Fahndung: Betrüger macht sich mit tausenden Euro aus dem Staub

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?  © Polizei Lippe

Lippe - Die Polizei Lippe fahndet nach diesem jungen Mann. Er soll eine Frau um mehrere Tausend Euro betrogen haben.

Das Opfer hat auf der Internet-Plattform "shpock.com" ihren Schmuck verkaufen wollen. Der Tatverdächtige meldete sich bei ihr und einigte sich mit der Frau über einen Preis.

Der Mann überwies vor dem ersten Treffen mehrere Tausend Euro. Käufer und Verkäuferin trafen sich am 3. Juli auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in Lügde zur Übergabe von sechs goldenen Armreifen.

Dann der Schock für das Opfer: Im Nachhinein stellte sich heraus, dass die Vorabüberweisung geplatzt war. Der Täter war da schon weg, das Geld auch.

Wer Angaben zu ihm, seiner Herkunft oder seinem möglichen Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten sich unter 05235/96930 bei der Kripo in Blomberg zu melden.

Titelfoto: Polizei Lippe


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0