400 Fälle in einer Woche: Falsche Polizisten treiben in München Unwesen 85
Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien Top Update
Isolierte Familie auf Bauernhof: Auch Vater von Polizei verhaftet! Top
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 1.004 Anzeige
Sextoys, Pornos und steife Höschen: Als Frau auf der Erotik-Messe Venus Top
85

400 Fälle in einer Woche: Falsche Polizisten treiben in München Unwesen

Bande falscher Polizisten wird in München gesucht

Polizeiwarnung: Die Täter gehen besonderes niederträchtig vor und versuchen ihrer Opfer unter Druck zu setzten.

München - Rund 400 Fälle von falschen Polizisten wurden in den letzten Tagen in München gemeldet. Die Polizei sucht mit Hochdruck nach den Tätern, warnt die Bevölkerung und bittet um Mithilfe.

Eine Seniorin telefoniert mit ihrem Smartphone: Bei Betrugsmaschen werden oft ältere Menschen Opfer. (Symbolbild)
Eine Seniorin telefoniert mit ihrem Smartphone: Bei Betrugsmaschen werden oft ältere Menschen Opfer. (Symbolbild)

Von Sonntag bis Dienstag wurden mehrere Personen in Denning, Oberföhring, Mittersendling und Milbertshofen telefonisch von vermeintlichen Polizeibeamten kontaktiert.

Am Telefon wurde den Opfern erklärt, dass man eine Einbrecherbande geschnappt hätte und bei denen einen Zettel mit den Adressen der Opfer gefunden hätte. Die Angerufenen wurde von den unbekannten Tätern aufgefordert, ihre Wertsachen zur sicheren Aufbewahrung an die (falschen) Polizisten zu übergeben.

Seit Sonntag wurden der Polizei um die 400 Anrufe von falschen Polizeibeamten gemeldet. Die Angerufenen gingen in den meistern Fällen nicht auf die Forderungen ein und alarmierten die Polizei. Doch vor allem ältere und isolierte Menschen fallen auf die Masche herein und verlieren ihr ganzes Erspartes.

Nach Polizeiangaben suchen die Täter oft gezielte gezielt Vornamen aus Telefonverzeichnissen heraus, die heutzutage wenig gebräuchlich sind und die dadurch meist auf ältere Menschen hinweisen. Die Polizei berichtet von mehreren Fällen, in denen die Täter Erfolg hatten.

Oft wird wiederholt darauf hingewiesen, dass wegen laufender Ermittlungen ein sofort gehandelt werden solle. Die Angerufenen sollen mit niemandem über den Anruf sprechen, denn bei einem Verstoß gegen die Verschwiegenheitspflicht würden sie sich angeblich strafbar machen.

Personen, die zwischen Sonntag und Dienstag in der Freischützstraße, Leipartstraße und im Bereich der Ingolstädterstraße / Frankfurter Ring etwas beobachtet haben, sollen sich mit dem Polizeipräsidium München Tel. 08929100, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Betrug am Telefon: Warnvideo vor falschen Polizisten in München schon halbe Million mal angesehen

In rund 400 Fällen versuchten die Täter als falsche Polizisten Geld und Wertgegenstände zu ergaunern. (Symbolbild)
In rund 400 Fällen versuchten die Täter als falsche Polizisten Geld und Wertgegenstände zu ergaunern. (Symbolbild)

Polizeibeamte in zivil legitimieren sich stets durch Vorzeigen des Dienstausweises. In Zweifelsfällen lassen Sie sich bitte Namen und Dienststelle der Polizeibeamten nennen und erkundigen Sie sich beim Notruf 110, ob diese Angaben richtig und plausibel sind. Lassen Sie keine Unbekannten in Ihre Wohnung ein.

Das Warn-Video der Münchner Polizei vor falschen Polizeibeamten ist im Internet schon mehr als eine halbe Million mal angesehen worden.

Bei Facebook und bei Twitter wurde der Clip bis Freitagvormittag rund 15.000 mal geteilt. Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins fordert darin auf, mit Verwandten, Freunden und Kollegen über dieses Phänomen zu sprechen.

Nach einer Pressekonferenz am Freitag hat die Polizei folgende Tipps auf auffälligen Anrufern:

  • Sei misstrauisch! - Gesundes Misstrauen ist nicht unhöflich.
  • Dringende Ermittlungen, Einbruch in der Nachbarschaft, Anklage aus dem Ausland? Lass Dich nicht unter Druck setzen.
  • Nichts übergeben! Die Polizei fordert nie von Ihnen Geld oder Wertgegenstände, um Sie zu schützen oder Ermittlungen durchzuführen.
  • Nicht die Wahlwiederholung drücken, sondern 110 wählen und die Münchner Polizei schnell informieren.

Mehr als 300 Fälle von falschen Polizisten habe es innerhalb von drei Tagen in München gegeben, sagte Martins, während er mit verschränkten Armen an einer Wand des Münchner Rathausbalkons lehnt. Die Polizei hatte das Video bereits am Mittwoch veröffentlicht.

