Nach Todes-Schock! Zehnjährige gewinnt "Supertalent"-Finale
Top
Auswahl, Pflege und Sicherheit: Die besten Tipps für Euren Weihnachtsbaum
Top
Lässt sich Melanie Müller Botox spritzen, weil Ehemann Mike es verlangt?
Neu
Geflohener Mörder weiter auf der Flucht
Neu
9.435

Nach Shitstorm: Polizei entschuldigt sich für Flüchtlingsbericht

Stellungnahme bei der Polizei Leipzig! Nach einer wertend formulierten Pressemitteilung über einen kriminellen Libyer entschuldigen sich die Verantwortlichen.
Erst vor etwa drei Wochen wurde die Leipziger Polizei für eine Hetz-Aussage scharf kritisiert.
Erst vor etwa drei Wochen wurde die Leipziger Polizei für eine Hetz-Aussage scharf kritisiert.

Leipzig - Der Fall um einen festgenommenen Libyer in Leipzig schlägt weiter hohe Wellen.

Die Polizei Leipzig berichtete am Montag über den jungen Zuwanderer, der wegen mehrerer Straftaten innerhalb von sieben Monaten bereits 26 Mal festgenommen wurde (TAG24 berichtete).

Angesichts der wertenden Worte, die die Pressestelle für die Mitteilung wählte (zum Beispiel für die Überschrift: "Straftatenbegehung als Form der Begrüßungshandlung?"), entbrannte im Netz ein riesiger Shitstorm gegen die Beamten der sächsischen Großstadt.

Christian Frey, Fotograf aus Dresden, teilte die Pressemitteilung um den jungen Straftäter auf Twitter und fügte wütende Worte hinzu. "Diese geschmacklose und populistisch wertende Pressemitteilung der Polizei Sachsen über einen straffälligen Libyer spricht Bände über Sachsen", schreibt er noch am gleichen Tag (TAG24 berichtete).

Die Polizei Sachsen entschuldigte sich auf Twitter prompt mit den Worten: "Wir verstehen die Kritik und haben sie an die Kollegen weitergegeben. Die Meldung ist nicht unser Standard und muss intern besprochen werden."

Am Dienstag zeigte sich die Leipziger Polizei in einem offiziellen Statcement einsichtig. "Der hierdurch aufgekommene Eindruck, die Polizeidirektion Leipzig habe damit auch pauschalisierenden und rechtspopulistischen Äußerungen Dritter Vorschub geleistet, ist berechtigt und wird aufrichtig bedauert", heißt es. "Eine Änderung/Löschung der anlassgebenden Pressemeldung erfolgt(e) nicht, weil solch fehlerversteckendes Tun einer offiziellen Verlautbarung nicht gerecht würde."

Die Beamten geben zu, wertend über den Fall des Libyers berichtet zu haben und entschuldigen sich hierfür bei der Öffentlichkeit: "Vielmehr nutzt die Polizeidirektion Leipzig diesen Weg, um sich offen sowie transparent zur Kritik zu positionieren und den Fehler unumwunden einzuräumen."

Bereits am Montagabend schickte die Polizeidirektion Leipzig nachträglich eine Nachricht an die Medienvertreter, in der sie zurückruderte: "Gerade weil wir uns der aktuellen politischen Lage bewusst sind, möchte die Pressestelle auf folgendes explizit hinweisen: Die Pressemitteilung erfolgte im Wissen um die einseitige Wahrnehmung der Polizei, welche berufsbedingt fast ausschließlich mit negativen Aspekten des Flüchtlingszustroms befasst ist. Die Polizisten kennen, bedingt durch ihre Aufgaben der Straftatenverfolgung, nur eine Seite der Medaille.

Sie dient daher ausdrücklich nicht der Pauschalisierung und der Ausbildung/Bestärkung von Stereotypen."

