Kurz vor Weihnachten: Jetzt kommt die Schneewalze!
Top
McDonalds führt neuen Burger ein: Das macht ihn so besonders
Top
Vier Tore in der Nachspielzeit bringen Tipper irren Wettgewinn
Neu
Streifenwagen kracht gegen Haus: Polizist schwer verletzt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.236
Anzeige
24.151

Polizei erschießt Islamisten in Berlin

Berlin - Der Angreifer, der am Donnerstag in Berlin eine Polizistin mit einem Messer attackierte und erschossen wurde, war nach Angaben der Staatsanwaltschaft ein Islamist. Der 41-jährige Iraker wohnte in Berlin.
Der Tatort auf der Heerstraße.
Der Tatort auf der Heerstraße.

Berlin - Am Donnerstag wurde im Berliner Ortsteil Spandau eine Polizistin von einem Mann mit einem Messer angegriffen. Ihr Kollege erschoss den Angreifer.

Kurz nach 10 Uhr war ein Notruf eingegangen, der eine "geisteskranke Person mit einem Messer" meldete. Als ein Streifenwagen eintraf, ging ein bärtiger Mann auf die Polizistin los. Er rammte ihr das Messer in den Bauch.

Ihr Kollege zieht die Pistole und schießt viermal auf den Angreifer. Ein Schuss traf dabei auch die Niere der Polistin. Wie bild.de berichtet, schoss noch ein zweiter Polizist auf den Irren.

Der bricht zusammen und stirbt auf dem Weg ind Krankenhaus. Die Polizistin wird operiert und ist außer Lebensgefahr.

Wenige Stunden später ist die Staatsanwaltschaft sicher: Der Angreifer gehört der Islamistenszene an. Der 41-jährige Iraker wohnte seit 1996 in Deutschland, zuletzt in Berlin Spandau.

Wie Die Welt berichtet, handelt es sich um Rafik Y. Er war 2004 verhaftet worden, weil er als Mitglied der irakischen Terrorzelle Ansar al-Islam geplant hatte, den irakischen Ministerpräsidenten Ijad Allawi bei einem Berlin-Besuch zu ermorden.

Das Oberlandesgericht Stuttgart verurteilte Rafik Y. im Juli 2008 zu einer achtjährigen Haftstrafe. Die vier Jahre U-Haft wurden in dem Urteil angerechnet. Deshalb kam er 2013 wieder frei.

Nach seiner Haftentlassung hatte er die Auflage, Berlin nicht zu verlassen. Eine Abschiebung in den Irak kam nicht in Frage, da ihm dort die Todesstrafe drohte.

Nach seiner Entlassung bedroht er unter anderem eine Richterin und mehrere Polizisten.

Er lebte seitdem in Neukölln und später in Spandau und musste eine elektronische Fußfessel tragen, weil er vom Bundeskriminalamt weiterhin als gefährlich eingestuft wurde.

Allerdings war er dem Staatsschutz in den vergangenen Monaten nicht negativ aufgefallen, weder durch islamistische Aktivitäten noch durch Versuche, nach Syrien oder in den Irak zu reisen.

Update 18:16 Uhr: Oberstaatsanwalt Dirk Feuerberg sagte, es sei zu früh zu sagen, ob die Tat terroristisch motiviert und es ein vorbereiteter Anschlag gewesen sei. Die Wohnung des Mannes werde durchsucht und auf Hinweise zu Terrorplänen überprüft.

Rafik Y. - 2008, während seines Prozesse im Oberlandesgericht Stuttgart-Stammheim.
Rafik Y. - 2008, während seines Prozesse im Oberlandesgericht Stuttgart-Stammheim.

