Exhibitionist entblößt sich vor Grundschülern und spielt an sich herum

Magdeburg - Nachdem ein Mann in der Gegenwart von Kindern nackt an sich herum gespielt hat, sucht die Polizei nun dringend Zeugen.

Der Mann versteckte sich im Gebüsch und spielte an sich herum, während er die Schüler beobachtete. (Symbolbild)
Der Mann versteckte sich im Gebüsch und spielte an sich herum, während er die Schüler beobachtete. (Symbolbild)  © 123RF

Der exhibitionistische Vorfall ereignete sich am Montagmorgen gegen 9.10 Uhr an der Grundschule in der Kritzmannstraße.

Ein fremder Mann versteckte sich im Gebüsch, holte sein Glied aus seiner Hose und spielte an diesem herum, während er den Grundschülern beim Spielen auf dem Hof zusah. Als zwei Frauen den Mann direkt ansprachen, flüchtete er in Richtung Hermann-Bruse-Platz.

Die Frauen und Kinder, die Zeugen des Geschehens wurden, beschrieben den Exhibitionisten so:

  • circa 50 Jahre alt
  • circa 1,75 Meter groß
  • graue Haare
  • schmächtige Figur

Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer 03915463292 bei der Magdeburger Polizei.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0