Fotos: DPA/Polizei Leipzig

Verdächtige Geräusche aus Paket: Postfiliale evakuiert!
Neu
Unfassbar! Mann tötet seine Frau, enthauptet sie und legt Kopf in Kühltruhe
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.113
Anzeige
Mindestens sechs Menschen sterben bei Horror-Massencrash
Neu
Autofahrer entsetzt: Paar vögelt wild auf dem Gehweg
Neu
Harald Juhnkes Leben wird verfilmt
Neu
Polizeistation von Waschbär überfallen
Neu
Tödlicher Flugzeugabsturz: Warum mussten die drei Männer sterben?
Neu
Die Polizei kam nachts um drei: Heftige Kritik an Abschiebung von Familie
Neu
"Meine große Liebe": Ohne das kann Ex-GZSZ-Star Isabell Horn nicht leben
464
War Amri für Geheimdienste ein außer Kontrolle geratener Lockvogel?
729
Schwester von Präsident stirbt bei Hubschrauber-Absturz
2.658
Passagierschiff reißt Teil von Eisenbahnbrücke ab
2.237
Rätselhafte Todesfälle! Mehrere Babys sterben auf Intensivstation
8.493
Vom Escort zum Dschungel: Tatjana Gesell macht Schock-Geständnis
1.938
The Voice: Diese Superstars treten beim Finale auf
2.843
Mammut-Skelett für unglaubliche Summe versteigert!
478
Morddrohungen gegen "Deutschlands Neue Patrioten"
2.821
Für Saubermann-Image: Stasi vertuschte Kindesmissbrauch
1.066
Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
169
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
4.818
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
2.158
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
234
Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
1.731
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
926
Grausam! Tierquäler steckt Hund in Eisfach
35.334
Reizgas-Attacke zwischen Shampoo, Zahnpasta und Taschentüchern
274
Späti-Killer sollte längst abgeschoben werden
3.835
Mann tot aufgefunden! Polizei geht von Tötung aus
6.132
Hier gibt's Cannabis bald auf Rezept
1.335
Warum demonstrieren so viele Menschen vor dem Hauptbahnhof?
3.523
Not-OP mit Zange! Kranich schluckte Schrauben
813
So lief die Jerusalem-Demo in Frankfurt
519
Teenager liefert sich mit mit gestohlenem Mietwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
213
Schwerer Sturz! Skispringerin bleibt regungslos liegen
29.189
30. Geburtstag: War Aaron Carter bereit, zu sterben?
9.170
Gefährliche Augengrippe in Deutschland!
12.945
Schon gewusst? Er steckt hinter der Stimme bei "Shopping Queen"
14.166
Immer mehr radikalisieren sich: Geheimdienst warnt vor Terror-Frauen
2.782
Mike Tyson als Vorbild? Mann beißt Fahrgast ins Ohr!
782
Heiße Bachelor-Babes zeigen sich knapp bekleidet
2.324
Astronautin-Kandidatin wollte schon als Kind ins All
112
Berühmt für Flucht aus Auschwitz: Holocaust-Überlebender gestorben
3.558
Schock! Todes-Nachricht vor dem großen "Supertalent"-Finale
78.512
Polizist schießt aus Versehen mit Maschinenpistole auf Weihnachtsmarkt
10.699
Mann stürzt von Dach und stirbt an Verletzungen
3.714
Der älteste Mensch Europas ist tot!
30.631
Verdächtiges Paket abgegeben: Einkaufscenter geräumt
9.532
Update
Post von mysteriösem Absender! Frau ist sicher, dass es eine Paketbombe ist
5.635
Gigantischer Weltraum-Felsen steuert heute auf die Erde zu
25.862
Vergiftung! 13 Männer nach Party im Krankenhaus
4.138
Pharma-Milliardär und seine Frau tot in Villa gefunden
15.013
Urlaub für Häftlinge? Heiligabend sollen hunderte Gefangene nach Hause
1.752
Schwangere bekommt ihr Kind auf der Straße: Jetzt sucht sie eine bestimmte Person
10.830