Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

Top

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

Top

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

Neu

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

Neu
8.102

Morddrohungen gegen Familie von "Dresden für Alle"-Sprecher

Dresden - Die Rechten im Freistaat schrecken vor Nichts zurück. Nun wurde die Familie von Eric Hattke, Sprecher des Netzwerks "Dresden für Alle" bedroht. Die Polizei ermittelt.
Am vergangenen Wochenende wurde die Familie des Sprechers von "Dresden für Alle", Eric Hattke, durch einen massiven Drohanruf beschimpft und bedroht
Am vergangenen Wochenende wurde die Familie des Sprechers von "Dresden für Alle", Eric Hattke, durch einen massiven Drohanruf beschimpft und bedroht

Von Matthias Kernstock

Dresden - Die Mittel von Rechten, um ihre Gegner einzuschüchtern, werden immer radikaler. Nun wurde die Familie von Eric Hattke, Sprecher des Netzwerks "Dresden für Alle", bedroht. Die Polizei ermittelt.

Hattke besuchte am Sonnabend seine Familie, die außerhalb von Sachsen wohnt. Dann klingelte das Telefon, eine unbekannte Stimme meldete sich: "Wenn Hattke nicht aufhört, sich für Ausländer einzusetzen, machen wir ihn nächste Woche platt!"

Die Anrufer drohten auch der Familie. Aussagen wie „wir schießen durch die Fenster“ oder „wir haben auch hier (Wohnort der Eltern) Kameraden“ sollen gefallen sein.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, wie die Sächsische Zeitung schreibt. Details wollte die zuständige Polizeidirektion aber nicht bekannt geben. "Ich bin schockiert. Mit sowas habe ich nicht gerechnet", erzählt Hattke am Montagvormittag auf MOPO24-Nachfrage.

Der Rektor der TU Dresden, Hans Müller Steinhagen (l.) und Eric Hattke bei einer gemeinsamen Demonstration im Dezember gegen Intoleranz.
Der Rektor der TU Dresden, Hans Müller Steinhagen (l.) und Eric Hattke bei einer gemeinsamen Demonstration im Dezember gegen Intoleranz.

Einschüchtern lassen will sich der Sprecher des Netzwerks nicht, tritt aber in seiner Rolle als Sprecher etwas kürzer.

"Ich habe mit meinem Studium ein Jahr pausiert, jetzt geht es aber wieder weiter. Meine Rolle würde jemand anders übernehmen, sollte ich mich komplett zurückziehen wollen."

Bereits wenige Tage zuvor hatte ein anonymer Anrufer bei der Polizei Dresden Hattke eines Gewaltverbrechens beschuldigt. Die Kriminalpolizei ist dem nachgegangen und hat die falsche Meldung zur Anzeige gebracht.

Der Netzwerkrat von „Dresden für Alle“ erklärt, dass damit erneut eine Grenze überschritten worden ist. "Die Arbeit der vielen anderen Menschen bei „Dresden für Alle“ geht weiter“ erklärt Gabriele Feyler, eine Sprecherin des Netzwerkes.

Fotos: Stefan Ulmen, Eric Münch

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

Neu

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

Neu

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

Neu

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.791
Anzeige

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

2.183

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

348

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.352
Anzeige

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

1.570

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

7.132

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

330

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.784
Anzeige

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

1.422

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

1.411

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.760
Anzeige

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

1.117

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

2.898

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.274
Anzeige

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

4.997

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

2.350

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.967
Anzeige

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

2.828

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

15.197

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.552
Anzeige

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

9.672

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

3.333

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.846
Anzeige

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

4.771

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.319

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

5.602

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

5.791
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

2.368

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

218

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

343

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

3.033

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

4.389

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

2.953

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

4.472

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

7.045

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

2.736

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

3.137

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

254

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

228

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

3.608
Update

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

3.761

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

914

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.716

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.451

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

387

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

9.761

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

4.459
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

189

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

2.954

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

7.447

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

4.367