Schwerster Sturm seit 10 Jahren: Die Schreckensbilanz von Orkan Friederike
Top
"Geht den Weg nicht weiter!" Linke warnen vor GroKo
Top
Diesen Freitag rund 67 Millionen Euro im EUROJACKPOT
Anzeige
16-Jährigem Gesicht aufgeschnitten: Das war der Grund
Top
Warum ziehen dieses Jahr so viele alte Menschen in den Dschungel?
23.953
Anzeige
632

"Menschen hätten verletzt werden können": Führen DNA-Spuren endlich zum DHL-Erpresser?

Am Freitagnachmittag wird ein gefährlicher Umschlag in einer Bankfiliale in Berlin-Steglitz entdeckt. Polizei hofft auf DNA-Spuren, die zum Täter führen.
Die Polizei sperrte das Gebiet weiträumig ab.
Die Polizei sperrte das Gebiet weiträumig ab.

Berlin - Nach dem Fund eines gefährlichen Päckchens in Berlin (TAG24 berichtete) ermittelt die Polizei unter Hochdruck nach dem DHL-Erpresser. Bisher führten Hinweise ins Leere, doch könnten DNA-Spuren endlich Licht ins Dunkle bringen.

Fakt ist: Die Sendung steht nach Angaben der Behörden in Zusammenhang mit dem Erpresser des Paketdienstleisters DHL.

Die Versandtasche mit einer Zündvorrichtung und vermutlich Schwarzpulver aus Feuerwerkskörpern war am Freitag in einer Bankfiliale aufgetaucht. Der Berliner Polizeisprecher Thomas Neuendorf sagte: "Dieser Brief und der Inhalt hätte Menschen verletzen können." Keine Attrappe, der Erpresser meinte es auch diesmal ernst.

Nach dpa-Informationen ähnelt der Fund den Paketbomben des DHL-Erpressers. Es gebe bauartbedingte Ähnlichkeiten zu den Bomben, die in den vergangenen Monaten in Potsdam und Frankfurt (Oder) gefunden worden waren, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur. Dennoch gibt es einen Unterschied: Der Berliner Umschlag wurde nicht von DHL zugestellt.

Er war am Vormittag von einem Post-Briefträger in der Bank in der Schloßstraße im südlichen Ortsteil Steglitz abgegeben worden.

Als ein Angestellter ihn öffnete, sah er Drähte und alarmierte die Polizei.

Berliner Polizeisprecher Thomas Neuendorf.
Berliner Polizeisprecher Thomas Neuendorf.

Die Berliner und die Brandenburger Polizei informierten am Abend über einen Zusammenhang zu den früheren Paketbomben.

Ähnlich äußerte sich ein Sprecher des Brandenburger Innenministeriums.

Laut dem Berliner Polizeisprecher Neuendorf enthielt der Umschlag im DIN-A4-Format "pyrotechnisches Material". Das gefundene Pulver müsse noch genauer analysiert werden. Die Kriminalpolizei untersucht, ob sich Fingerabdrücke oder DNA-Spuren finden lassen.

In Potsdam war Anfang Dezember in der Nähe des Weihnachtsmarkts eine Paketbombe in einer Apotheke abgegeben worden. In der Sendung entdeckten die Ermittler neben einem sogenannten Polenböller, Batterien und einer Metalldose voller Nägel einen mit einem QR-Code verschlüsselten Erpresserbrief. Damit sollten von DHL mehrere Millionen Euro erpresst werden.

Anfang November war zudem eine Paketbombe an ein Geschäft in Frankfurt (Oder) geschickt worden.

Ein Sprengstoffroboter untersuchte den verdächtigen Umschlag.
Ein Sprengstoffroboter untersuchte den verdächtigen Umschlag.

