Polizei Köln fahndet nach einem Einbrecher, der mit Damenrad flüchtete

Köln - Die Polizei Köln sucht mit Fotos nach einem Mann, der im Mai einen Einbruch verübt haben soll.

Mit diesen Fotos fahndet die Polizei nach einem Einbrecher.
Mit diesen Fotos fahndet die Polizei nach einem Einbrecher.  © Polizei Köln

Der Unbekannte soll laut Angaben der Polizei Köln an Christi Himmelfahrt (30. Mai) in ein Pflegeheim im Stadtteil Mülheim eingebrochen sein.

Er soll zwischen 22.30 und 22.45 Uhr ein auf Kipp stehendes Fenster genutzt haben, um von der Tiefentalstraße in die Wohnung eines Bewohners zu gelangen.

Bei der Tat erbeutete der Mann einen Fernseher und fuhr dann mit einem Damenrad davon.

Der dunkelhaarige Mann ist zwischen 30 und 40 Jahre alt und trug zum Tatzeitpunkt einen schwarz-grau-gestreiften Pullover, schwarze Hosen und weiße Schuhe.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 72 unter der Telefonnummer 02212290 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Titelfoto: Polizei Köln

Mehr zum Thema Fahndung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0