Polizei warnt vor aggressiven Bettlern

Im Geraer Stadtgebiet sind vermehrt aggressive Bettler unterwegs.
Im Geraer Stadtgebiet sind vermehrt aggressive Bettler unterwegs.

Gera - Die Polizei warnt vor Bettlern im gesamten Stadtgebiet von Gera.

Besonders in den letzten Tagen sei es vermehrt zur Feststellung von ausländischen Bettlern (einzeln oder in Kleingruppen) gekommen, meldet die Polizei.

Die Bettler sind dabei sogar so dreist, dass sie sich auch Zutritt zu Mehrfamilienhäusern verschaffen, an Wohnungseingangstüren klingeln und die zumeist älteren Bürger mitunter so lange bedrängen, bis letztlich Geld heraus gegeben wird.

"Bitte lassen Sie diese Personen, welchen Vorwand sie auch immer vorbringen, nicht in ihre Wohnung, öffnen Sie nicht die Haustür und/oder Wohnungstür und übergeben Sie kein Bargeld, Schmuck oder dergleichen", so ein Polizeisprecher.

Hinweise und Meldungen nimmt die Polizei Gera unter Telefon: 0365/8290 entgegen.

Foto: dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0