Fotos: dpa

Bauer Gerald und Anna: Bald läuten die Hochzeitsglocken!
Neu
Schock! Tierquälerin ertränkt Hund in Schwimmbecken
Neu
Rudel Pitbulls beißen Welpen tot und greifen Frauchen an
Neu
Weil sie aufs Handy schaut: Frau wird im Parkhaus eingesperrt und überrollt
Neu
Uhu-Weibchen wohnte in VW-Werk, jetzt ist sie verschwunden
Neu
Wie doof kann man sein? Radfahrer zweimal hintereinander betrunken erwischt
Neu
Verletzte bei Massenschlägerei in U-Bahnhof
Neu
Auf Türsteher geschossen: Tatverdächtiger immer noch auf freiem Fuß
Neu
Mutter sucht auf Facebook Urlaubsbetreuer für ihre Kinder: Polizei rückt an
1.226
Routine-Einsatz endet für zwei Polizisten im Krankenhaus
415
"Ein Stück Identität": Kommen bald die plattdeutschen Ortsschilder?
396
Video: Hier liefern sich Ultras und Kneipengäste eine brutale Straßen-Schlacht
3.864
Mann beschwert sich über Migranten, dann entdeckt die Polizei bei ihm das
3.172
Thai-Boxer hat nach heftigem Kampf Mega-Delle auf der Stirn
4.939
"Sie tun mir weh!": Oma (93) wird brutal festgenommen, weil sie ihre Miete nicht bezahlen kann
2.852
So viele Terror-Anschläge wurden von deutschen Ermittlern verhindert
900
Schock-Video: Mann in Unterhose schlägt Rentnerin halb tot
9.399
Lässt sich Melanie Müller Botox spritzen, weil Ehemann Mike es verlangt?
1.396
Entflohener Mörder von Polizei erwischt
2.124
Update
Verdächtige Geräusche aus Paket: Postfiliale evakuiert!
5.029
Unfassbar! Mann tötet seine Frau, enthauptet sie und legt Kopf in Kühltruhe
3.168
Mindestens sechs Menschen sterben bei Horror-Massencrash
4.480
Autofahrer entsetzt: Paar vögelt wild auf dem Gehweg
5.272
Harald Juhnkes Leben wird verfilmt
319
Polizeistation von Waschbär überfallen
1.921
Tödlicher Flugzeugabsturz: Warum mussten die drei Männer sterben?
1.823
Die Polizei kam nachts um drei: Heftige Kritik an Abschiebung von Familie
2.348
"Meine große Liebe": Ohne diese Sache kann Ex-GZSZ-Star Isabell Horn nicht leben
1.135
Nach Todes-Schock! Zehnjährige gewinnt "Supertalent"-Finale
25.943
War Amri für Geheimdienste ein außer Kontrolle geratener Lockvogel?
1.153
Schwester von Präsident stirbt bei Hubschrauber-Absturz
4.100
Passagierschiff reißt Teil von Eisenbahnbrücke ab
3.785
Rätselhafte Todesfälle! Mehrere Babys sterben auf Intensivstation
20.427
Auswahl, Pflege und Sicherheit: Die besten Tipps für Euren Weihnachtsbaum
596
Vom Escort zum Dschungel: Tatjana Gesell macht Schock-Geständnis
3.548
The Voice: Diese Superstars treten beim Finale auf
4.878
Mammut-Skelett für unglaubliche Summe versteigert!
774
Morddrohungen gegen "Deutschlands Neue Patrioten"
4.180
Für Saubermann-Image: Stasi vertuschte Kindesmissbrauch
2.079
Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
192
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
5.415
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
2.455
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
256
Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
1.855
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
1.048
Grausam! Tierquäler steckt Hund in Eisfach
43.248
Reizgas-Attacke zwischen Shampoo, Zahnpasta und Taschentüchern
341
Späti-Killer sollte längst abgeschoben werden
4.154
Mann tot aufgefunden! Polizei geht von Tötung aus
6.513
Hier gibt's Cannabis bald auf Rezept
1.481
Warum demonstrieren so viele Menschen vor dem Hauptbahnhof?
3.993
Not-OP mit Zange! Kranich schluckte Schrauben
921
So lief die Jerusalem-Demo in Frankfurt
583