Fotos: DPA

Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 1.334 Anzeige
Durchbruch! Brexit-Abkommen zwischen Großbritannien und der EU steht Top Update
Mesut Özil bricht Schweigen! Ex-Nationalspieler über Arsenal, Erdogan und Rassismus in Deutschland Top
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 2.530 Anzeige
Hund in großer Panik: Was ist da bloß in der Waschmaschine? Top
Frau verprügelt Mann mit Gürtel, setzt sich auf sein Gesicht und nötigt ihn zum Oralverkehr Top
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans Anzeige
Trump-Gegner tot: US-Demokrat Elijah Cummings überraschend verstorben! Top
Nach Randalen in Guimaraes: Eintracht für zwei Euro-League-Spiele ohne Fans 870
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Dirk Nowitzki erfüllt sich nach Karriereende langgehegten Wunsch 4.058
Boandlkramer in Love: Bully und Kerkeling drehen teuflische Komödie! 1.222
Mann legt sich auf den Boden, dann holt er sich vor einer Joggerin einen runter 1.388
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 2.937 Anzeige
Im Bett mit einer Frau? Anne Wünsche packt über Sexleben aus 3.392
Nach Wende in mysteriösem Vermisstenfall: Polizei hat heiße Spur! 8.057
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 2.416 Anzeige
Wildgewordener Stier büxt aus und rammt Streifenwagen 833
Schokolade in Massen: Diebe klauen Unmengen an Süßigkeiten und Kaffee 234
Sonntag in Ostrhauderfehn: Technik für fünf Stunden günstig wie nie! Anzeige
Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe: Wer kennt diesen Mann? 2.473
Wegen Warnstreik: Kleinkrieg zwischen Lufthansa und Flugbegleitern in vollem Gange 469
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Merkel bestätigt: EU-China-Gipfel findet 2020 in Leipzig statt 1.409
Ernsthaft? David Hasselhoff will im Trabi "Looking for Freedom" hupen! 494
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 2.280 Anzeige
Ehemann schneidet Vergewaltiger mit Taschenmesser Penis ab 30.309
Waffen-Mann wollte sich in die Luft sprengen: 23-Jähriger muss in Psychiatrie 1.713
Nur heute: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 11.485 Anzeige
An diesem Tag soll Alphonso Williams (†57) beerdigt werden 3.203
Vermisst! Seit über einer Woche fehlt von der 14-jährigen Simona jede Spur 2.152
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 4.105 Anzeige
Schwesta Ewa demnächst im Knast? Rapperin auf Instagram: "Meine Zeit läuft ab!" 1.391
Diese Beleidigung bringt das Fass für einen Bayer zum Überlaufen 154
Borussia Dortmund: Raphael Guerreiro verlängert bis 2023 194
Brutaler Traktor-Unfall: Landwirt trennt sich Teil des Beines ab 8.887
Türkei-Krieg gegen Kurden in Syrien: 160.000 Menschen flüchten 1.334
Sexy! Welche "Bachelor in Paradise"-Beautys schwingen hier die Beine? 1.079
Pferde-Fans, schaut nicht hin! Skuriles Ding bei "Bares für Rares" 3.044
Suche nach Mädchen (15) in Potsdam: Wer hat Britney gesehen? 467
Männer haben Angst vor Model Franziska Knuppe: "Ich werde wenig angemacht!" 3.913
Gladbachs Zakaria heiß umworben: FC Bayern und BVB im Zweikampf um den Sechser? 869
Nach Dammbruch mit 240 Toten in Brasilien: TÜV Süd und Manager angezeigt 1.372
Polizei hat im Fall der gefesselten Studentin im Straßengraben eine neue Spur 5.270
Meine Meinung: AfD schürt Ausländerfeindlichkeit mit Terrorismus-Keule 2.114
Mit diesem eigenwilligen Brief will Trump den Nordsyrien-Konflikt lösen 945
12-Jähriger von Mitschülern zusammengetreten: Muss das Opfer mit den Tätern in einer Klasse bleiben? 8.071
Obduktion ergibt: Hermes-Mitarbeiter starben eines natürlichen Todes 4.892 Update
Razzia gegen Deutschlands mutmaßlich größte illegale Filesharing-Plattform 2.329
Obdachloser Junge (5) isst Nudeln von Pappkarton 9.775
Mehrere Autos fahren in Wildschwein-Rotte auf Autobahn: elf Tiere getötet 3.231
Tragödie in Vietnam: Vize-Minister stürzt von Hochhaus in den Tod! 3.884
AfD-Gründer Lucke: Trifft er nach der Eskalation wieder auf Studenten? 1.138
Rechte Bürgerwehr schon wieder in Döbeln unterwegs 6.027
Horror-Mutter betrinkt sich und hat anschließend eine besondere Aufgabe für ihren Sohn (12)! 20.653
Pro7 macht Ernst: Darum vergeht Joko und Klaas das Lachen! 29.038