Gericht lässt islamistischen Gefährder in Deutschland frei
Top
Hier kommt Angela Merkel von einem Treffen mit Terror-Opfern
Top
Mesale Tolu aus Untersuchungshaft entlassen
Top
Update
Tragischer Unfall! Polizistin von Auto erfasst und schwer verletzt
Neu
26.196

Mutmaßlicher Berlin-Attentäter Anis Amri erschossen

+++ Anis Amri ist in Mailand nach Medienberichten erschossen worden +++
Der europaweit gesuchte mutmaßliche Attentäter von Berlin, Anis Amri (24), ist in Mailand getötet worden.
Der europaweit gesuchte mutmaßliche Attentäter von Berlin, Anis Amri (24), ist in Mailand getötet worden.

Mailand - Der europaweit gesuchte mutmaßliche Attentäter von Berlin, Anis Amri (24), ist nach Informationen der italienischen Nachrichtenagentur Ansa in Mailand getötet worden.

Nach ersten Informationen ging der mit Haftbefehl europaweit gesuchte Tunesier Anis Amri der Polizei bei einer normalen Kontrolle um 3 Uhr in der Nacht zu Freitag ins Netz. Amri habe am Bahnhof der Stadt Sesto San Giovanni im Großraum Mailand eine Schusswaffe gezogen und sofort auf die Polizisten geschossen. Dabei habe er nach Informationen der Zeitung "La Repubblica" "allahu akbar" (Gott ist groß) gerufen.

Die Polizisten hätten daraufhin das Feuer erwidert, ein 29-jähriger Polizist habe ihn erschossen. Einer der Beamten soll in der Schulter getroffen worden sein.

Amri, der jahrelang in Italien lebte und dort auch in Haft saß, sei zu Fuß unterwegs gewesen und aufgefordert worden, seine Ausweispapiere zu zeigen. Dann habe er die Waffe gezogen und geschossen.

"Die Abklärungen laufen, wir sind in Kontakt mit den italienischen Sicherheitsbehörden", sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft auf dpa-Anfrage. Das Innenministerium in Rom kündigte laut Ansa eine Pressekonferenz an.

Amri soll mit dem Zug über Frankreich nach Italien gereist sein. Noch bis Donnerstagabend fehlte von dem mutmaßlichen Attentäter von Berlin jede Spur.

Update, 13:36 Uhr: Generalbundesanwalt Peter Frank hat mitgeteilt, dass der Tatverdächtigen Anis Amri in Italien erschossen wurde. Frank bestätigte damit am Freitag in Karlsruhe eine entsprechende Erklärung des italienischen Innenministers Marco Minniti.

Update, 11.30 Uhr: Bundesinnenministerium-Sprecher Tobias Plate sagte bei einer Regierungspressekonferenz in Berlin, dass es sich bei dem Toten mit großer Sicherheit um Anis Amri handelt. Der Generalbundesanwalt hat die Identität des erschossenen Mannes in Italien noch nicht bestätigt. Man stehe in engem Kontakt mit den italienischen Sicherheitsbehörden. Noch lägen die Dokumente zur zweifelsfreien Klärung aus Italien aber nicht vor.

Plate sagte weiter, dass sich aktuell ca. 550 sog. "Gefährder" in Deutschland befänden.

Update, 11.08 Uhr: Wie Italiens Innenminister Marco Minniti (60) auf einer Pressekonferenz in Rom mitteilte, soll Amri sofort geschossen haben, als er von Beamten kontrolliert wurde. Der verletzte Beamte, der in der Schulter getroffen wurde, ist im Krankenhaus, inzwischen aber außer Lebensgefahr. Der andere Beamte bliebt unverletzt. Es soll sich ohne Zweifel um den europaweit gesuchten Anis Amri handeln, wie der italienische Innenminister bekannt gab.

Der Tatort ist am Freitagmorgen weiträumig abgesperrt.

Italiens Innenminister Marco Minniti auf der Pressekonferenz am Freitag in Rom

Der europaweit gesuchte mutmaßliche Attentäter von Berlin, Anis Amri (24), ist nach Informationen der italienischen Nachrichtenagentur Ansa in Mailand getötet worden.
Der europaweit gesuchte mutmaßliche Attentäter von Berlin, Anis Amri (24), ist nach Informationen der italienischen Nachrichtenagentur Ansa in Mailand getötet worden.
Nach ersten Informationen ging der mit Haftbefehl europaweit gesuchte Tunesier Anis Amri der Polizei bei einer normalen Kontrolle um 3 Uhr in der Nacht zu Freitag ins Netz.
Nach ersten Informationen ging der mit Haftbefehl europaweit gesuchte Tunesier Anis Amri der Polizei bei einer normalen Kontrolle um 3 Uhr in der Nacht zu Freitag ins Netz.

