GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet Top Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt Neu Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn Neu Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.676 Anzeige
12.365

Polizei muss zu mehreren Schlägereien ausrücken

Zwickau - Polizei kam über das Osterwochenende in Zwickau kaum zur Ruhe. Immer wieder musste die Beamten ausrücken, um handgreifliche Auseinandersetzungen zu schlichten.
Auch auf dem Zwickauer Hauptbahnhof kam es zu einer Attacke.
Auch auf dem Zwickauer Hauptbahnhof kam es zu einer Attacke.

Von Frank Harnack

Zwickau - Die Polizei kam über das Osterwochenende in Zwickau kaum zur Ruhe. Immer wieder mussten die Beamten ausrücken, um handgreifliche Auseinandersetzungen zu schlichten.

Dabei standen sich wiederholt Deutsche und Ausländer gegenüber.

In der Marchlewskistraße gerieten am Samstagabend ein 19-jähriger Syrer und ein 37 Jahre alter Zwickauer aneinander. Bis zu 25 weitere Personen, Deutsche wie Ausländer, waren bemüht, die Streithähne wieder zu trennen.

Das gelang dann schließlich insgesamt fünf Streifenwagen-Besatzungen. Der Syrer trug während der Auseinandersetzung eine Platzwunde über dem Auge davon und büßte sein T-Shirt ein.

Die Polizei schlichtete mehrere handgreifliche Auseinandersetzungen (Symbolbild).
Die Polizei schlichtete mehrere handgreifliche Auseinandersetzungen (Symbolbild).

„Es wurden die Personalien festgestellt und die Beteiligten zur Zeugenvernehmung geladen“, sagt Polizeisprecher Andreas Herzig (53). Die Beamten verzichteten darauf, vor Ort die Leute zu befragen. "Da war Alkohol mit im Spiel, die Aussagen wären nicht verwertbar gewesen", so Herzig.

Auf dem Zwickauer Hauptbahnhof bewarf auch am Sonnabend ein polizei-bekannter 21-jähriger Marokkaner einen 25-jährigen Deutschen mit einer Glasflasche.

Diese verfehlte aber ihr Ziel, der Marokkaner zog sich dabei aber offenbar eine Schnittverletzung zu. Während der Deutsche gegenüber der Bundespolizei aussagte, er wäre nur zum Rauchen aus dem Zug gestiegen, war der Marokkaner der Meinung, er wäre beleidigt und attackiert worden.

Dem Marokkaner, einem abgelehnten Asylbewerber, wurde nach Zeugenbefragung, die die Version des Deutschen bestätigten, ein Platzverweis ausgesprochen.

Diesem kam er nur sehr widerwillig nach. Bei der Vernehmung verhielt sich der Afrikaner zudem sehr unkoorperativ und beleidigte die Beamten. Die Bundespolizei ermittelt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.

Fotos: dpa, wikipedia

Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben Neu Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? Neu
Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch Neu Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer Neu
"Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 280 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 1.658 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.528 Anzeige Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 2.887 Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 1.620 Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett 1.741 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 18.408 Anzeige Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? 2.473 A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet 119 Tatort fliegt überraschend aus dem Programm 3.024 Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet 1.125 Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben 142 Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! 3.077 Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben 1.946 Nackter Mann fällt über 15-Jährige her 5.646 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.439 Anzeige Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 1.281 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 2.907 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 2.173 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 504 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 684 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 1.435 Knockout für das DFB-Team? Schweden peilt die Sensation an 983 Todesfall bei Maybrit Illner: Trotzdem Top-Quote bei Ersatz-Talkmaster 4.425 Gülle-Laster überschlägt sich und begräbt 22-Jährigen unter sich 2.255 Radfahrer von Baum erschlagen, jetzt soll das Land blechen 203 Ford rast auf gerader Strecke frontal gegen Baum: Fahrer sofort tot 11.022 Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung 995 Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli 640 Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology 389 Update Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen 1.764 Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet 292 Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig 216 Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie 2.330 US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 7.749 Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen 7.800 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst 5.393 Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer 2.264 Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall 4.809 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? 2.661 Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft 1.769 Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor 1.530 Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen 2.514 Nach Festnahme wegen möglicher Sexualdelikte: Ist der 18-Jährige schuldunfähig? 1.549 Sexy Urlaubsgrüße: Diese Badenixe zeigt gern, was sie hat 3.331 Bestialisch! Welpe in Universität zu Tode geprügelt 19.187