Widerlich! Mann läuft onanierend Frauen (19) hinterher

Halle (Saale) - Am Samstagabend gegen 19.25 Uhr sind zwei Frauen (beide 19) von einem onanierenden Mann sexuell belästigt worden.

Der Gesuchte lief den jungen Frauen masturbierend nach. (Symbolbild)
Der Gesuchte lief den jungen Frauen masturbierend nach. (Symbolbild)

Die jungen Frauen gingen am Bruchsee in Halle (Saale) spazieren. Dann der Schock: In einem Gebüsch entdeckten sie einen etwa 65 Jahre alten Mann, der die beiden beobachtete. Er stand da mit geöffneter Hose und spielte an seinem Geschlechtsteil herum.

Als die Frauen weitergingen, lief ihnen der Exhibitionist noch einige Meter nach. Dabei masturbierte er weiter. Dann flüchtete er in Richtung "Am Stadion".

Die Geschädigten beschreiben den etwa 65 Jahre alten Mann als 1,6 bis 1,65 Meter groß und kräftig. Er hatte lange graue Haare, die er zu einem Zopf gebunden hatte, einen grauen Bart, trug ein blaues T-Shirt, eine kurze schwarze Hose und ein schwarzes Basecap.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0