Fotos: Polizei, DPA

Nach Explosion auf Hamburger S-Bahnhof: Täter festgenommen
Neu
Ganzes Finanzamt wegen bestialischen Gestanks geräumt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.786
Anzeige
Schule wegen verdächtigen Päckchens geräumt, doch dann das...
Neu
Täter gaben sich als Firmenchefs aus und ergaunerten so ein Vermögen
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
21.059
Anzeige
Vor der Tochter! Mutter auf Parkplatz bedrängt und begrapscht
1.606
Araber-Clan-Boss muss jahrelang ins Gefängnis
1.383
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
29.642
Anzeige
Einsatz bei Ex-Mister Germany war laut Polizei "irre"
1.453
Feuer in geschlossener Psychiatrie und Flucht eines Insassen
2.180
Bewohner hörten laute Schreie: Das war ihre Lebensrettung!
151
Zu oft putzen macht die Zähne kaputt
1.575
Anklage gegen neun mutmaßliche Konzentrationslager-Täter möglich
539
Zugwaggon stürzt von Brücke auf Autobahn: Mehrere Tote, über 75 Verletzte
2.364
Update
Als der Taxifahrer ihn nicht mitnimmt, ließ der Kunde die Fäuste sprechen
128
Zehn Tote, 40 Verletzte bei Massenpanik auf Trauerfeier
388
Dschungelcamp kommt so spät wie nie!
5.351
Zwei Männer und eine Frau kommen von Weihnachtsfeier, plötzlich gehen sie aufeinander los
1.000
Gefährliche Tierseuche ausgebrochen! 400 Tiere werden geschlachtet
1.300
Mann zieht vor Asylheim Waffe und feuert Schüsse ab
361
Sind das UFOs? Videos von geheimem US-Regierungs-Projekt freigegeben!
1.242
Mann will mit Auto durch Absperrung auf Flughafen rasen
714
Dreijähriger bei Eiseskälte im Wald ausgesetzt
4.188
Frauen lassen sich bekehren! Gewaltbereitschaft bei Salafisten wächst
111
Fahrerin bemerkt bei Polizeikontrolle, dass da etwas nicht stimmt
6.401
Großeinsatz! Feuerwehr kann Brand nicht löschen
1.634
Tegel gewinnt durch EasyJet-Entscheidung stark an Bedeutung
602
Jetzt beschlossen! Das passiert mit dem Lausitzring nach dem Verkauf
1.632
Schädel eingeschlagen! War es versuchter Mord?
206
Diese Frau läuft knallrot an, als der Paketbote mit "speziellem" Paket vor ihr steht
4.937
Mann vor Leipziger Hauptbahnhof mit Luftdruckpistole angeschossen
2.246
Weihnachtsfeier endet mit Polizeieinsatz
868
Er hielt Polizei für Konkurrenten: 22-Jähriger rauscht mit 210 km/h statt 80 km/h davon
1.281
Hund wird bei lebendigem Leib von fahrendem Auto gezogen
1.822
Sophia Thomalla und Till Lindemann? Ein Versprecher sorgt für Verwirrung
3.420
Zu viel Schnee im Erzgebirge! Straßen werden zu eng
6.069
49-Jähriger erleidet Herzinfarkt und kracht gegen Baum
3.647
Kabel in Paket entdeckt: Polizei rückt mit Großaufgebot an
146
Über 100 Fotos veröffentlicht! Polizei sucht G20-Chaoten
1.210
Breitscheidplatz wird am Terror-Gedenktag zur Sicherheitszone
101
Unglaubliche Verwandlung: So sieht der "Biggest Loser"-Gewinner nicht mehr aus!
6.168
Zahlreiche brutale Überfälle in der Chemnitzer City
9.388
23-Jährige vergewaltigt und in Oberkörper gestochen
4.162
Tod auf der Autobahn: Mann wird von Wagen zu Wagen geschleudert
4.750
Diese unbekannte weiße Substanz hält das ganze Land in Atem
2.056
Firmenbetrug mit Chef-Masche: Sechs Festnahmen in Israel
790
Test bei der Deutschen Post: Kommen Briefe nur noch an einem Wochentag?
2.168
Zehn Männer überfallen Bäckerei und gehen auf Syrer los
4.944
Streit um Grab von Altkanzler Helmut Kohl
3.486
Polizei sicher: 22-Jährige wurde von ihren Hunden zerfleischt
7.062
Frau mit denkwürdigem Weihnachtsmenü: "Ich will meine Mutter essen"
2.845
Nackte Schneefrau mitten auf Supermarkt-Parkplatz
4.901
"Schnee"-Wittchen? Rentner schmuggelt Koks in Kinderbüchern
1.184
"Ich will nach Las Vegas!" Irrer entführt Bus, Fahrer wird danach gefeuert
8.979
Hetzjagd auf Berliner Polizisten: Linksextreme fahnden nach Beamten
5.440