheinbar nur erfunden! Top Update
FC Bayern München verabschiedet Uli Hoeneß! Es fließen Tränen Top
Grünen-Chef Habeck: Ganze AfD ein "Fall für den Verfassungsschutz" Top
Dancing on Ice: Ex-GZSZ-Star Eric Stehfest wagt sich heute aufs Glatteis Top
2.549

Kölner Stadthaus in Deutz besetzt: Polizei mit Hundertschaft im Einsatz!

Linke Aktivisten im Stadthaus Köln Deutz

Die Aktivisten verlangen den Erhalt des Autonomen Zentrums in Köln. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an.

Köln - Das Stadthaus Deutz in Köln-Deutz wurde am Donnerstagmittag besetzt. Eine noch unbekannte Anzahl an Menschen aus dem linken Spektrum hängten Banner am Gebäude auf. Das Gebäude dient eigentlich als Technisches Rathaus der Kölner Stadtverwaltung.

Dutzende Polizisten am Stadthaus Deutz, das als Technischen Rathaus genutzt wird.
Dutzende Polizisten am Stadthaus Deutz, das als Technischen Rathaus genutzt wird.

Wie ein Polizeisprecher auf TAG24-Nachrfrage bestätigte, läuft der Einsatz der Polizei seit 12.45 Uhr.

Die Linken im Gebäude fordern unter anderem den Erhalt des Autonomen Zentrums und eine Verlängerung für ihre Wagenplätze.

Die Polizei hat nach eigenen Angaben eine Hundertschaft angefordert.

Eine Sprecherin der Stadt Köln teilte mit, dass die Aktivisten das Büro eines Dezernenten und eines Amtsleiters in Beschlag nehmen wollten.

Nach ersten Informationen wurde Baudezernent Markus Greitemann Opfer der Besetzungsaktion.

Einige Büros seien geräumt worden. Eine Räumung des gesamten Gebäudekomplex sei nicht erfolgt.

Die Besetzer bemalten den Fußboden, verteilten Konfetti und hatten eigene Möbel zur Besetzung mitgebracht.

Von einigen Personen wurden bereits die Personalien aufgenommen. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Der Einsatz der Polizei läuft.

Update, 15.42 Uhr

Die Polizei hatte eine Hundertschaft angefordert.
Die Polizei hatte eine Hundertschaft angefordert.

Derzeit durchsucht die Polizei das Gebäude nach weiteren Personen aus dem Umfeld der Versammlungsteilnehmer. Laut Polizei gibt es Sachbeschädigungen an Wänden.

Update, 16.31 Uhr: Stadt Köln verurteilt Besetzer-Aktion

Wie Stadt Köln mitteilte, hat sie gegen etwa 60 Personen Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch bei der Polizei Köln eingereicht.

Wegen eines ausgestreuten Pulvers in einem Büro musste die Feuerwehr Köln anrücken. Die Kameraden gaben Entwarnung.

Nach Angaben der Stadt Köln hatte die Verwaltung im Dezember 2018 mit dem „Autonomen Zentrum“ eine Verlängerung des Überlassungsvertrages für das genutzte Gebäude am Eifelwall bis zum Jahresende 2019 notariell abgeschlossen. Danach wird das Gelände für die Entwicklung der Parkstadt Süd gebraucht.

"Die heutige Aktion, insbesondere das Eindringen in Büros von Mitarbeitern mit teilweise über 30 Personen, verurteilt die Stadt Köln", so eine Sprecherin der Stadtverwaltung.

Update: 17.55 Uhr

Die Besetzer hatten ihre eigenen Möbel mitgebracht.
Die Besetzer hatten ihre eigenen Möbel mitgebracht.

Die Polizei hat sechs Besetzer abgeführt. Von den verbliebenen Besetzern wurden die Personalien aufgenommen.

Update, 19.44 Uhr: Polizei zieht Bilanz

Die Polizei hat nach eigenen Angaben die Personalien von insgesamt 64 Personen festgestellt, zwei Aktivisten wurden zur Identitätsfeststellung ins Polizeipräsidium gebracht.

Es seien mehrere Ermittlungsverfahren wegen verschiedener Delikte eingeleitet worden. Bei der Aktion im Stadthaus sei es zu Sachbeschädigungen und Diebstählen gekommen, in mindestens einem Raum wurden Aktenordner aus dem Fenster geworfen.

Personalien von 64 beteiligten Personen festgestellt, zwei Aktivisten zur Identitätsfeststellung ins Polizeipräsidium gebracht.

Später sei eine Gruppe auf das Dach des Gebäudes gestiegen und habe dort Pyrotechnik gezündet und ein großes Banner entfaltet.

Gegen die Aktivisten wurden Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls, Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung eingeleitet, die Demonstranten müssen sich wegen Verstößen gegen das Versammlungsgesetz verantworten.