Fotos: Georg Moritz/dpa, Maurizio Gambarini/dpa

Beifahrer wird bei Unfall aus Auto geschleudert und stirbt
Neu
Schrecklich: Ente mit Stock durchbohrt!
Neu
Explodierte Shisha-Bar: Prozess beginnt heute!
Neu
Geht da was? Diese Dschungel-Camperin hat's auf David abgesehen
Neu
Peinliches Geschenk: Stripperinnen auf Kindergeburtstag
Neu
Fan von rivalisiertem Fußballklub fast zu Tode geprügelt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.988
Anzeige
Drama um "Schwiegertochter gesucht"-Ingos Vater Lutz
Neu
Am weltberühmten Strand! Fahrer rast in Menschenmenge und tötet Baby
Neu
Notlandung! Pilot schaltet Triebwerk ab
Neu
Laster knallt in Stauende, zwei Tote
Neu
Deutscher Ex-Rapper im Kampf getötet!
Neu
Stripperinnen nehmen Arzt gnadenlos aus
Neu
Was geht denn da!? Rocco Stark mit seiner Ex-Freundin unterwegs
Neu
Mitten im Orkan: Frau bringt Kind zur Welt!
Neu
Kein Scherz: Diese Wohnung hat 10 Quadratmeter und kostet 149.000 Euro!
Neu
50-Jähriger soll Ex mit Benzin überschüttet haben, dann zückt er ein Feuerzeug
Neu
Jahrelang verdeckt operiert: Ist das Dresdens oberster Neonazi?
Neu
Hund auf sie gehetzt! Opfer erkennt ihren Peiniger wieder
Neu
16-Jähriger soll als falscher Polizist Senioren abgezockt haben!
Neu
Nach Orkan "Friederike": Stromausfall in Ostdeutschland
16.001
Achtung, nicht essen! Teewurst durch Salmonellen verunreinigt
1.895
Wegen Orkan Friederike? Massive Störungen bei Vodafone und Telekom!
18.847
Fluchttunnel bei Bauarbeiten unter Berliner Mauer entdeckt
11.131
Sie flohen für die Liebe: 17-Jährige heiratet früheren Onkel (49)
13.512
Nach Bahn-Stopp: Mit diesen Einschränkungen ist nach Sturm Friederike zu rechnen
3.067
Über seinen Penis! Dschungelcamp-Kandidat packt aus
3.154
Vergewaltigung nur erfunden! 16-Jährige löst Fahndung aus
5.247
Polizeischüler bedroht Jugendlichen mit Waffe
3.983
Wer hat Julia Esther H. gesehen? Vermisste auf Medikamente angewiesen!
1.402
Glassplitter im Hackfleisch! Kaufland ruft diese Produkte zurück
5.055
Junge Männer überfallen Junggesellenabschied: Brustimplantat kaputt!
5.546
Meineids-Vorwürfe: Bundestag stimmt Prozess gegen Frauke Petry zu
1.800
"Die Gerüchte sind wahr": Bonnie Strange verkündet Schwangerschaft
5.272
Zickenkrieg vorprogrammiert: Das gab's noch nie beim Bachelor!
4.543
Schlägerei im Supermarkt! Ehemalige Nachbarin nicht gegrüßt
1.110
Amokalarm an Schule! Groß-Einsatz der Polizei
5.702
Brutal gefesselt: Mann vergewaltigt Kuh, bis sie stirbt
16.395
Babyleiche im Weiher: Polizei muss Tauchgang wegen Sturm abbrechen
1.464
51-Jähriger missbraucht: Zwei Asylbewerber sitzen in Haft
6.363
Hier fehlen 300.000 Arbeitskräfte, doch Hartz-IV-Empfänger sind kaum eine Alternative
2.605
Mann beschreibt Weg und wird dafür verprügelt
4.516
Weltpremiere! Drohne rettet Menschenleben
2.167
Zehntausende Schaden! Gabelstapler bleibt an Tunnel hängen
3.889
Dieser Unfall beweist, dass es Schutzengel geben muss
6.294
Großeinsatz in Ludwigshafen: Messer-Mann angeschossen
3.626
Mit Schusswaffen bewaffnete Männer überfallen Zigaretten-Transporter
2.163
Ausnahmezustand wegen Orkan "Friederike"! Tote, Verletzte, Verkehrs-Chaos
113.131
Update
Wegen Mordes: Mutmaßlicher Taliban angeklagt
1.440
Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik
5.330
Garagenboden bricht ein, Familie findet darunter geheimen Raum
9.861
Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat
6.398
Dieses Selfie deckt einen brutalen Mord auf!
8.146