Fotos: Horst Konopke

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 22.846 Anzeige
Bares für Rares: Experte enthüllt sensationelle Fälschungen! Top
Aaron Carter abgemagert im Krankenhaus: Bestürzender Post auf Instagram! Top
Großer Abverkauf: Bei Euronics in Lüdinghausen gibt's bis 65% Rabatt 5.623 Anzeige
Toilettenboden ablecken, Schläge: Wurden Kinder in der Kita schwer misshandelt? Neu
Mehrere Katzen-Besitzer in Sorge: Hat ein Mann ihre Lieblinge eingefangen? Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.140 Anzeige
Darum ist Katze "Dixie" eine medizinische Seltenheit Neu
Hunderte Laserpointer lassen Polizei-Drohne abstürzen Neu
Für 3 Tage verkauft dieses Einrichtunngshaus Küchen super billig! 1.986 Anzeige
Mädchen rettet Hund aus Koffer, doch dann wird es traurig Neu
Horoskop: Das sagen die Sterne zu Deinem Tag! Neu
Katastrophen-Tourist in Venedig: Beim Filmen passiert etwas Dummes Neu
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! 6.887 Anzeige
In Europas erstem Bierhotel gibt es sogar "ein Blondes" unter der Dusche Neu
Anne Wünsche postet sexy Foto: "Milf ist für mich ein Riesen-Kompliment!" Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 4.942 Anzeige
Endlich entspannt verreisen: So geht Urlaub abseits der Massen! 206
Achtlos weggeworfener Plastikmüll sorgt für tierische Tragödie 757
Nebenberuflich studieren kann sich lohnen: EIn Absolvent berichtet! 6.811 Anzeige
Darum soll dieses Schaf jetzt eingefangen und kahl geschoren werden 504
Frau (22) wird Opfer von Gruppen-Vergewaltigung in Düsseldorfer Park 326
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr bald ausverkauft Anzeige
Baby qualvoll verhungert: Veganer fütterten Kinder nur mit Obst und rohem Gemüse! 3.363
Dramatische Szenen: Warum rennt dieser Hund auf der Autobahn umher? 811
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 1.905 Anzeige
Angststörungen! So schlimm ging es Mirja du Mont wirklich 481
Kinderpornos im großen Stil: Polizei stellt 1,3 Millionen Fotos sicher 101
Wenige Tage vor Schließung: MEDIMAX Hamburg haut Mega-Rabatte raus! Anzeige
Wegen Streiks: Beliebte Sendung "Domian Live" fällt aus 354
Baby (1) stirbt nach Treppensturz: Mutter wegen Mordverdacht in U-Haft! 1.586
Hubertus K. vermisst: Polizei sucht mit Sonargerät Boden des Neckars ab 593
Ehemaliger SS-Wachmann bricht vor Gericht in Tränen aus: "Es wird mir ewig leidtun" 592
GZSZ: Jetzt erfährt Leon die ganze Wahrheit! 813
Fußball kurios: Torhüter pariert Ball von außerhalb des Feldes! 844
Weil es so schön war: Bert und Ginger Wollersheim heiraten wieder! 393
Riesen-Kobra frisst Python, doch dann endet es auch für sie tragisch 2.677
Auto rast frontal gegen einen Baum: Tödlicher Crash auf der B23 124
Immer mehr Touris besuchen Tschernobyl und begeben sich in große Gefahr 570
Schmuggler an der Grenze erwischt: 260.000 gefälschte Kippen entdeckt! 97
"Drecksverein": Influencer Exsl rechnet mit Vodafone ab 1.963
Grausame Tierversuche: Wird Todeslabor doch nicht geschlossen? 262
Nach Totalschaden: Irrer Plan für Traditionssegler "Seute Deern" 81
Bei Abrissarbeiten! Bauarbeiter (28) gerät mit Fuß in Bagger-Ketten und verletzt sich schwer 1.018
Riesige Rauchwolke! 20 Boote in Flammen 3.986
Gefährliche Attacke mit Kabelbinder war wohl nur ein "Scherz" 1.081
DFB-Elf in Gladbach mit Neuer: Nächste Löw-Klatsche für ter Stegen! 928
Eklat im Prozess um besetztes Haus: Oben-ohne-Aktivisten aus Saal gezerrt 2.480
Neue Blitzer: Polizei tarnt Radarfallen jetzt als Fahrrad! 3.447
Familiendrama: Mann erschießt Mutter, Frau, Hund und sich selbst 2.248
So war "Queen of Drags": Heftiger Glitzer-Streit und ein "schwuler Leuchtkäfer"! 1.149
Dschungelcamp: Diese Sex-Bloggerin will unbedingt dabei sein 1.281
DNA-Massentest soll Mörder von Claudia (11) überführen: War es ein Nachbar? 1.287
Bundestag beschließt großen Teil des Klimapakets: Was sich jetzt ändert 2.219
Nach Sarahs Affäre: Pietro hatte nicht mal ein Dach über den Kopf 1.749